Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon felixm » Do 29. Dez 2016, 22:54

Ok ich bin schon wieder zu sehr in der "Programmiererdenke" :D

Nochmal deutlicher:

Ich wähle als FIlteroptionen für Verbünde aus: PlugSurfing,NewMotion. Dazu alle andere Filter wie immer.

Was passiert:
Es werden nur noch Ladepunkte von PlugSurfing oder TheNewMotion angezeigt. Barrierefrei private werden nicht mehr angezeigt selbst wenn alle anderen FIlter zutreffen.

Was ich erwartet hätte:
Es werden alle "barrierefreien"/frei zugänglichen Ladepunkte angezeigt und alle mit PlugSurfing/NewMotion (unter Berücksichtigung der anderen Filtermerkmale).

"Barrierefrei" ist ja quasi ein "Verbund" auf den jeder zurückgreifen kann. (In meinem Verständnis).
Natürlich kann ich das mit zwei Anfragen lösen. Aber ein Prinzip der API ist es ja möglichst wenig Anfragen zu erzeugen um die Serverlast gering zu halten.
Zoe Zen perlmutt-weiss von 10/2013 bis 7/2015 -- 40.000km,2 Lader, 2 Motoren
Twizy Technic seit 7/2015, Vielfahrer-Optimiert (gepolsterte Sitze mit Sitzheizung, Pano-Dach, Boxen etc. )
Benutzeravatar
felixm
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 16:56

Anzeige

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon harlem24 » Do 29. Dez 2016, 23:10

Ich denke, dass barrierefrei in der API auch als "Verbund" gewertet wird und deswegen ausgeblendet ist.
Und klar sollte man möglichst wenig abfragen, aber wenn's nicht anders geht? ;)
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2851
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Lipper » Fr 30. Dez 2016, 08:10

felixm hat geschrieben:
würde jetzt sagen, dass mir das unlogisch vorkommt. Was denken da andere drüber?


Obwohl ich noch gar nicht elektrisch fahre, hat mich das schon einige graue Haare gekostet. Wie sehe ich wo ich laden kann, wenn ich z.B. eine NewMotion Karte kaufe? Natürlich an allen barrierefreien Ladesäulen und zusätzlich dort wo NewMotion Karten akzeptiert werden. Das kriegt man hier unter Stromtankstellen nicht beides zusammen auf einer Karte angezeigt, was für mich unlogisch ist. Auch der Routenplaner hat diese (für mich wichtige) Einschränkung. Wie machen das "erfahrene Elektriker"?

In einer App sollte man die Ladekarte(n) auswählen und optional zusätzlich die barrierefreien Ladesäulen einblenden können.

Ich sehe gerade, die API hat nicht die Auswahlmöglichkeit der Ladekarte, sondern des Ladeverbund. Muss ich dann für meine NewMotion Ladekarte

"aew e-mobility, allego, ANWB, Ballast Nedam, be emobil, Blue Corner, Bosch, Bosch Get eReady, chargeIT mobility, CleanCharge, E-Wald, E.ON, ebee, Ecotap, Electric Fuel, ElectroDrive Salzburg, ELLA, EMiS, EnBW, Eneco, essent, Estonteco, EV Box, EVnetNL, EWE / SWB, Fastned, Flow, Greenflux, has.to.be, Inselwerke, Ladenetz, Nuon, REWAG, Route220, Smatrics, Stromnetz Hamburg, VLOTTE"

auswählen?
electrifi3d seit Februar 2017
Benutzeravatar
Lipper
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 13. Dez 2016, 14:26

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Wolfram » Mo 2. Jan 2017, 17:20

Vor einigen Tagen habe ich eine Störungsmeldung für den Triple Charger an der A8 in Leipheim eingetragen, heute als behoben eingetragen.
Im GE Verzeichnis alles korrekt, in der App bleibt die Störungsmeldung. Laut Remus ein bekannter Fehler in der API. Wirklich ärgerlich. Wäre schön wenn Guy das ändern könnte.

Gruß Wolfram
BMW i3 seit 4/14
Wolfram
 
Beiträge: 91
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Guy » Mo 9. Jan 2017, 17:27

Nachdem das Ende des vergangenen Jahres für den Familienzuwachs reserviert war, gibt es nun ein kleines Update für die API.

Da der überwiegende Teil von euch dafür ist, Fotos über die API bereitzustellen, sind diese nun ebenfalls darüber verfügbar. Wer damit nicht einverstanden sein sollte, kann seine Fotos wie bisher einfach löschen. Hinzugekommen sind auch die Zugangskarten. Außerdem besteht nun die Möglichkeit nach Öffnungszeiten zu filtern.

Die Dokumentation ist aktualisiert, alle Details findet ihr also dort.

Die in der Zwischenzeit gemeldeten Fehler, wie nicht aktualisierte Datenfelder und fehlende Kommastelle bei den Leistungsangaben, sollten behoben sein.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Zoelibat » Mo 9. Jan 2017, 17:41

Nochmal herzliche Gratulation zum Familienzuwachs!

Toll, dass die API mit den Fotos erweitert wurde. :danke:

Kann man die Ladelogs auch zur Verfügung stellen in der API bzw. neue Ladelogs und Fotos über Apps hinzufügen? Dies wäre neben den jetzt vorhandenen Fotos das Killerfeature für eine App und ein Booster für das ganze GE-Verzeichnis.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Guy » Di 10. Jan 2017, 00:14

Möglich wäre das schon, allerdings ist die umgekehrte Richtung deutlich aufwendiger. Aktuell kennen die Daten nur einen Weg: Verzeichnis -> API. Dabei ist es völlig egal, wer nun auf die Daten zugreift. Für den umgekehrten Weg, also Aktionen im Namen eines Mitglieds, müsste ich erst noch eine Schnittstelle entwickeln, um Benutzer sicher zu identifizieren. Du würdest ja vermutlich eher nicht wollen, dass andere via App in deinem Namen hier Änderungen durchführen.

Bevor ich das in Angriff nehme, möchte ich allerdings erst einmal schauen, wie die API angenommen wird und mich in der Zwischenzeit um andere Baustellen kümmern.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon remus » Di 10. Jan 2017, 09:26

@Guy: das sind ja gute Nachrichten, vielen Dank!

@all: die nächste Beta wird vermutlich ein Paar neue Features enthalten ;)
Benutzeravatar
remus
 
Beiträge: 289
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon eDEVIL » Di 10. Jan 2017, 09:37

LAdelog ist shcon eine ziemlich wichtige Funktion, da die Datenbasis dadurch sehr viel aktueller werden würde.

Über eine praktische App macht man das mak schnell, aber umständlich nachtragen vergißt man schnell.,
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon remus » Di 10. Jan 2017, 11:24

eDEVIL hat geschrieben:
Über eine praktische App macht man das mak schnell, aber umständlich nachtragen vergißt man schnell.,

absolut, exakt so sehe ich das auch!
Benutzeravatar
remus
 
Beiträge: 289
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:16
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste