Störung oder Nichtstörung ?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Störung oder Nichtstörung ?

Beitragvon Fluencemobil » So 22. Feb 2015, 14:37

Hallo,

Wir haben aktuell in Erfurt 2 Säulen die nur zu 50% funktionieren. Die Stadtwerke warten seit Monaten darauf, das Siemens ein neues Update liefert. Seit dem letzten ist jeweils die Linke Dose ausgefallen.

Sollte die Säule in so einem fall als gestört im Verzeichnis stehen?
Ich habe es in den Details und als kommentar eingetragen.
In der ladeapp wird die abgeschaltete Dose als frei angezeigt. :(

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... sse-1/927/

Ist das Problem auch anderweitig bekannt, ladenetz + siemenssaäule?
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 2007
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

Re: Störung oder Nichtstörung ?

Beitragvon Zoelibat » So 22. Feb 2015, 14:48

Meiner Meinung nach auf jeden Fall Störung wenn die Funktion nicht 100% gewährleistet ist.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3698
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Störung oder Nichtstörung ?

Beitragvon MarkusD » So 22. Feb 2015, 14:59

Fluencemobil hat geschrieben:
Die Stadtwerke warten seit Monaten darauf, das Siemens ein neues Update liefert.
Da werden sie vermutlich warten können, bis sie schwarz werden.

Frag' mal nach z.B. bei:
- Stadtwerken München
- Stadtwerken Erlangen
- Stadtwerken Forchheim
die alle eine Wartung ihrer Siemens-Ladesäulen haben wollen.

Ich habe da auch schon ein paar Connections angehauen, aber bislang ohne Erfolg.

Wird sehr wahrscheinlich mal teurer Elektroschrott werden.
MarkusD
 

Re: Störung oder Nichtstörung ?

Beitragvon TeeKay » So 22. Feb 2015, 16:02

Solange Guy nicht die Software so umgemodelt hat, dass man jeden Ladepunkt separat auf Störung schalten kann, würde ich es bei einem Hinweis in "Allgemeine Infos" belassen. Denn einer der beiden Ladepunkte funktioniert ja noch.

Siemens' Interesse an einem Update dürfte gegen 0 streben, nachdem das Geschäft mit Ladesäulen aufgegeben wurde. Da kauft man als Stadtwerk schon von einem der größten Hersteller der Welt und greift dennoch ins Klo.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12849
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Störung oder Nichtstörung ?

Beitragvon Fluencemobil » So 22. Feb 2015, 17:17

Vorschlag:

Mit Kommenter als Erlaeuterung, 1 Stecker rausnehmen?
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 2007
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Störung oder Nichtstörung ?

Beitragvon TeeKay » So 22. Feb 2015, 17:31

Nein, beim nächsten Besuch fügt der nächste den zweiten Stecker ohne weitere Prüfung wieder ein. Was spricht gegen einen Hinweis in den allgemeinen Informationen?
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12849
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Störung oder Nichtstörung ?

Beitragvon Fluencemobil » So 22. Feb 2015, 19:06

Da in den letzten 2 Monaten keiner eingetragen hat, das 1 Stecker nicht geht, ist die Wahrscheinlichkeit gering, das jemand einen Eintrag macht.

Wer die Säulen nicht kennt, weiß natürlich nicht das "Stecker bitte Rechts einstecken" bedeutet, das die Linke Seite nicht funktioniert.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 2007
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast