Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Beitragvon JuGoing » Fr 21. Jul 2017, 21:55

Anhand der Farbe der Marker kann man leider 11 und 22 KW nicht unterscheiden.
Kannst du evtl. "langsam" bis 11 KW ausdehnen, so wie es im GE Verzeichnis auch ist.
10/13 Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West)
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (80% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
JuGoing
 
Beiträge: 363
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Anzeige

Re: Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Beitragvon orcas.cc » Sa 22. Jul 2017, 09:16

JuGoing hat geschrieben:
Anhand der Farbe der Marker kann man leider 11 und 22 KW nicht unterscheiden.
Kannst du evtl. "langsam" bis 11 KW ausdehnen, so wie es im GE Verzeichnis auch ist.


Hallo,

eine Unterscheidung zwischen 11 und 22 kW wäre toll, aber bitte nicht den langsam Bereich bis 11 kW ausdehnen, wenn dann mit einer neuen Farbe.

Danke, Andy
Zoe seit Mai 2017
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer! Näheres unter renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-120.html#p560382
orcas.cc
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 20. Jun 2017, 11:29

Re: Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Beitragvon Michael4711 » Fr 28. Jul 2017, 07:13

Hi Lipper,

hattest Du schon mal Zeit zu schauen, ob Du auch die Drehstromnetz Ladesäulen einbinden kannst? Das wäre super.

Besten Dank.

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 18:02

Re: Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Beitragvon Lipper » Sa 29. Jul 2017, 15:31

JuGoing hat geschrieben:
Kannst du evtl. "langsam" bis 11 KW ausdehnen, so wie es im GE Verzeichnis auch ist.


Die aktuellen Farben habe ich (eine weiniger als im GE Verzeichnis) gewählt, damit es nicht zu bunt wird. Da es immer mehr Schnellader >50kW und >100kW gibt, werden noch weitere Farben dazukommen. Ich warte erst mal, wie die Farben hier im Verzeichnis werden.

Michael4711 hat geschrieben:
hattest Du schon mal Zeit zu schauen, ob Du auch die Drehstromnetz Ladesäulen einbinden kannst? Das wäre super.


Das steht auf meiner ToDo-Liste noch drauf, aber ziemlich weit unten. Da werde ich wohl leider keine Zeit für finden, obwohl die Idee der Drehstromliste sehr interessant ist.
electrifi3d seit Februar 2017
Benutzeravatar
Lipper
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 13. Dez 2016, 15:26

Re: Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Beitragvon JuGoing » Sa 29. Jul 2017, 21:48

Lipper hat geschrieben:
JuGoing hat geschrieben:
Kannst du evtl. "langsam" bis 11 KW ausdehnen, so wie es im GE Verzeichnis auch ist.

Die aktuellen Farben habe ich (eine weiniger als im GE Verzeichnis) gewählt, damit es nicht zu bunt wird.

Ich will keine neue Farbe. Nur das 11 KW als langsam dargestellt wird.
10/13 Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West)
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (80% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
JuGoing
 
Beiträge: 363
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Beitragvon mobafan » Sa 29. Jul 2017, 22:04

Warum nicht einfach die Zahl ans Fähnchen schreiben? Dann bräuchte es deutlich weniger Farben und es wäre gerade für Neulinge deutlich einfacher zu erfassen, was das bedeutet.
mobafan
 
Beiträge: 147
Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14

Re: Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Beitragvon orcas.cc » So 30. Jul 2017, 08:53

JuGoing hat geschrieben:
Lipper hat geschrieben:
JuGoing hat geschrieben:
Kannst du evtl. "langsam" bis 11 KW ausdehnen, so wie es im GE Verzeichnis auch ist.

Die aktuellen Farben habe ich (eine weiniger als im GE Verzeichnis) gewählt, damit es nicht zu bunt wird.

Ich will keine neue Farbe. Nur das 11 KW als langsam dargestellt wird.


Hallo,

die 11kW Stellen auch als langsam zu markieren wäre nicht gut, dann kann man die 11kW Tankstellen nicht mehr von den 1 phasigen 3,7kW unterscheiden, was aber zumindest für mich sehr wichtig wäre.

mobafan hat geschrieben:
Warum nicht einfach die Zahl ans Fähnchen schreiben? Dann bräuchte es deutlich weniger Farben und es wäre gerade für Neulinge deutlich einfacher zu erfassen, was das bedeutet.


Muss keine neue Farbe sein, die Idee mit der Zahl am Fähnchen finde ich auch toll.

Danke, Andy
Zoe seit Mai 2017
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer! Näheres unter renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-120.html#p560382
orcas.cc
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 20. Jun 2017, 11:29

Re: Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Beitragvon JuGoing » So 30. Jul 2017, 11:20

Das menschliche Auge kann etwa 200 Farben unterscheiden, sollte reichen ;-)
Quelle: https://www.optikunde.de/farbe/

Wie man sieht sind die Anforderungen sehr verschieden, ergo: Bitte einen Dialog, wo man einer Ladestärke selbst eine Farbe zuordnen kann.
10/13 Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West)
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (80% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
JuGoing
 
Beiträge: 363
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Beitragvon fridgeS3 » So 30. Jul 2017, 11:51

Also irgendwie wird hier nicht erkannt, dass @lipper aus privaten Gründen sich eine App gebaut hat und so nett war, diese mit uns zu teilen.

Er schreibt, dass er im Moment nicht viel Zeit hat, großartig Änderungen daran vorzunehmen und trotzdem werden hier Dinge eingefordert.

Findet ihr das okay? Ich nicht. Ich bin dafür dankbar, dass Lipper die App mit uns teilt. Hätte er nicht machen müssen.

Ich habe nichts gegen Vorschläge zu Verbesserungen, da wird selbst Lipper das eine oder andere nett finden, aber bitte drängt ihn doch nicht, wenn er bereits kund getan hat, dass wenig Zeit für Anpassungen da ist.

Sätze wie "ich will" empfinde ich als sehr unschön.

Daher, danke Lipper!

Geduld ist nicht meine Tugend aber in diesem Fall warte ich gerne auf Neuerungen, denn ich nutze die App insbesondere auf Ausflügen sehr sehr intensiv.

Die für mich mit großem Abstand beste Funktion ist die Möglichkeit die Ladesäule direkt ins BMW Navi zu senden. Einfach großartig.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sein ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 1945
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Neue Android Stromtankstellen App - Next Plug

Beitragvon JuGoing » So 30. Jul 2017, 12:24

WOW da ist aber einer empfindlich ;-)
Ich bin dankbar für die Arbeit hier und möchte alles was ich schreibe als Vorschlag bzw Bitte gesehen wissen !!!
Falls das anders rüber gekommen sein sollte - sorry.

EDIT: Mein Satz war übrigens: Ich will nicht ;-)
EDIT: Auch noch falsch zietert :-(

Nochmal klar gesagt: Falls es fordernd rüber gekommen ist, tut mir Leid
Und danke für den Hinweis, manchmal reißt mich die Begeisterung für eine Thema einfach mit :-)
10/13 Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West)
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (80% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
JuGoing
 
Beiträge: 363
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast