Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verzeichn

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verzeichn

Beitragvon DeJay58 » Di 30. Dez 2014, 19:33

Die Ladesäule direkt neben meiner Firma ist für mich nicht mehr benutzbar. Ursprünglich klappte es perfekt, der Geschäftsinhaber zu dem sie gehört war freundlich und ließ immer laden. Die Säule ist öffentlich. Ich hab sie dann irgendwann nicht mehr benutzt da ich ihm nicht auf der Tasche hängen wollte, denn wie ich erfuhr zahlt er selbst die Stromkosten.
Er sagte zwar ich könne immer kommen wollte mir die Säule aber für Notfälle aufsparen.
In den letzten beiden Monaten hab ich es dann dreimal probiert. Jedesmal gibt es nach 5min einen Ladeabbruch.
Laut Betreiber der Säule ist das so weil nur Fahrräder geladen werden sollten.
Tja und heute hab ich es noch versucht mit 6A, also 1,3kW in der Hoffnung dass sie das zulässt.
Auch wieder Abbruch.

Wie sollen wir nun im Verzeichnis mit der Säule umgehen? Link geht gerade nicht wegen Handy, aber es ist die einzige in Rosental an der kainach bei der Firma Drahteisel. Der Inhaber ist übrigens der Bruder von Bernhard Eisel dem erflogreichen Radrennfahrer.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verze

Beitragvon eW4tler » Di 30. Dez 2014, 20:11

Hallo,

ich bin der Meinung, dass sie trotzdem im Verzeichnis bleiben sollte. Du kannst den Haken bei mehrspurigen Fahrzeugen entfernen und auch noch eine Info im allgemeinen Text hinterlassen.

Wenn schon mal eine Ladestelle errichtet worden ist, dann kann es auch gut sein, dass sie einmal aufgerüstet wird und dann wieder besser funktioniert. Vielleicht ist sie auch einmal für wen die "letzte Rettung".

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verze

Beitragvon DeJay58 » Di 30. Dez 2014, 20:30

Schon, aber wie soll sie denn die letzte Rettung sein, wenn sie schon bei 6A dicht macht? Kann jemand noch schwächer laden? Wohl nur Ebikes denke ich. Und ich kenne viele reine Ebike Ladesäulen, Graz ist voll davon, die sind aber auch alle nicht gelistet. Dachte immer weil sie auch wirklich nicht für Autos verwendbar sind (Nur mit eingesperrtem Akku, mit grosser Aufschrift "nur für ebikes" usw. )
Die hier ist auch für kein auto oder Motorrad mehr verwendbar. Bei welcher Last sie abschaltet weiß ich nicht. Was, wenn es bei 1A ist? Ist doch unbrauchbar...
Aber deshalb frage ich ja und hoffe auf eine Diskussion. Danke für Deine Meinung schon mal.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verze

Beitragvon e-lectrified » Di 30. Dez 2014, 20:41

Was sagt denn der Geschäftsinhaber? Haben sich da irgendwelche Dinge in der Zeit geändert, wo du nicht geladen hast?
e-lectrified
 

Re: Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verze

Beitragvon DeJay58 » Di 30. Dez 2014, 20:47

Ja der Stromanbieter. Ansonsten hab ich noch nicht mit ihm gesprochen. Möchte nicht lästig sein , solange ich dort nichts kaufe und ich würde es ja verstehen wenn er es als Radshop nur für Ebikes haben möchte. Ist ein eher kleines Geschäft. Bei Zeiten frag ich ihn sicher mal. Im Frühjahr dann vermutlich.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verze

Beitragvon DeJay58 » Di 30. Dez 2014, 20:54

Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verze

Beitragvon e-lectrified » Di 30. Dez 2014, 20:56

Jo, ist besser so. weil der Stromanbieter kann dir nur das erzählen, was er weiß, der Geschäftsinhaber dagegen sollte alles wissen rund um seine Ladesäule ;-) . Vielleicht hat er einen günstigeren Tarif bekommen, wenn er nur eBikes laden lässt, möglicherweise mit Subvention, o.ä. ... ich denke, ein offenes nettes Gespräch wird hier die nötige Gewissheit bringen. Und dann weißt du automatisch auch, wie du weiter mit dem Eintrag hier verfährst. Ich glaube auch nicht, dass du ihm lästig sein wirst aus dem, was du uns hier erzählt hast. Ich denke, er wird einer von unserem Schlag sein: weltoffen, Freund der Elektromobilität. Nur deshalb wird er dich überhaupt an die Ladesäule gelassen haben. Und, was das Finanzielle angeht, werdet ihr sicher einen Modus finden (freiwillige Ladesäulenspende, o.ä.), wenn es darum geht... wie gesagt, glaube ich das aufgrund deiner Schilderungen aber eher nicht.
e-lectrified
 

Re: Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verze

Beitragvon DeJay58 » Di 30. Dez 2014, 20:58

Hast recht. Ich werde wohl das gespräch suchen. :)
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verze

Beitragvon e-lectrified » Di 30. Dez 2014, 21:09

DeJay58 hat geschrieben:
Hast recht. Ich werde wohl das gespräch suchen. :)


Ich freue mich auch, wenn du uns auf dem Laufenden hältst zu dieser Geschichte. Ich bin zwar weder aus der Gegend noch Österreicher, aber ich finde solche Geschichten immer toll. So etwas lässt mich hoffen, dass aus der E-Mobilität weltweit etwas wird. Genau solche Menschen treiben den elektromobilen Gedanken an und machen die Welt auch ein Stück besser!
e-lectrified
 

Re: Säule nicht mehr für Autos verwendbar. Löschen aus Verze

Beitragvon ATLAN » Di 30. Dez 2014, 21:29

An sich hat dieser Ladesäulentypus keinen Lastabwurf bei <4 A wie die meisten Explitziten Fahrradsäulen, wenn dann muss was in der Unterverteilung oder in der Säule dazugekommen sein, oder es liegt tatsächlich ein Defekt vor.
Wenn der Strom von selber wieder kommt nach ca 30-60 sek, dann ist es wahrscheinlich ein Lastabwurfrelais, ansonst bei Auslösung LS / FI eher ein defekt (ev. Vandalenaktivität?).

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste