vorbildliche Beschilderung

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: vorbildliche Beschilderung

Beitragvon omieh » So 5. Apr 2015, 17:10

Verbote oder Drohungen (Besitzstörungsklage ;) ) sind zwar nicht vorhanden, aber diese beiden Park- / Ladeplätze sind die auffälligst markierten, die ich kenne!

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -35a/7777/
Benutzeravatar
omieh
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 19:06

Anzeige

Re: vorbildliche Beschilderung

Beitragvon Berndte » So 5. Apr 2015, 20:54

Sorry, aber das ist alles andere als vorbildlich!
Sage mir mal einen einzigen Grund, warum ich da nicht mein 2 Tonnen Diesel SUV parken darf?

"Mami, Mami, bitte parke mal da, da ist die Fläche so schön grün und schau mal die lustigen Bilder an der Wand!"
"Ja klar mein Kind, das ist extra der Kinderparkplatz! Schön, oder?"
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5458
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: vorbildliche Beschilderung

Beitragvon elektrofux » Mi 27. Mai 2015, 17:22

Genau so sollte es überall sein. Dann habe Verbrenner nichts zu suchen :D

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-30/8067/
Dateianhänge
beschilderung.jpg
Zoe Intense Modell 2015 mit 43kW laden

LG Rainer
-----------------------
Aus dem schönen Allgäu

"Elektrisch Fahren ist wie über der Strasse schweben"
Benutzeravatar
elektrofux
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 11. Nov 2014, 20:56
Wohnort: Sonthofen

Re: vorbildliche Beschilderung

Beitragvon Alex1 » Mi 27. Mai 2015, 18:08

Extra lange Ladeleitung und dann direkt vor den Blockierer stellen. Er soll sich nur beschweren... :lol:

Am besten ist das natürlich mit dem Smart, dann blockiert man nicht mehr als nötig :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: vorbildliche Beschilderung

Beitragvon Berndte » Mi 27. Mai 2015, 20:47

Sehr gutes Beispiel!

:thumb:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5458
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: vorbildliche Beschilderung

Beitragvon midimal » Mi 27. Mai 2015, 20:55

Zoelibat hat geschrieben:
Die zeigen wie es richtig geht:
Citycenter1.jpg

Gesehen im Parkhaus des Citycenters Amstetten (Ö):
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-63/4797/


Ich wette! auch so beschildert wird sie ab und zu zugeparkt sein!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5929
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: vorbildliche Beschilderung

Beitragvon Zoelibat » Mi 27. Mai 2015, 21:01

midimal hat geschrieben:
Ich wette! auch so beschildert wird sie ab und zu zugeparkt sein!

Ich frag mich auch oft, warum Blinde Autofahren dürfen. :roll:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste