Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Beitragvon remus » Mo 12. Dez 2016, 18:10

Wichtiger Hinweis

Es gibt noch einen älteren Thread zum Thema, der aktuell eher "aktiv" ist:

ladesaeulen-status/neue-ladestationen-finder-app-fuer-ios-t20449-580.html#p627622

---

Hallo zusammen,

ich habe eine native iOS App programmiert:

https://remuslazar.github.io/EVPlugFinder/de/

einige User kennen die App bereits, ich habe sie vor einigen Tagen hier vorgestellt. Was jetzt jedoch NEU ist, die App unterstützt (ab dem heutigen Build) mehrere Datenquellen, aktuell implementiert sind GoingElectric (GE) und OpenChargeMap (OCM).

Die Quellen können jetzt (zur Laufzeit, ohne App Neustart) „umgeswitched“ werden, die App reloaded dann automatisch den aktuellen Kartenabschnitt aus der neuen Quelle. Technisch wäre es aber durchaus möglich, dass man mehrere Quellen parallel nutzt und die Ergebnisse auf der Karte gemeinsam angezeigt werden. Ich bin mir aber nicht sicher, ob a) das überhaupt Sinn macht und b) wie die Heuristik um Doubletten zu erkennen zu programmieren ist..

In der aktuellen Version habe ich nun auch einen Hinweis beim Programmstart implementiert, wenn man die App zum ersten Mal installiert oder die Einstellungen erweitert worden sind, dass man diese konfigurieren soll mit einem Link zu den Settings. Diese sind nämlich wichtig, damit die App nur mit dem eigenen Auto kompatible Ladestationen anzeigt.

Für die, die es noch nicht wissen, die App ist noch nicht im Store verfügbar, motivierte User können sich aber hier eintragen, damit ich die E-Mail für Apple Test-Flight autorisieren kann.

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIp ... Q/viewform

Anmerkung dazu: die Daten aus der Google Tabelle werden nicht automatisch verarbeitet, ich mache das mehrfach am Tag und on-demand, i.d.R. recht kurzfristig nachdem ich die Notification bekomme. Das kann aber auch manchmal ein Paar Stunden dauern (ich habe 2 Kinder..)

Diejenigen, die die App schon installiert haben werden dieses Update in den nächsten Minuten automatisch einsehen und installieren können.

Für Feature-Requests, Bug-Reports habe ich Github Issues eingerichtet, dort sind bereits einige Sachen offen. Ich bin da aber pragmatisch, wir können das auch hier diskutieren, ich kann die Ergebnisse dann anschließend synthetisieren und dort strukturieren.

Remus
Zuletzt geändert von remus am So 5. Nov 2017, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
remus
 
Beiträge: 293
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:16
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Beitragvon Djadschading » Mo 12. Dez 2016, 19:32

Danke!
Auf den ersten Blick sieht das gut aus!
Für meinen Geschmack wären tiefer gehende Filtermöglichkeiten toll.
Also zum Beispiel 11kw, 22kw, 43 kW
Ich möchte ja am liebsten auf Fernreisen nur die schnellen sehen und wenn ich in die City fahren evtl nur DC, 3,7 kW womöglich...

Aber ansonsten toll toll toll!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 690
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Beitragvon remus » Mo 12. Dez 2016, 19:48

Djadschading hat geschrieben:
Danke!
Auf den ersten Blick sieht das gut aus!
Für meinen Geschmack wären tiefer gehende Filtermöglichkeiten toll.
Also zum Beispiel 11kw, 22kw, 43 kW
Ich möchte ja am liebsten auf Fernreisen nur die schnellen sehen und wenn ich in die City fahren evtl nur DC, 3,7 kW womöglich...

Aber ansonsten toll toll toll!


Danke für das positive Feedback! :)

Ja, das wird auf jeden Fall kommen, ich habe das schon hier drin, damit das nicht unter geht:

https://github.com/remuslazar/EVPlugFin ... c/issues/4

Die o.g. Klassifizierung habe ich mir auch schon überlegt. Allerdings fahre ich einen Leaf (max 6.6kW AC), das Profil "DC only" ist gerade fur DC-Leute wie ich nützlich, weil dann auch die Aldi 20kW Stationen angezeigt werden, jedoch nicht die EnBW AC 22kW Dingens, die mich ja nicht interessieren. Ich mache mir mal noch Gedanken, wie man das hier noch besser hinbekommt. Vermutlich einfach in den Einstellungen sagen, "ok, ich fahre einen DC Fastcharger" und die App soll dann die Sachen intelligent klassifizieren. Wenn man Zoe fährt, dann muss man das einfach der App mitteilen, dann werden bei "Fastcharging only" auch Typ2 berücksichtigt.

Die 3er Teilung finde ich gut, dabei werde ich bleiben, denke ich.
Benutzeravatar
remus
 
Beiträge: 293
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Beitragvon Barthi » Mo 12. Dez 2016, 23:34

Im Appstore finde ich unter EVplugfinder nichts. Wie kann ich die auf mein iPhone laden? Möchte die App auch gerne testen.
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- German E-Cars Stromos seit Januar 2015
Mitglied des Projekts Ladekonzept für E-Taxis in Ingolstadt (ChargIN) -> Thread
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 230
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
Wohnort: Ingolstadt

Re: Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Beitragvon remus » Mo 12. Dez 2016, 23:36

Barthi hat geschrieben:
Im Appstore finde ich unter EVplugfinder nichts. Wie kann ich die auf mein iPhone laden? Möchte die App auch gerne testen.

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIp ... Q/viewform

Siehe 1. Post
Benutzeravatar
remus
 
Beiträge: 293
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Beitragvon remus » Di 13. Dez 2016, 11:45

Hi!

ich habe schon einiges an Feedback (teils per PM) erhalten und das habe ich auch hier strukturiert:

https://github.com/remuslazar/EVPlugFinderPublic/issues

Gerade für viele (Zoe Fahrer) interessant sind sicher #23 und #24, ich schaue mal, dass das kurzfristig implementieren kann. Einige Kleinigkeiten sind bereits gefixt, das kommt mit dem nächsten Build (heute Abend).

Ihr könnt gerne dort Feedback geben oder auch weiterhin per PM, ich strukturiere es dann und mache es für alle transparent.

Remus
Benutzeravatar
remus
 
Beiträge: 293
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Beitragvon TMi3 » Di 13. Dez 2016, 12:01

Es schaut so aus, als ob die App noch nicht in allen Länder-AppStores verfügbar ist. Bei mir (Schweiz) fehlt sie noch ...
TMi3
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Beitragvon remus » Di 13. Dez 2016, 12:16

TMi3 hat geschrieben:
Es schaut so aus, als ob die App noch nicht in allen Länder-AppStores verfügbar ist. Bei mir (Schweiz) fehlt sie noch ...

momentan nur für Leute, die sich aktiv für den Beta-Test angemeldet haben. Instruktionen dazu im Ursprungspost hier

goingelectric-stromtankstellen/neue-native-ios-app-jetzt-mit-ge-anbindung-t20525.html
Benutzeravatar
remus
 
Beiträge: 293
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Beitragvon TMi3 » Di 13. Dez 2016, 12:30

Ah, hab ich die Meldung von iTunes, dass es im US-Store verfügbar sei falsch interpretiert. Anmeldung ist am Weg.
TMi3
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Neue native iOS App, jetzt mit GE-Anbindung!

Beitragvon millerthriller » Di 13. Dez 2016, 15:49

Vielen Dank für das Freischalten der Beta. Das sieht schon einmal sehr vielversprechend aus und läuft auf einem iPhone 6s und einem iPad pro ohne Probleme. Mein erster Eindruck ist sehr gut :-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
millerthriller
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 4. Aug 2016, 17:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast