Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon graefe » Fr 25. Nov 2016, 14:24

Für Fotos einen Link zum GE-Eintrag - das genügt und bringt GE bezahlte Views. ;)

Ansonsten: Großartig, eine API zur Verfügung zu stellen, damit werden konkurrierende Apps entstehen anstatt einer "Original-App", die von Lust und Laune nur eines Entwicklers abhängig ist.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2266
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Anzeige

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon v@13 » Fr 25. Nov 2016, 15:29

:danke: das ist echt top
... dauernd ist die Batterie voll, sie ist einfach viel zu klein, so viel kann ich gar nicht fahren. ;)
v@13
 
Beiträge: 155
Registriert: Do 31. Mär 2016, 15:56

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Zoelibat » Fr 25. Nov 2016, 16:29

Super Sache, danke dafür!

Die Bilder gehören auch auf jeden Fall in eine App (nichtkommerzielle Nutzung). Die Fotos zu sehen ist sehr wichtig.
Auch die Ladelogs sollten in einer App ersichtlich sein.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 25. Nov 2016, 17:18

Zoelibat hat geschrieben:
Die Bilder gehören auch auf jeden Fall in eine App (nichtkommerzielle Nutzung).

Warum diese Einschränkung? Wer eine gute App schreibt, sollte auch das Recht haben, diese Leistung verkaufen zu dürfen.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Tho » Fr 25. Nov 2016, 17:20

Die App verkaufen ja, die Bilder nicht. (geht ja garnicht, hat ja kein Urheberrecht dran)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5604
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 25. Nov 2016, 17:21

Tho hat geschrieben:
Die App verkaufen ja, die Bilder nicht. (geht ja garnicht, hat ja kein Urheberrecht dran)

Aber eine App verkaufen, die dann die Bilder anzeigt? Da spricht meines Erachtens nichts dagegen. Im Gegenteil: Damit ist allen am besten gedient.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Tho » Fr 25. Nov 2016, 17:27

Für mich wäre das pure Anzeigen der Bilder auch keine kommerzielle Verwertung selbiger. ;)
Solange keiner einen Kalender der schönsten Ladestationen damit erstellt und verkauft. :lol:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5604
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 25. Nov 2016, 17:56

Ich denke, ich sehe das wie Du, Tho. Ich bin nur nicht sicher, was Zoelibat gemeint hat.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon Zoelibat » Fr 25. Nov 2016, 20:10

Von mir aus auch kommerzielle Nutzung, Hauptsache es gibt ein gutes App.
Auch wenn es Android ist, werde wahrscheinlich sowieso umsteigen.

Es soll auf jeden Fall sichergestellt sein, dass es GoingElectric bzw. der Community (uns) dient. D.h. dass durch die Apps auch GoingElectric bekannter wird, mehr Leute die Einträge anpassen, Ladelogs schreiben, usw.

Dafür ist aber eigentlich ja schon durch die Nutzungsbedingungen gesorgt.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Offizielle API zum Stromtankstellenverzeichnis

Beitragvon 300bar » Fr 25. Nov 2016, 21:08

Die API ist eine super Sache!
Vielen Dank für Deine Mühe. Damit bringst Du GE weit voran.
Die Freigabe der Bilder zum Zwecke der temporären Visualisierung sehe ich unproblematisch.
Mit den Nutzungsbedingungen ist eigentlich auch hinreichend abgedeckt.

Volker.Berlin hat geschrieben:
HTTP GET ist die Technik, mit der Browser auf Webseite zugreifen. Die Adresse einer Website nennt man "URL", und eine URL kann am Ende noch Parameter enthalten, die von der reinen Adresse durch ein "?" getrennt sind. Die Parameter hinter dem Fragezeichen sind die Parameter, die in der Dokumentation unter "GET" beschrieben werden. Hat jeder schon mal gesehen.

Hallo Volker,
Deine Interpretation ist nicht richtig. Was Guy zur Verfügung stellt, ist REST-Webservice.
Das funktioniert ein bissel anderes als eine URL mit Fragezeichen getrennten Parametern. ;)
Die Verwendung eines Key zur Nutzung der API ist üblich und unproblematisch.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast