Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Spüli » Mo 8. Jun 2015, 16:04

TeeKay hat geschrieben:
Z.B. in Berlin Schönefeld, in Wollin oder in Magdeburg. Teilweise gelang es mir schon, seine Werbefotos wieder nach hinten zu voten.

Die Spur führt weiter über Braunschweig. ;)

Mal gucken ob er sich selber zu den Vorwürfen äußert.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2809
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon rolandk » Mo 8. Jun 2015, 16:15

nach Peine ging es dann anscheinend weiter ....

Roland
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4334
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon energieingenieur » Mo 8. Jun 2015, 16:32

Michendorf in Berlin wurde auch von ihm manipuliert.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... earbeiten/
energieingenieur
 
Beiträge: 1722
Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon energieingenieur » Mo 8. Jun 2015, 16:37

Habe für Braunschweig/SAG jetzt noch ein eigenes hochgeladen. Ja, ist auch Werbung drauf, aber man sieht da wenigstens, wie die Ladesituation an der Doppel-TNM-Box ist und dass man auch im zugeparkten Falle laden kann. Ein Voting überlasse ich aber euch.
energieingenieur
 
Beiträge: 1722
Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon fbitc » Mo 8. Jun 2015, 16:39

ach, ich wußte doch, dass ich das schon mal gesehen habe; eine Zeitlang versuchte er auch Fotos hochzuladen, in denen z.b. der Hinweis auf seinen Shop so im Bild integriert wurde, dass es aussah, als wenn das auf dem Parkplatz "aufgepinselt" wäre...
Werbung am Fahrzeug... gut ist halt drauf, anderseits, haben die Bilder auch zwei User freigegeben...
Bildmanipulation zur unterschwelligen Werbung (wie oben beschrieben) geht gar nicht.
fbitc
 
Beiträge: 4625
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Toumal » Mo 8. Jun 2015, 16:47

energieingenieur hat geschrieben:
Habe für Braunschweig/SAG jetzt noch ein eigenes hochgeladen. Ja, ist auch Werbung drauf, aber man sieht da wenigstens, wie die Ladesituation an der Doppel-TNM-Box ist und dass man auch im zugeparkten Falle laden kann. Ein Voting überlasse ich aber euch.



...und das finde ich absolut ok, naemlich wenn der Sinn des Eintrages ist, die Ladesituation zu zeigen. Danke.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1991
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Alex1 » Mo 8. Jun 2015, 17:59

Ist doch eine Aufforderung an uns, die Augen auf zu machen?

Wenn jemand von uns Werbung als unpassend empfindet, kann er sie doch Guy melden? Vielleicht, um ihm die Arbeit leichter zu machen, selbst die Werbung rauslöschen und als Alternativfoto anbieten?
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10797
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Karlsson » Mo 8. Jun 2015, 18:33

energieingenieur hat geschrieben:
Ja, ist auch Werbung drauf, aber man sieht da wenigstens, wie die Ladesituation an der Doppel-TNM-Box ist und dass man auch im zugeparkten Falle laden kann.

Top - weil das ist doch genau die Info, die ein Bild schön aussagt, ein langer Text aber nicht immer.

Finde die Werbung aber ehrlich gesagt jetzt auch nicht so störend. Eigene Beiträge bewerten zu können ist nur halt irgendwie überflüssig. Da kann ja jeder seinen Beitrag/Bild/was auch immer eh positiv bewerten, weil sonst hätte er ihn nicht eingestellt.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14767
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Guy » Mo 8. Jun 2015, 19:50

Ich finde Werbung auf dem Fahrzeug überhaupt nicht schlimm. Würde man Werbung komplett verbieten, könnte man ja kaum mehr Fotos aus Innenstädten hochladen und einige markante Referenzpunkte würden dadurch auch entfallen.

Extra (per Photoshop) hineingefügte Logos sind da schon eher grenzwertig. Wenn noch kein Foto vorhanden und das Logo nur am Rand eingeblendet war, habe ich das in der Vergangenheit akzeptiert, mit dem Gedanken, dass man diese Fotos ja wieder abwerten kann, sobald bessere vorhanden sind.

Dass nun bestimmte Mitglieder alle anderen Fotos negativ bewerten, um die eigenen zu puschen, ist allerdings nicht wirklich Sinn der Sache. Auf der anderen Seite kann man mit der einen Stimme gegen eine Vielzahl Mitglieder auch nicht wirklich ankommen. Die Bewertung der eigenen Fotos ist zudem - wie angesprochen - für die Sortierung auch ein gutes Tool.

Ein Möglichkeit wäre, neue Fotos grundsätzlich mit -2 oder so ähnlich zu bewerten. Sortierung der eigenen Fotos wäre damit möglich, wenn keine anderen Fotos vorhanden sind, wird es angezeigt und mit der Zeit sollten sich die besten Fotos eh durchsetzen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3565
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Zoelibat » Mo 8. Jun 2015, 20:52

Also meine Meinung:

- Werbung auf Autos ok, extra per Photoshop ins Foto eingefügt NICHT ok
- Eigene Bilder bewerten soll man können. Habe selber auch ohne schlechtes Gewissen das meines Erachtens treffenste beste Foto (von jemand anderen oder auch von mir) hochgevotet.
- Bewertung sollte besser platziert sein wenn möglich
- Werbung sollte man meiner Meinung auf jeden Fall bei kostenlosen Ladestationen für den Betreiber machen (Logo mitfotografieren oder Betreiber persönlich)! Somit hat der Betreiber auch etwas davon.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast