POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Beitragvon Michael4711 » Mi 21. Jan 2015, 18:14

Kim hat geschrieben:
Hab mir das Locus nun auch mal angesehen und auf's Tablet runtergeladen.
Kann man die Kartenausschnitte zum Runterladen denn auch irgendwie auf die extSD abspeichern?
Da können ja doch schon mal ein paar GB zusammen kommen.


Habe bei mir die KArten auf die ext. 32GB micro SD geladen und dann in Locus den Verweis auf die SD gelegt. Klappt super.
Hier mal der Link zu den Karten, die ich benutze.

http://download.mapsforge.org/maps/europe/

VlG

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Anzeige

Re: POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Beitragvon Kim » Mi 21. Jan 2015, 20:13

Dankeschön.

Div. Karten hab ich nun auf die SD gespeichert, aber eine Möglichkeit die im Locus anzubinden hab ich nicht gefunden.
Weisst Du noch in welchem Menü das zu finden war?



Update:
Habs via dem Map icon rechts oben gefunden, bekomme aber für alle .map-Dateien eine Fehlermeldung (Problem with xxx.map), auch wenn ich die map direkt in das Locusverzeichnis kopiere und anschliessend als persönliche Karte definieren will; diesselbe Fehlermeldung...
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Beitragvon Michael4711 » Mi 21. Jan 2015, 20:38

Hallo,

so habe mal grade nachgesehen.

Auf der SD Karte habe ich folgende Verzeichnisstruktur:
Locus
---mapsVector
und darunter dann die *.map Dateien
-------- Germany.map
-------- Netherland.map

Soweit ich mich erinnere, war sowohl die Struktur als auch die genaue Schreibweise wichtig. In der Zwischenzeit hat Locus durch die Nutzung diverse andere Unterverzeichnisse angelegt...

Dann Locus starten
==> oben rechts am Bildschirmrand gibt es mehrere Symbole
- Satelit
- Routen / POI
- Karten
- Suche
- Rec

==> Karten
- Online
- Eigene
- Vector
- WMS

=> Vector
==> Oben rechts Symbol mit den 3 Punkten übereinander
==> Karten hinzufügen
Dort dann das Verzeichnis auf der externen SD Karte auswählen und speichern
Locus
mapsVector

Danach sollte Locus das Verzeichnis mappen und die Karten anzeigen können.

VlG

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Beitragvon Kim » Mi 21. Jan 2015, 21:18

Ahaaa...
Die Verzeichnisstruktur war das Problem.
Jetzt läufts, DANKE
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Beitragvon jo911 » Di 27. Jan 2015, 16:20

Die GPX-Route kann ich nach Locus/Mapitems kopieren.
Wohin kopiere ich denn die POIs? -das finde ich nicht!

VG Günter
jo911
 
Beiträge: 800
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Beitragvon Michael4711 » Di 27. Jan 2015, 19:22

Hi Günter,

also ausgehend von:
==> oben rechts am Bildschirmrand gibt es mehrere Symbole
- Satelit
- Routen / POI
- Karten
- Suche
- Rec

==> Routen

Dann gibt es dort:
- POI
- Tracks
- Elemente

Dann ganz oben rechts am Bildschirmrand

==> 3 Vierecke übereinander (Menü)
==> Importieren

- Lokale Datei
- Dropbox (bei mir zumindest, da ich Dropbox auf dem Tablet installiert habe)
- Externe Datei

Dann Datei auswählen.
==> xxx.gpx importieren? => JA
Dann kannst Du einen Ordner gleichzeitig anlegen und dort die POI installieren.

So habe ich mir die verchiedensten Ordner für DSN, GE, RWE, ... angelegt, die ich dann je nach Bedarf auf der Karte anzeigen lassen kann.
Außerdem kann ich für jeden POI Ordner eingene Symbole auswählen...

VlG

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Beitragvon Michael4711 » Di 27. Jan 2015, 19:44

Screenshot_2015-01-27-19-33-50.png

Screenshot_2014-12-12-06-11-57.png
Zuletzt geändert von Michael4711 am Di 27. Jan 2015, 20:31, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Beitragvon Zoelibat » Di 27. Jan 2015, 20:10

Bitte nimm den Screenshot mit den DSN Adressen raus, diese Adressen sollen nicht öffentlich gemacht werden. Diese sollten Mitgliedern vorbehalten sein.
Danke!
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Beitragvon Michael4711 » Di 27. Jan 2015, 20:26

Zoelibat hat geschrieben:
Bitte nimm den Screenshot mit den DSN Adressen raus, diese Adressen sollen nicht öffentlich gemacht werden. Diese sollten Mitgliedern vorbehalten sein.
Danke!


Danke. Hast Recht.
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: POI und/ oder Route als gpx ins Handy - Hilfe

Beitragvon jo911 » Di 27. Jan 2015, 20:59

Hallo Michael,

Danke! Es lag an mir! Ich wollte dummerweise die tomtom.ov2 Poi nach Locus importieren, das war natürlich Quatsch. Als .gmx ging es dann ganz einfach. Wobei ich dann meine großen Symbole(44x44px; für verifizierte POI) doch lieber wieder kleiner gemacht habe. Blöd ist nur, daß ich die -ov2 noch von Hand(Editor) nachbearbeitet habe und den Aufwand(1h) hier nochmal treiben müßte. Es sei denn, mein Editor kann nach gmx wandeln, mal schaun...
VG Günter

P.S: Mit Editor wandeln machts dann doch einfacher! :D
Zuletzt geändert von jo911 am Di 27. Jan 2015, 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
jo911
 
Beiträge: 800
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste