Verbund Energie AG / Energie AG Partner

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Verbund Energie AG / Energie AG Partner

Beitragvon blackballooon » Do 19. Okt 2017, 20:47

leider hab ich deine antwort erst jetzt gesehen.
ich weiss dass die von smartrics ist aber die wird mir eben bei der suche angezeigt wenn ich bei den optionen emc ladekarte auswähle. das ist ja das komische.
und was ist ö-hub?
Benutzeravatar
blackballooon
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 01:01

Anzeige

Re: Verbund Energie AG / Energie AG Partner

Beitragvon Fotowolf » Fr 20. Okt 2017, 08:02

Fluencemobil hat geschrieben:
Für die Partner Säulen sind die Gemeinden selbst zuständig, da macht es schon Sinn zwecks Unterscheidung.

Da die Energie AG eigenen Säulen eher früher als später kostenpflichtig werden, die Partner Säulen der Gemeinden aber meist gratis bleiben werden, ist die Unterscheidung tatsächlich sinnvoll. Das Filtern wird auch einfacher, wenn sie getrennt sind.

Die jetzt "Partner Säulen" genannten haben mit dem, was man sich unter einem Verbund vorstellt, eigentlich nichts zu tun. Genau genommen sollte es "Engergie AG Partner" oder ähnliches gar nicht geben. Sind ja alles Einzelsäulen der Gemeinden.
"Energie AG" steht nur so groß drauf, weil die Säulen von der Energie AG verkauft und meist aufgestellt wurden, Energie AG also der Lieferant ist, mehr nicht.
Das wäre vergleichbar, als ob der Hersteller KEBA so riesige Aufkleber drauf gegeben hätte. Hätten wir dann einen Verbund, der "KEBA Partner" heißen würde? Nein, würde ich sagen.
Es gibt es auch Gemeinden, wo der örtliche Elektriker die Ladesäule montiert hat - und dann halt seinen Aufkleber angebracht hat anstatt "Energie AG". Deshalb gibt es trotzdem keinen Verbund, der "Ortselektriker XYZ" heißt.

Daher plädiere ich für die Trennung zwischen Energie AG eigenen Säulen und jenen, die den Gemeinden gehören.
Nur so weiß man, was einem das Laden kosten wird. Und welche Ladekarte man benötigt.
Nur diese Säulen gehören in den Verbund "Energie AG": https://www.energieag.at/ladenetz
ZOE Intens Q210 Jänner 2015 bis 2.12.2016 | Leih-Fluence | ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017
Fotowolf
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: Verbund Energie AG / Energie AG Partner

Beitragvon golfsierra » Fr 27. Okt 2017, 06:08

blackballooon hat geschrieben:
leider hab ich deine antwort erst jetzt gesehen.
ich weiss dass die von smartrics ist aber die wird mir eben bei der suche angezeigt wenn ich bei den optionen emc ladekarte auswähle. das ist ja das komische.
und was ist ö-hub?


Wieso Smatrics Stationen bei der EMC-Ladekarte angezeigt werden entzieht sich meiner Kenntnis. Müsste man mal mit Guy abklären. Scheint aber eher ein Datenbankproblem zu sein. Smatrics-Ladesäulen gehen mit der EMC-Ladekarte leider (noch) nicht.
Bezüglich ÖHUB würde ich einfach mal Suchmaschinen (www.gidf.at) befragen. Die hätten in Sekundenschnelle solche Links wie diesen ausgespuckt ... http://www.beoe.at/presse/wir_machen_oe ... ch_emobil/

LG Gert
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste