vorgeschlagene Ladepunkte im GE Routenplaner

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

vorgeschlagene Ladepunkte im GE Routenplaner

Beitragvon rollee » Fr 25. Aug 2017, 10:09

Hallo Leute.
Vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben zum Routenplaner (Autoroute (Beta))). Ich habe einen eGolf bestellt. Um mir die Wartezeit zu vertreiben habe ich mir den GE Routenplaner angesehen. Tolle Sache!
Etwa 1 Mal pro Monat fahre ich von Bremen nach Hannover und zurück. Laden am Ankunftsort on Hannover ist nicht möglich. Hin und zurück habe ich nicht in einem Wurf mit dem Routenplaner hinbekommen. Daher habe ich die Rückfahrt Hannover->Bremen separat eingegeben, mit 30% Ladestand bei Abfahrt.
Nun schlägt mir der Routenplaner immer diesen Ladepunkt vor: http://www.goingelectric.de/stromtankst ... 7-89/7650/
Da heißt es: „Verbund ChargeNow“. ChargeNow ist anscheinend nur für BMW-Besitzer nutzbar. Wenn ich nun bei Ladekarten explizit ChargeNow weglasse (z.B. nur BE Energy gewählt), wird trotzdem die ChargeNow Ladestelle vorgeschlagen.
Wie ist das nun zu Verstehen? Ist das ein Fehler im Routenplaner? Kann ich mit BS Energy auch ChargeNow benutzen?
Vermutlich ist das alles offensichtlich, aber ich kapiere es nicht. ):

Grüße,
rollEE
rollee
 
Beiträge: 52
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:40

Anzeige

Re: vorgeschlagene Ladepunkte im GE Routenplaner

Beitragvon Tigger » Fr 25. Aug 2017, 10:15

Wenn ich das richtig sehe, dann ist diese Ladestation während der Öffnungszeiten kostenlos nutzbar.
Wenn Du 24/7 nutzbar als Filter setzt, dann sollte die verschwinden.
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017. Ich persönlich finde Sixt seit dem 09.01.2018 eher nicht mehr empfehlenswert...
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1218
Registriert: Do 5. Jan 2017, 09:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: vorgeschlagene Ladepunkte im GE Routenplaner

Beitragvon rollee » Fr 25. Aug 2017, 10:37

Danke für die schnelle Antwort, Tigger.

Tigger hat geschrieben:
Wenn ich das richtig sehe, dann ist diese Ladestation während der Öffnungszeiten kostenlos nutzbar.
Wenn Du 24/7 nutzbar als Filter setzt, dann sollte die verschwinden.


Da hast du recht. Ich kenne mich mit dem Ladekartenwirrwarr noch nicht so aus. Wenn ich mir jetzt so eine übergreifende Karte, z.B. NewMotion hole, dann im Filer nur NewMotion auswähle, kann ich also davon ausgehen, dass der vorgeschlagene Ladepunkt prinzipiell benutzbar ist für mich? Auch wenn da gar nicht NewMotion dransteht?

Beste Grüße,
rollEE
rollee
 
Beiträge: 52
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:40

Re: vorgeschlagene Ladepunkte im GE Routenplaner

Beitragvon PowerTower » Fr 25. Aug 2017, 10:43

Dass dir der Ladepunkt vorgeschlagen wird, liegt am hinterlegten Filter "barrierefrei - ohne Registrierung / Vertrag nutzbar" bei dieser Säule. Wahrscheinlich brauchst du dort gar keine Karte, sondern musst dich einfach nur durchs Display klicken. Gerade als Fahrer einer Fremdmarke kann es aber nicht schaden, dort vorher anzurufen, ob das ein Problem ist. Es hat zwar wohl schon einmal ein e-Golf dort geladen, das ist aber zwei Jahre her. Oder du planst eben deine Route mit einem alternativen Ladepunkt.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4854
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: vorgeschlagene Ladepunkte im GE Routenplaner

Beitragvon rollee » Fr 25. Aug 2017, 15:04

Hallo PowerTower,

PowerTower hat geschrieben:
Dass dir der Ladepunkt vorgeschlagen wird, liegt am hinterlegten Filter "barrierefrei - ohne Registrierung / Vertrag nutzbar" bei dieser Säule. ...


danke. Nach einigem Suchen habe ich den Filter auf der „bearbeiten“ Seite gefunden. Das erklärt einiges. Steht das auch gleich auf http://www.goingelectric.de/stromtankst ... 7-89/7650/ und ich sehe es nur nicht?

Grüße,
rollEE
rollee
 
Beiträge: 52
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 14:40

Re: vorgeschlagene Ladepunkte im GE Routenplaner

Beitragvon BinKino » Mo 2. Jul 2018, 02:28

Kann man hier einen "Feature request" hinterlassen ;) :D

Es gibt zwar eine nahezu unüberschaubare Anzahl an Ladekarten/Betreiuber.
Aber wäre es machbar, so die wichtigsten Karten, zur Auswahl bei der Planung mit zu berücksichtigen?
und die vorhandenen Ladekarten (neben den noch gratis Lademöglichkeiten, zur Auswahl für die Tourenplanung mit berücksichtigen lassen kann? Vielleicht auch hier auch als Ladeanbieter-Priorität verwendbar (ich möchte nur kostenlos und mit Ladekarte XY laden können)

Oder habe ich es übersehen?

Wäre gerade für so einen Ladeinfrastrukturfrischlingnochnichtganzdurchblicker hilfreich :D

Merci ;)
Twizy 04/16 & Zoe R240 11/2015
Zukunft statt Hubraum!
Benutzeravatar
BinKino
 
Beiträge: 45
Registriert: So 10. Jun 2018, 02:08
Wohnort: 69115 Heidelberg

Re: vorgeschlagene Ladepunkte im GE Routenplaner

Beitragvon fbitc » Mo 2. Jul 2018, 07:28

Diese Funktion gibts doch.
Du musst unter dem Optionen nur die Ladekarten hinzufügen, die du verwenden willst.
Bild
Oder hab ich da was falsch verstanden?
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4431
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste