Update Routenplaner

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Update Routenplaner

Beitragvon Guy » Sa 1. Mär 2014, 15:36

endurance hat geschrieben:
Jetzt ist mir in Hannover aber doch noch etwas aufgfallen - ich fahre an der 50kW Säule vorbei um 200m später an der 20kW Säule zu laden . ich denke hier sollten wir 20 und 50 kW CCS einführen (wie bei Typ2)

Guter Punkt, habe nun eine Weiche bei 30 kW für CHAdeMO und CCS eingebaut. Sofern Daten für die Leistung vorliegen, wird zuerst nach der leistungsfähigeren Version gesucht.
endurance hat geschrieben:
Bzgl. der 8 Max Ladestationen - wenn man bei Autoroute auch zwischenziele anlegen könnte könnte man das elegant splitten und trotzdem die ganzestrecke in einem Rutsch berechnen (anstatt zwei routen berechnen zu müssen) - Ist nur Komfort ich weiss.

Man könnte das Limit umgehen, indem man intern mit zwei Routen hintereinander rechnet. Dann wären doppelt so viele Ladestopps möglich. Dies wäre allerdings keine kleine Erweiterung mehr und ist deshalb eher was für ein größeres Update. Insofern bleibt es vorerst bei den max acht Wegpunkten.
endurance hat geschrieben:
BTW warum darf ich eine 63kW Säulen nicht anfahren? Sie bringt mir zwar keinen Vorteil aber auch keinen nachteil geg. 22kW oder?

Einen Nachteil hast du gegenüber 22 kW nicht. 43 kW bringt dir allerdings auch keinen Zeitvorteil, weshalb es in den meisten Fällen keinen Sinn macht einen Ladestopp wegen 43 kW vorzuziehen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: Update Routenplaner

Beitragvon Michael4711 » Sa 1. Mär 2014, 16:11

Guy hat geschrieben:
Michael4711 hat geschrieben:
Ist das so richtig?

Auf den ersten Blick nicht, auf den zweiten dann aber schon ;-)

Das liegt am veränderten Algorithmus. Es wird nun immer zuerst versucht eine Ladesäule mit dem stärksten der ausgewählten Anschlüsse zu finden. Es macht ja Sinn, statt 200 km bis zu einer 11 kW Säule zu fahren, bereits nach 150 km an einer 43 kW anzuhalten. Nimm mal die 43 kW aus der Auswahl raus, dann passt es wieder.

Da 43 kW Typ 2 derzeit nur mit dem ZOE Sinn macht, habe ich diesen Anschluss nun standardmäßig rausgenommen. Wenn man den ZOE auswählt, wird er wieder ausgewählt.


Hi Guy,

danke. Klappt. :D

Mal eine andere Frage. Wenn ich die GPX Datei runter lade und dann z.B. in Garmin Basecamp order Google Earth versuche zu öffnen, klappt das nicht.
Bei Basecamp kommt eine Fehlermeldung: keine gültige GPX Datei
Google Earth zeigt nichts an.

VlG

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: Update Routenplaner

Beitragvon MarkusD » Sa 1. Mär 2014, 16:49

Man muß beim Import auch die KML-LineString erstellen lassen.

Allerdings paßt wohl gerade was mit dem Export nicht.
Die Datei ist koordinatenmäßig leer, Google Earth schickt einen dann nach 0°N, 0°E.
Nur solche Einträge:
Code: Alles auswählen
<trkpt lat="" lon=""></trkpt>

Ich habe es mit zwei völlig unterschiedlichen Stecken ausprobiert.

Ich habe noch eine ältere Datei, die ich mir am 2. Februar runtergeladen habe, die paßt.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Update Routenplaner

Beitragvon Michael4711 » Sa 1. Mär 2014, 18:08

MarkusD hat geschrieben:
Man muß beim Import auch die KML-LineString erstellen lassen.


Blöde Frage: Was ist das und wie macht man das?

VlG

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: Update Routenplaner

Beitragvon MarkusD » Sa 1. Mär 2014, 18:12

Michael4711 hat geschrieben:
MarkusD hat geschrieben:
Man muß beim Import auch die KML-LineString erstellen lassen.

Blöde Frage: Was ist das und wie macht man das?
Bei GoogleEarth kommt eine Dialogbox, wenn ich das GPX reinziehe.
Da gibt's drei Checkboxen, ich aktiviere alle drei.

Probier's mal mit der Datei im Anhang. Das ist die vom 2. Februar.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Update Routenplaner

Beitragvon endurance » Sa 1. Mär 2014, 18:16

Prio nun bei 50kW gut danke

Guy hat geschrieben:
endurance hat geschrieben:
Einen Nachteil hast du gegenüber 22 kW nicht. 43 kW bringt dir allerdings auch keinen Zeitvorteil, weshalb es in den meisten Fällen keinen Sinn macht einen Ladestopp wegen 43 kW vorzuziehen.

Missverständnis: ich meinte warum ist 43kW nicht selektiert wenn ich i3 als Fahrzeug nehme. Das muss man manuell "nachklicken". Das es mir aktuell keinen Vorteil an der Ladegeschwindigkeit bringt ist klar.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3373
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Update Routenplaner

Beitragvon Michael4711 » Sa 1. Mär 2014, 18:30

MarkusD hat geschrieben:
Michael4711 hat geschrieben:
MarkusD hat geschrieben:
Man muß beim Import auch die KML-LineString erstellen lassen.

Blöde Frage: Was ist das und wie macht man das?
Bei GoogleEarth kommt eine Dialogbox, wenn ich das GPX reinziehe.
Da gibt's drei Checkboxen, ich aktiviere alle drei.

Probier's mal mit der Datei im Anhang. Das ist die vom 2. Februar.

Gruß
Markus


Hi Markus,

jupp, klappt problemlos sowohl on Google Earth und Gamin Basecamp.
Also scheint der derzeitige Download ein wenig Buggy zu sein.

Besten Dank.

VlG

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: Update Routenplaner

Beitragvon Guy » Sa 1. Mär 2014, 18:38

Habe den Fehler behoben. Google hatte mal wieder an der Bezeichnung der Variablen geschraubt. GPX sollte nun wieder funktionieren. Aktualisiert (F5) vor dem Testen zur Sicherheit noch mal die Seite.

@endurance
Nö, hatte dich schon richtig verstanden.

Wenn eine 43 kW Säule entlang der geplanten Route liegt, würde beispielsweise bereits nach 50 km eine Ladestopp vorgeschlagen werden, statt einen anderen zu wählen, der näher am Ende der Reichweite liegt. Da die 43 kW gegenüber 22 kW beim i3 keinen Unterschied bei der Ladezeit machen, würde dir dies durch den früheren Stopp nur Zeit kosten. Also macht es in meinen Augen keinen Sinn 43 kW Typ2 für den i3 auszuwählen. Oder bin ich da auf dem Holzweg?

Aufgrund der geringen Anzahl an 43 kW Typ2 macht es allerdings in der Praxis kaum einen Unterschied, ob die 43 kW nun ausgewählt sind oder nicht.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Update Routenplaner

Beitragvon endurance » Sa 1. Mär 2014, 19:22

evtl. habe ich ein Verständnisproblem:

Angenommen auf einer Strecke gibt es nur 43kW AC. Findet man mit der aktuellen Einstellung für den i3 keine Route weil 43AC nicht selektiert ist als mögliche Ladestelle - oder sehe ich das falsch?

Ich weiss das ist aktuell nur theoretisch aber you never know evtl. kommt AC43 ja doch noch auf.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3373
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Update Routenplaner

Beitragvon Michael4711 » Sa 1. Mär 2014, 19:31

Guy hat geschrieben:
Habe den Fehler behoben. Google hatte mal wieder an der Bezeichnung der Variablen geschraubt. GPX sollte nun wieder funktionieren. Aktualisiert (F5) vor dem Testen zur Sicherheit noch mal die Seite.


Hi Guy,

irgendwie noch nicht. Habe den Browser auch nochmal komplett neu gestartet. Ich lande irgendwie immer noch südlich von Afrika im Wasser :D :D

VlG

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste