POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Beitragvon green_Phil » Fr 22. Mär 2013, 09:07

Ganz und gar nicht. Ich werde nächste Woche auch einen Versuch starten, die POIs auf mein Navi zu bekommen ;)
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Re: POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Beitragvon lingley » Fr 22. Mär 2013, 10:04

Dito,
wenn ich endlich mal ein Windows-PC in die Finger bekomme, tanke ich die POI's auch mal aufs Uralt-Garmin.
lingley
 

Re: POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Beitragvon Guy » Fr 22. Mär 2013, 10:28

EVplus hat geschrieben:
Es kann natürlich auch sein, daß nur ich das offline Verzeichnis auf dem GPS zu schätzen weiss und gar kein Bedarf dafür vorhanden ist...

Der Eindruck ist fast entstanden.

Da sich ja doch oft noch ein paar Fehler in den Details verstecken, möchte ich eigentlich gerne ein wenig warten, bis ich sicher sein kann, dass der Generator bei bestimmten Eingaben nicht doch Blödsinn ausspuckt. Wenn er sich im kleinen Rahmen bewährt hat, werde ich ihn an prominenter Stelle verlinken.

Weitere Tests / Erfolgs- bzw. Fehlermeldungen sind also sehr willkommen.

Guy
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Beitragvon EVplus » Fr 22. Mär 2013, 10:38

Die neue Datei hatte ich heute morgen heruntergeladen und umbenannt. Der POI loader meldete dann : keine gpx Datei im Ordner oder so ähnlich.
Ich habe daraufhin per Hand die Dateiendung .gpx im Windows explorer hinzugefügt. Dann funktionierte der Transfer .

Entweder die Dateiendung war mit den neuen download nicht "mit herübergekommen" oder ich habe die Endung durch das Umbenennen " verloren ". Ich bin aber kein Computerspezialist wie ich schon mal erwähnte. Ich bin immer froh wenn es klappt und  ich einen Weg zum Erfolg / funktionieren gefunden habe.

Grüsse EVplus
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Beitragvon Guy » Fr 22. Mär 2013, 10:44

EVplus hat geschrieben:
Die neue Datei hatte ich heute morgen heruntergeladen und umbenannt. Der POI loader meldete dann : keine gpx Datei im Ordner oder so ähnlich.

Ich habe das gerade mit Chrome, Firefox und dem Internet Explorer getestet. Jedes mal lautete der Dateiname GoingElectric.gpx. Liegt also vermutlich daran, dass du die Datei umbenannt hast. Kann dies jedenfalls nicht reproduzieren.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Beitragvon Rogriss » Do 28. Mär 2013, 11:31

Ich habe jetzt auch mal angefangen meine genutzten Tankstellen einzutragen.
Obwohl die meistens zu Park & Charge gehören dürfte das ja wohl nicht als "Absaugen" von Daten aus dem lemnet zählen...
Benutzeravatar
Rogriss
 
Beiträge: 728
Registriert: Do 15. Nov 2012, 10:33

Re: POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Beitragvon Guy » Do 28. Mär 2013, 11:54

Wenn du sie meldest nicht, sind ja schließlich öffentlich, auch wenn die Benutzung mit einer Mitgliedschaft einhergeht.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Beitragvon green_Phil » So 7. Apr 2013, 11:24

Ich habe ein TomTom. Leider ist es mir nicht gelungen die pgx-Datei in eine ov2-Datei zu convertieren, ohne das dabei die Informationen der Adresse und der Anschlussmöglichkeiten verloren gehen. Ich habe versucht mich schlau zu machen, aber ich bein ein absoluter Neuling beim POI-Handling und vorerst gescheitert. Die Strukturen dieser Datein bleiben mir ein Rätsel. Ich habe gelesen, dass man zwar ergänzende Infos bei ov2-Datein includieren kann, diese gibt wohl aber ein TomTom generell nicht wieder.
Hat das schonmal jemand mit einem TomTom probiert?
Auf jeden Fall habe ich die Namen der POIs und die Koordinaten jetzt im Navi. Ohne Adresse und Anschlüsse allerdings nur die halbe Miete.
LG, Phil.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Beitragvon Guy » Di 9. Apr 2013, 09:41

Mit welchem Programm wandelst du .poi in .ov2 um?

Ich habe das mit GPSBabel versucht, herausgekommen ist folgendes:
ov2.zip
(44.96 KiB) 68-mal heruntergeladen

Funktioniert diese Datei?

green_Phil hat geschrieben:
Ich habe gelesen, dass man zwar ergänzende Infos bei ov2-Datein includieren kann, diese gibt wohl aber ein TomTom generell nicht wieder.

Das könnte der springende Punkt sein. Diese Zusatzinformationen sind nämlich auch in den .ov2 POI des lemnets nicht drin, lediglich Koordinaten und Adresse.

Falls es eine Größenbeschränkung bei der angehängten Beschreibung gibt, wäre es doch fast geschickter die Stecker Infos hineinzupacken als die Adresse, oder?

Ich werde versuchen in den kommenden Tagen ein Lösung zu finden.

Danke für die Rückmeldung
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: POI, Erweiterung auf Österreich und die Schweiz

Beitragvon green_Phil » Mi 10. Apr 2013, 06:45

Hi Guy.
Ich habe den POI Editor 2007 benutzt. Und einen Online-Converter unter http://www.poieditor.com/ .

Deine erstellte Datei kann ich leider erst heute Abend ausprobieren, das Navi ist gerade auf Reisen :)

Ja, also wenn man tatsächlich neben nur eine Info neben den Koordinaten angeben kann, dann sollte das ganz kurz der Name (Stadt oder Stadtteil) und dahinter gleich die verfügbaren Anschlüsse, alles in einem Block. Sollte genügend Platz sein (genügend Zeichen), dann wäre statt dem Namen auch die vollständige Adresse denkbar (plus eben die Anschlüsse). Leider habe ich keine Ahnung, wie lang der informative Eintrag sein darf.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste