Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschborn

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschborn

Beitragvon TeeKay » Mi 3. Sep 2014, 15:39

Die sind nicht ausrollbar. ABB sagte mir ganz klar, dass sie an längeren Kabeln kein Interesse haben. Ihrer Erfahrung nach behandelt der durchschnittliche Nutzer die deutlich mehr als 1.000 Euro teuren Kabel sehr schlecht. Lässt sie z.B. liegen und fährt dann mit dem Auto darüber. Deshalb sind die Kabel so lang wie nötig und so kurz wie möglich.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschborn

Beitragvon Nichtraucher » Do 4. Sep 2014, 07:33

Hallo zusammen,

war heute morgen mit meinem Leaf an der Ladesäule.

Anfahrt war aus Richtung Süden kommend über A5 Nordwestkreuz nicht möglich, da direkt nach der Abfahrt Brückenbauarbeiten die Zufahrt verhindern. Also musste ich erst einmal mit der Kirche ums Dorf fahren.
Aus Richtung Norden kommend sollte die Zufahrt aber gehen. Das aber nur ganz am Rande.

Die Säule macht einen guten Eindruck und scheint betriebsbereit.
Links und rechts der Säule sind Parkbuchten des Continental Training Center (einer der Plätze war mit einem Stinker belegt; die Parkplätze waren nicht besonders gekennzeichnet (außer vom Inhaber).
parkplatz.jpeg
Parkplatzbeschriftung

Die Kabel sind relativ kurz. Man kann vorwärts oder rückwärts in die Parkbucht fahren. Für Frontlader kein Problem. Für Seitenlader dürfte die Kabellänge nicht reichen, wenn die Seite mit dem Anschluss am Fahrzeug auf der der Säule abgewandten Seite ist.

Der Chademo Stecker "neuerer Bauform" lässt sich gut handhaben.
stecker.jpeg
Chademo Stecker

Das Gerät verfügt über einen übersichtlichen Touchscreen.
menu.jpeg
Menü


to be continued...
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 900
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschborn

Beitragvon Nichtraucher » Do 4. Sep 2014, 07:39

Nach Druck auf "Start" fordert es dazu auf, sich mit einer RFID anzumelden.
rfid.jpeg
RFID auflegen


Dann erfolgt eine Überprüfung und leider eine Absage.
keine-Berechtigung.jpeg
keine Berechtigung




Ich habe zwei verschiedene Karten probiert.
1. eine "beliebige"
2. TheNewMotion

Beide führten zum gleichen Ergebnis.

Wer der besagte "Anbieter" ist, bei dem man sich melden soll, konnte ich leider nicht herausfinden.

Die Hilfe/Info Funktion half leider auch nicht.
info.jpeg
Info


Schade, aber vielleicht wird es ja noch was.
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 900
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschborn

Beitragvon bm3 » Do 4. Sep 2014, 08:21

Hallo,
danke für deinen Test.
Eine Säule nur für Conti-Mitarbeiter ?

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5573
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschborn

Beitragvon AbHotten » Do 4. Sep 2014, 09:23

Ich hab jetzt mal einen alten Schulfreund und Conti-Mitarbeiter angetriggert, vielleicht kann der Intern was herausfinden.
Meine Mails an Conti, Compass und Mercure blieben bisher unbeantwortet. Wäre natürlich sehr schade wenn es tatsächlich nur für Conti-Training Mitarbeiter zur Verfügung stehen würde, dafür ist der Standort einfach zu gut...
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 469
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschborn

Beitragvon TeeKay » Do 4. Sep 2014, 10:13

Sag ihm gleich, der Verantwortliche soll sich bei PlugSurfing melden. Die kümmern sich kostengünstig um die Abrechnung von Ladevorgängen. Conti hat dann keine Arbeit damit, kann selbst weiter kostenlos laden und tut was für Elektromobilität. Außerdem liefern externe Ladegäste Deckungsbeiträge für den sehr teuren Lader.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: AW: Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschbor

Beitragvon Curio » Do 4. Sep 2014, 10:52

Gibt es da keinen Empfang bei Conti, der evtl die passende Karte hat und/oder etwas sagen kann?

@AH Du wolltest doch mal vorbei gehen?

Auch wenn das Ding neu ist, irgendjemand vor Ort sollte doch Bescheid wissen...
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Aug 2013, 23:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschborn

Beitragvon AbHotten » Do 4. Sep 2014, 14:57

ich hab grade von Conti eine Antwort erhalten:

Hallo Herr AbHotten,,

danke für Ihre Anfrage.
Wir sind gerade an diesem Thema. Leider habe ich Stand Heute noch keine
Möglichkeit für Externe unsere Tankstelle zu nutzen.
Ich hoffe das wir zeitnah eine Lösung finden können.

Bitte melden Sie sich nocheinmal Anfang Oktober bei mir.

Vielen Dank!


Wer möchte die Kontaktdaten von dem Herren zwecks Info zu Plugsurfing, TNM und co.? Ich kenn mich da nicht wirklich aus...
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 469
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschborn

Beitragvon TeeKay » Do 4. Sep 2014, 15:33

Du hast PN. Ich kümmer mich drum, das an PlugSurfing zu geben.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neue CCS/CHAdeMO/22kW AC-Kombisäule in 65760 Eschborn

Beitragvon green_Phil » Do 11. Sep 2014, 10:08

TK, warum nicht auch an TNM?
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste