Mehrere Fotos im GoingElectric Stromtankstellenverzeichnis

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Mehrere Fotos im GoingElectric Stromtankstellenverzeichn

Beitragvon Guy » Di 5. Nov 2013, 16:02

Sehe ich ähnlich, die Lemnet App ist weit von dem entfernt was man heute als Standard für eine App definieren würde, aber sie ist kostenlos und funktioniert. Da kann man wohl schlecht meckern.

Die mobile Version ist tatsächlich mittlerweile sehr hinter dem aktuellen Stand zurück. Das war auch mehr eine schnelle Fingerübung, da ich mich ein wenig mit jQuery mobile beschäftigen wollte. Deshalb habe ich sie auch noch nicht großartig verlinkt. Werde sie demnächst auf einen aktuellen Stand bringen.

An einer App mag ich mich trotzdem mal versuchen. Selbst wenn es nichts wird, dann habe ich es wenigstens versucht.

Unter gewissen Voraussetzung hätte ich kein Problem mit einer Zusammenlegung der Datenbanken. Ein großes Problem ist jedoch die Datenstruktur. Man müsste sich erst einmal auf einen gemeinsamen Standard einigen, um die Daten kompatibel zu machen. Ich habe allerdings so meine Zweifel, ob lemnet an einer Kooperation interessiert ist. Aber das ist wieder ein anderes Thema und gehört nicht hierher.

rollo.martins hat geschrieben:
Was ist das für ein Logo oben links auf seiner Website?

Das ist vom Vermarkter. Wobei ich mir nicht sicher bin, wie lange das Logo noch da oben bleibt.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: Mehrere Fotos im GoingElectric Stromtankstellenverzeichn

Beitragvon MarkusD » Mo 9. Dez 2013, 20:59

Hallo Guy,

ich weiß nicht, ob das öfters vorkommt, aber folgendes:
Bei http://www.goingelectric.de/stromtankst ... ben-1/856/ werden zwei Punkte unter dem (Standard)Bild angezeigt. Bedeuten 2 Punkte 2 Bilder?
Ok, aber bei der Großansicht heißt es dann insgesamt 4 Bilder, die tatsächlich dann doch wieder nur 2 verschiedene Bilder sind.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Mehrere Fotos im GoingElectric Stromtankstellenverzeichn

Beitragvon fbitc » Mo 9. Dez 2013, 21:13

das hatte ich auch schon mal beobachtet - weiss aber die Stromstelle nicht mehr
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Mehrere Fotos im GoingElectric Stromtankstellenverzeichn

Beitragvon Spürmeise » Mo 9. Dez 2013, 21:13

MarkusD hat geschrieben:
Bei http://www.goingelectric.de/stromtankst ... ben-1/856/ werden zwei Punkte unter dem (Standard)Bild angezeigt. Bedeuten 2 Punkte 2 Bilder?


Bei ebendieser Station sieht man auch noch ein fehlendes Bearbeitungs-Feature: das Bild mit dem Pfosten statt der Säule ist nunmehr historisch und könnte gelöscht werden. Falls das im Allgemeinen zu kritisch ist, könnte man vielleicht die Bearbeitung des Bildkommentars zulassen.
Spürmeise
 

Re: Mehrere Fotos im GoingElectric Stromtankstellenverzeichn

Beitragvon Guy » Di 10. Dez 2013, 22:51

Habe das alte Foto gelöscht, danke für den Hinweis.

Allgemeines Löschen von Fotos möchte ich eigentlich nicht freigeben, gleiches gilt für das Löschen von Einträgen. Da ist meiner Meinung nach die Gefahr einfach zu groß, dass das missbraucht wird.

Wenn ein Foto veraltet sein sollte, am besten über die Funktion Hinweis (direkt unter der Karte) eine Meldung abgeben, dann lösche ich es. Eigene Fotos kann man jederzeit wieder löschen.

@Markus
Ja, zwei Punkte, zwei Fotos. Es sollten dann eigentlich auch zwei Pfeile erscheinen, mit denen man die anderen Bilder aufrufen kann. Leider erzeugt das Skript noch zwei virtuelle und nicht sichtbare Fotos, die links und rechts davon platziert werden. In der großen Ansicht werden dann aus zweien vier, allerdings doppelt. Werde schauen, ob ich da ein anderes Skript verwenden kann, das ohne virtuelle Fotos auskommt.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Kennzeichnung im Marker, wenn Fotos vorhanden !

Beitragvon EVplus » Sa 25. Jan 2014, 19:10

@Guy

nachdem jetzt sehr viele neue Stromtankstellen ohne Fotos gemeldet werden :

Willst Du und kannst Du die Einträge mit Fotos in der Übersicht schon markieren ? Wenn man in dem Verzeichnis "herumstöbert" könnte man auf Anhieb sehen, ob ein Eintrag mit Foto ist oder nicht.

Ich habe mir mal Gedanken gemacht, und ( für das Bespiel wahllos ) die Marker mit einem gelben Punkt anstatt einem schwarzem Punkt versehen. Gelb in der Mitte des Markers würde dann bedeuteten, dass dies eine Eintragung mit Foto ist. Es ist natürlich auch jede andere Farbe möglich. Für dich ist es ja eher das Problem, die Markierung automatisiert durchzuführen, wenn ein oder mehrere Fotos hochgeladen werden.

GOE Stromtankstellen_01.jpg
"ist" Zustand


GOE Stromtankstellen_02.jpg
Gelber Punkt in der Mitte = Eintrag mit Foto
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Mehrere Fotos im GoingElectric Stromtankstellenverzeichn

Beitragvon TeeKay » Sa 25. Jan 2014, 19:39

Fände ich auch gut. Bei Berlin war es ein großer Aufwand herauszubekommen, bei welchen Säulen noch Fotos fehlen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Mehrere Fotos im GoingElectric Stromtankstellenverzeichn

Beitragvon Guy » Sa 25. Jan 2014, 20:15

Ich denke im Moment ernsthaft darüber nach, ob ich nicht doch eine Form von Clustering einführen soll. Auf halbwegs aktuellen Computern ist die Ladezeit noch im Rahmen, mit jedem neuen Eintrag wird es jedoch zwangsläufig schlechter.

Auf der anderen Seite, sieht man damit nicht mehr in den geringeren Zoom-Stufen wo beispielsweise Schnellladesäulen sind, auch eine Kennzeichnung Foto / kein Foto wäre dann nur sichtbar, sobald man weiter reinzoomt.

Die Markierung an sich ist kein Problem, ob eine Foto zu einem Eintrag existiert, verrät die Datenbank. Da jedoch für die Kennzeichnung weitere Marker benötigt werden, wird die Darstellung der Karte vermutlich noch einmal etwas langsamer.

Foto im Infokasten ist keine Option?

Werde mir dazu ein paar Gedanken machen. Vielleicht fällt mir ja noch eine gute Lösung ein.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Mehrere Fotos im GoingElectric Stromtankstellenverzeichn

Beitragvon TeeKay » Sa 25. Jan 2014, 22:15

Als ich in Frankfurt war, wollte ich schauen, wo noch Fotos benötigt werden. Dafür wäre mit einem Hinweis im Infokasten noch immer ein Klick auf jede Säule nötig (derzeit sind es vier Klicks - Selektieren, Details, neuen Tab auswählen und neuen Tab schließen). Bei größeren Städten wie Berlin wird das schnell zu einer sehr zeitaufwendigen Sache.

Du bräuchtest ja keine zusätzlichen Marker, die bei gleich bleibender Säulenzahl die Markerzahl erhöhen, sondern nur andere. Schnellladung ohne Foto bekommt schwarz-orange. Schnellladung mit Foto bekommt den Marker gelb-orange.

Oder du machst eine extra "Wartungsseite", auf der man sich für ein Gebiet die fehlenden Fotos anzeigen lassen kann.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Mehrere Fotos im GoingElectric Stromtankstellenverzeichn

Beitragvon MarkusD » Sa 25. Jan 2014, 22:25

TeeKay hat geschrieben:
Als ich in Frankfurt war, wollte ich schauen, wo noch Fotos benötigt werden. Dafür wäre mit einem Hinweis im Infokasten noch immer ein Klick auf jede Säule nötig (derzeit sind es vier Klicks - Selektieren, Details, neuen Tab auswählen und neuen Tab schließen).
Bei mir sind es nur 3 Klicks. Selektieren, Details, AUTOMATISCH aufgegangenen neuen Tab schließen (und das müßte man nicht wirklich machen).

TeeKay hat geschrieben:
Du bräuchtest ja keine zusätzlichen Marker, die bei gleich bleibender Säulenzahl die Markerzahl erhöhen, sondern nur andere. Schnellladung ohne Foto bekommt schwarz-orange. Schnellladung mit Foto bekommt den Marker gelb-orange.
Äh, nein, bitte nicht noch bunter.

TeeKay hat geschrieben:
Oder du machst eine extra "Wartungsseite", auf der man sich für ein Gebiet die fehlenden Fotos anzeigen lassen kann.
Das wäre schön, wenn das möglich wäre. Ginge vielleicht einfach über einen Filter zu realisieren, wie man auch nach "kostenlos" oder einem Ladeverbund oder Steckertyp filtern kann.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste