Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Beitragvon rolandk » Mi 23. Apr 2014, 18:25

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER-Elly-Beinhorn-Ring-2/4578/

Der Satz bei temporärer Störung: "noch nicht in Betrieb" hat mich nicht wirklich überrascht :-D

Nun gut, mal sehen wer zuerst in Betrieb geht, die Stromtankstelle oder der Flughafen.

Wenn die Tankstelle unter der Fuchtel der Verantwortlichen von BER steckt, könnte es evtl. noch etwas dauern.

So, und jetzt ohne Witz:
Ist eigentlich schon klar, wie man da an den Strom kommt? Ist Total der Anbieter?

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Beitragvon TeeKay » Mi 23. Apr 2014, 21:54

Mich wundert, dass der Total-Verantwortliche für alternative Antriebe mir nicht von der Ladesäule erzählte, als wir lang und breit über die dort stehende Wasserstoff-Zapfanlage sprachen... :(

Wenn ich mich recht erinnere, ist das eine Total-eigene Tankstelle. Den tollen Standort (Wenn der Flughafen offen wäre. Aktuell ist der Standort der eher irgendwo im nirgendwo) haben sie nur bekommen, weil sie sich bereit erklärten, auch alternative Antriebe zu unterstützen. Er bezog das explizit auf Wasserstoff. Aber offensichtlich gehört auch Strom dazu.

Ich frag ihn morgen mal, wann die Säule scharf geschaltet wird.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Beitragvon Großstadtfahrer » Mi 23. Apr 2014, 23:08

Ich hatte von der Tankstelle vor einem Monat gehört und bin am Karfreitag mal vorbeigefahren.
Da stand die Ladesäule gerade genau einen Tag dort ;-)

Wann es genau losgeht und wie die Abrechnung erfolgt konnte mir vor Ort niemand sagen.

Anfrage an Total ist aber schon unterwegs:-)

@TeeKay
Wenn du einen guten Draht zu Herrn Retzke hast, dann Klingel doch mal durch.


BTW: Wenn man nett fragt, bekommt man auch jetzt schon ein wenig Strom :D

DSC_5077.jpg
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Beitragvon imievberlin » Do 24. Apr 2014, 01:11

Wenn das geil rennt dann mach mich nen Abstecher hin und lass den i-MiEV mal voll laufen ;).
Vielleicht hab ih ja Glück und die wird von TNM freigeschaltet !?
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Beitragvon Rob. » Mo 2. Jun 2014, 20:03

Gibt's eigentlich schon Infos von Total?

Auf der Tankstellen-Website ist der Strom ja (noch?) nicht mal erwähnt:
http://www.outletfinder.rm.total.com/ot ... therparams

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Beitragvon eDEVIL » Mo 2. Jun 2014, 20:10

Muß morgen in die Richtugn. Würde mir total helfen, wenn ich dort Chademo-Schnelladen könnte... :idea:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11276
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Beitragvon Rob. » Di 3. Jun 2014, 08:49

Hab' jetzt eben man dort angerufen, leider soll erst 'gen Ende des Monats alles geschaltet sein, wurde mir erklärt. Die Abrechnung, bzw. Bezahlung wird über Vattenfall erfolgen, man benötigt also von denen eine Karte:
http://www.vattenfall.de/de/emobility/s ... nierts.htm

Wäre doch viel sinnvoller, wenn man an der Tanke direkt zahlen könnte, wie auch beim Sprit. Mit Vattenfall hat man die Karten-Grundgebühr im Monat und wenn man nur selten dort mal lang fährt, lohnt das eigentlich schon wieder nicht. Landesweit bräuchte man dann ja ewig viele Ladekarten :cry:

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Beitragvon tom » Di 3. Jun 2014, 09:14

Ach herrje!!! Mir tun die deutschen Elektroautofahrer richtig leid, mit dem ganzen Karten- und Anbietergezanke! Man könnte meinen, dass schlimmste wäre, wenn man an so einer Säule tatsächlich Strom bekäme.
Ich mach mir gar nicht erst die Hoffnung als Ausländer in D in den nächsten Jahren rumstromern zu können ohne einen Rucksack voller Zugangskarten und immensen Grundgebühren.

Mitleidige Grüsse
Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Beitragvon TeeKay » Di 3. Jun 2014, 09:33

Und in der Innenstadt kannst du an drei Total-Tankstellen Chademo nur mit der The New Motion Ladekarte laden, nicht mit Vattenfall. Logisch nachvollziehbar ist das alles nicht. Aber das liegt vermutlich daran, dass sich RWE und Vattenfall den Bau der CCS-Infrastruktur im Raum Berlin teilen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Schoenefeld/Total-Tankstelle-BER

Beitragvon eDEVIL » Di 3. Jun 2014, 09:41

Wenn da nur Vattenfall geht, ist die Säule für mich eh gestorben. Ich zahle doch keien GG, um da vielleicht 2x im Jahr zu laden... :evil:

Und dann "rumheulen", das sich da nicht rechnet... :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11276
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste