@Guy: Vollständige Adresse

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

@Guy: Vollständige Adresse

Beitragvon TeeKay » Mo 12. Jan 2015, 22:02

Seit heute kommt beim Säuleneintrag der Hinweis, dass eine vollständige Adresse benötigt wird, wenn die Straße fehlt. Einige Säulen haben jedoch keine solche mit Straßennamen benennbare Adresse. Die heute von mir eingetragene Säule bei der Kirche in Litauen und die am Hotel in Geiranger/Norwegen (hab ich schon einmal vor Monaten eingetragen, ohne dass sie freigeschaltet wurde) sind Beispiele. Ich denke, wegen fehlender Straße hast du beide Säulen auch nicht freigeschaltet.

Mit den GPS-Koordinaten und der Google-Karte ist die genaue Navigation zu den Säulen möglich, ohne dass eine Straße genannt wird. Welchen Sinn hat es, dass ich "Straße 63" oder "Autobahn 1" angeben muss, wenn diese Straßen teils tausende Kilometer lang sein können?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: @Guy: Vollständige Adresse

Beitragvon Guy » Di 13. Jan 2015, 21:42

So neu ist das eigentlich nicht, in der Form läuft das schon seit Jahren. Vielleicht sind deine Meldungen deshalb erst gar nicht abgeschickt worden.

Anhand der Adresse wird die Position des Markers bestimmt, daher die Vorgaben. Zudem ist die Straße in der URL zum Eintrag integriert. Ohne wirds in der aktuellen Version schwierig.

In solchen Einzelfällen ist der Straßenname natürlich witzlos. Aber so oft kommt das doch auch nicht vor, oder?
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: @Guy: Vollständige Adresse

Beitragvon TeeKay » Do 15. Jan 2015, 15:59

Naja, bei allen Autobahn-Rasthöfen wird es so sein, z.B. Fastned. Die Straßenangabe des Rasthofes auf einer Autobahn ist witzlos - denn man fährt ja nicht über die nur für das Personal geöffnete Hinterlandanbindung dort hin.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: @Guy: Vollständige Adresse

Beitragvon Guy » Do 15. Jan 2015, 21:32

Ok, an Autobahnen habe ich nicht gedacht.

Wie geschrieben, in der aktuellen Version geht es leider nicht ohne den Straßennamen. Eventuell kann ich das Meldeformular noch so überarbeiten, dass der Straßenname nach Google Maps übernommen wird, um die Meldung zumindest etwas zu vereinfachen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: @Guy: Vollständige Adresse

Beitragvon Guy » Mi 21. Jan 2015, 20:01

Die vollständige Adresse ist nun nicht mehr notwendig bei der Meldung. Wenn eine wichtige Angabe fehlt, werde ich sie in solchen Fällen schon auftreiben.

Falls man nur die Position kennt, kann nun die Adresse laut Google mit einem Klick auf den grünen Marker übernommen werden.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste