Routenplaner (Beta)

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Routenplaner (Beta)

Beitragvon fbitc » Mi 29. Jan 2014, 23:51

Guy hat geschrieben:
Habe den Fehler gefunden. Sollte nun wieder funktionieren, wenn ich dabei nicht einen weiteren Fehler verbrochen habe . Wäre ja nicht das erste Mal ;-)

Vor dem Testen mit F5 den Speicher löschen, damit eine neue Version geladen wird.

@MarkusD
Habe mich mal an eine erste Umsetzung gewagt. Ganz unten findest du nun einen Link zur GPX. Aktuell wird die gesamte Route als ein Track ausgegeben. In den kommenden Tagen werde ich das dann auf ein Track pro Abschnitt ändern, macht vermutlich mehr Sinn.


ja, scheint zu passen :-)
sieht also gut aus, mit der Teilnahme am ZOE Treffen in Österreich :-)
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Re: Routenplaner - Featurewunsch

Beitragvon endurance » Do 30. Jan 2014, 06:12

Hi,

keine Ahnung ob schon diskutuert aber auf die schnelle habe ich nichts gefunden. Ich habe zwei WÜnsche (gut Weihnachten ist noch lange hin):

1. Kann man evtl. die Optionen mit dem Anmeldeprofile verknüpfen, so daß im Default nur die Netze und Stecker angezeigt werden die man selber nutzen kann/will
2. Priorisierung von Ladewegepunkten anhand der Leistung der Ladesäule wenn innerhalb des Tank-km Umfangs. Es ist nicht sining eine 11kW Ladesäule als Zwischenziel zu nehmen, wenn eine 50kW in 2 km Nähe steht. (ein/aus schaltbares feature)

thx
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Routenplaner (Beta)

Beitragvon rollo.martins » Do 30. Jan 2014, 15:58

Endurance, du sprichst mir aus der Seele. Zu 1) wir wärs mit einem Cookie, Guy? Und ja, das Ganze möglichst auch bei der Mobilversion :-)
rollo.martins
 
Beiträge: 1547
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Routenplaner (Beta)

Beitragvon MarkusD » So 2. Feb 2014, 12:23

Guy hat geschrieben:
@MarkusD
Habe mich mal an eine erste Umsetzung gewagt. Ganz unten findest du nun einen Link zur GPX. Aktuell wird die gesamte Route als ein Track ausgegeben. In den kommenden Tagen werde ich das dann auf ein Track pro Abschnitt ändern, macht vermutlich mehr Sinn.
Sieht schon mal gut aus. Ich kann's nach Google Earth importieren und noch mehr verfeinern.

Was heißt "ein Track pro Abschnitt"?
Immer von Wegpunkt zu Wegpunkt? Ich hätte das lieber am Stück.

Noch eine Auffälligkeit:
Ich ziehe den Track manchmal auf eine andere Straße, weil bei einer Planung, bei der auch City-ELs und ähnlich kleine Fahrzeuge dabei sind, ich auch nicht unbedingt auf Bundesstraßen fahren möchte. Aber hin und wieder verweigert der Planer die Änderung und springt wieder auf den ursprünglichen Track zurück.
Das ist bei identischer Strecke mal so, mal anders. Ich vermute, es liegt an der Reihenfolge, wie man die Strecke verändert.

Dazu weiter: Bei Google-Maps kann man einen Punkt, den man verzogen hat, wieder löschen. Das geht hier nicht, man sieht diesen Punkt gar nicht. Kann man das auch noch einbauen?
In diesem Zusammenhang, zumindest könnte das zusammenhängen: Ich gebe als zusätzlichen Wegpunkt einfach erstmal den Ort an. Diesen Wegpunkt kann ich nicht verschieben (weil ich einfach nur durch den Ort fahren will, aber der Wegpunkt nicht unbedingt auf der Hauptstraße liegt). Bei GoogleMaps geht's.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Routenplaner (Beta)

Beitragvon Guy » Di 4. Feb 2014, 21:04

MarkusD hat geschrieben:
Was heißt "ein Track pro Abschnitt"?
Immer von Wegpunkt zu Wegpunkt? Ich hätte das lieber am Stück.

Nein, nicht von Wegpunkt zu Wegpunkt, sondern von Ladestopp zu Ladestopp. Oder macht das für deinen Fall keinen Sinn?

Was das Löschen von verschobenen Routen angeht, muss ich noch mal nachschauen. Aktuell ist das nicht möglich, stimmt. Ich bin mir allerdings auch nicht sicher, ob Google diese Möglichkeit freigeschaltet hat, eine entsprechende Option habe ich bislang jedenfalls noch nicht gesehen.

Ruft man aktuell eine Route über einen Link auf, wird zudem nicht die eingestellt Route ausgegeben, sondern eine neue aus den gespeicherten Wegpunkten bzw. Ladepunkten erstellt. Werde das ebenfalls noch ändern.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Routenplaner (Beta)

Beitragvon MarkusD » Di 4. Feb 2014, 22:14

Guy hat geschrieben:
MarkusD hat geschrieben:
Was heißt "ein Track pro Abschnitt"?
Immer von Wegpunkt zu Wegpunkt? Ich hätte das lieber am Stück.

Nein, nicht von Wegpunkt zu Wegpunkt, sondern von Ladestopp zu Ladestopp. Oder macht das für deinen Fall keinen Sinn?
Gemäß Formular ist doch ein Wegpunkt ein Ladestopp.
Ich hätte es trotzdem lieber am Stück. Wenn man die einzelnen Etappen braucht, kann man das auch selbst mit entsprechender Start- und Zieleingabe machen.

Guy hat geschrieben:
Was das Löschen von verschobenen Routen angeht, muss ich noch mal nachschauen. Aktuell ist das nicht möglich, stimmt. Ich bin mir allerdings auch nicht sicher, ob Google diese Möglichkeit freigeschaltet hat, eine entsprechende Option habe ich bislang jedenfalls noch nicht gesehen.
Doch, geht. Mausklick mit rechts, dann kommt ein Kontextmenü, bei dem das drin ist.
Und auch die Position von Zwischenhalten (Wegpunkten/Ladestopps) kann ich ändern.

Guy hat geschrieben:
Ruft man aktuell eine Route über einen Link auf, wird zudem nicht die eingestellt Route ausgegeben, sondern eine neue aus den gespeicherten Wegpunkten bzw. Ladepunkten erstellt. Werde das ebenfalls noch ändern.
Bei GoogleMaps ist das so. Wenn ich mir den PermaLink bookmarke, dann bekomme ich immer exakt die gleiche Strecke wieder angezeigt. Auch wenn ich die verändert habe, weil ich eine andere Straße fahren will als es GM erst vorgeschlagen hat, das bleibt mit dem PermaLink erhalten. Den Permalink mußt du nach Änderungen immer neu auslesen, die URL in der Adreßzeile wird nicht OnTheFly geändert.

Spiel mal damit:
Ladesäulentour

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Routenplaner (Beta)

Beitragvon Guy » Do 6. Feb 2014, 19:00

MarkusD hat geschrieben:
Gemäß Formular ist doch ein Wegpunkt ein Ladestopp.

Missverständnis. Dachte, du meinst eine noch feinere Unterteilung der Strecke zwischen den Ladestopps.
Da du bislang der einzige bist, der nach dieser Möglichkeit gefragt hat, belasse ich es vorerst bei einem Track für die ganze Strecke.

MarkusD hat geschrieben:
Bei GoogleMaps ist das so.

Bis ich auf den Funktionsumfang von Google Maps komme, wird es sicher noch ein paar Updates brauchen. Habe die Punkte auf die Liste gesetzt, wird kommen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Routenplaner (Beta)

Beitragvon Kelomat » Do 6. Feb 2014, 20:07

Guy hat geschrieben:
Bis ich auf den Funktionsumfang von Google Maps komme, wird es sicher noch ein paar Updates brauchen. Habe die Punkte auf die Liste gesetzt, wird kommen.


Super! Die habe ich auch schon vermisst...
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1584
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Routenplaner (Beta)

Beitragvon MarkusD » Do 6. Feb 2014, 20:16

Guy hat geschrieben:
MarkusD hat geschrieben:
Gemäß Formular ist doch ein Wegpunkt ein Ladestopp.

Missverständnis. Dachte, du meinst eine noch feinere Unterteilung der Strecke zwischen den Ladestopps.
Da du bislang der einzige bist, der nach dieser Möglichkeit gefragt hat, belasse ich es vorerst bei einem Track für die ganze Strecke.
Paßt ja auch.
Weil es mir gerade einfällt ... bei GM kann man die Wegepunkte umsortieren. Geht das hier auch und ich habe es nur noch nicht gefunden?

Guy hat geschrieben:
MarkusD hat geschrieben:
Bei GoogleMaps ist das so.

Bis ich auf den Funktionsumfang von Google Maps komme, wird es sicher noch ein paar Updates brauchen. Habe die Punkte auf die Liste gesetzt, wird kommen.
Keine Ahnung, wie das mit GM läuft. Ich dachte, wenn man so eine Navi-Streckenerstellungs-API einbindet, dann wären solche Features automatisch dabei.
Aber mit sowas habe ich mich noch nie beschäftigt.

Gruß
Markus
Zuletzt geändert von MarkusD am Do 6. Feb 2014, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.
MarkusD
 

Re: Routenplaner (Beta)

Beitragvon fbitc » Do 6. Feb 2014, 22:06

ich hätte auch noch einen Punkt :-)

Grundsätzlich würde ich eine Zeitberechnung für die Strecke begrüßen.
Darüberhinaus wäre es schön, wenn man für die Ladehalte eine Zeit eingeben könnte, und der Routenplaner dann diese Zeit pro Ladepunkt/Wegpunkt draufschlägt.
Dann hätte man gleich einen zeitlichen Gesamtrahmen (grob) für die Strecke.
es würde wohl ein Zeitfenster reichen, dass man z.B. unter Optionen erfasst (wo Reichweite vom Fahrzeug angegeben ist)

ist aber nicht so Prio hoch - weiß auch nicht, ob die Api hier was liefert.
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast