Mit fremden Federn schmücken?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon Guy » Mi 1. Jul 2015, 19:09

Ich bin kein bisschen angepisst. Verstehe einfach nicht, weshalb man sich nicht erst versichert, ob man mit seinem Gefühl nicht vielleicht daneben liegt, bevor man hier öffentlich die Moderatoren oder mich beschuldigt, Einträge enteignet zu haben.

Jetzt steht das erst mal als Vorwurf im Raum und ich darf (muss) diesen entkräften, obwohl nichts dran war.

Wenn jemand hier mitmacht, um möglichst oft seinen Namen unter einem Eintrag stehen zu haben, so geht das für mich völlig in Ordnung. Nur muss das ja nicht gleich in eine Diskussion ausarten, warum eine andere Person drunter steht. Wie geschrieben, mir ist das völlig egal, ich arbeite die Meldungen nach Eingang ab. Lediglich wenn eine zweite Person wesentlich bessere Daten oder vielleicht noch Fotos liefert, weiche ich davon ab.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon graefe » Do 2. Jul 2015, 17:26

Unfassbar überflüssige Diskussion. Selbst wenn jemand Wert auf Nennung seines Pseudonyms legt: Kann man so etwas nicht mit einer PN klären, bevor man öffentlich anklagt?

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2265
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon TeeKay » Mo 6. Jul 2015, 15:09

Welche Säulen sind denn eigentlich die diversen anderen, bei denen angeblich der Melder geändert wurde?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste