Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Beitragvon Hinundher » Sa 23. Sep 2017, 19:31

rolandp hat geschrieben:
Super !!! Das in Wernberg nun auch eine Ladestation da ist..vor 2 Jahren bekam ich keine Rückmeldung von der Gemeinde... Weiter so !!! Roland


Ich hab auch tel. war persönlich da ..... zur Not gibt es das Stromterminal :? dann hab ich auf Lidl gesetzt auch nix :shock:

Laut Raika Mitarbeiter ist diese die Treibende Kraft ;) ;) diese Ladestation beim Neubau zu aktivieren :thumb:

Wer war heute da ???

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3844
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

Re: Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Beitragvon rolandp » Sa 23. Sep 2017, 19:36

Super Raika !

Na da dachte Einer mit !

Roland
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Re: Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Beitragvon rolandp » Mo 25. Sep 2017, 19:22

So, nun seit heute hab ich die Bestätigung:

9581 Ledenitzen der neue Bahnhof mit ÖBB P+R Parkplatz bekommt eine Lebensland Ladestation,
wird 99% sicher eine wie in Faak am See 2x22KW und 2xCEE 3,6KW !


Danke Lebensland,Danke Landesrat Holub, Danke ÖBB, Danke Herr BM Poglitsch Finkenstein, der das S-Bahnkonzept und den Nahverkehr inkl. stündlicher Anbindung mit dem Kärntentankt auch auf Land gebracht hat.

So sieht moderne Möbilität aus, und nicht wie noch vor Jahren wo jahrelanger Stillstand für die Landbevölkerung inkl. Lärm vom Zugpfeifen war !

Roland
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Re: Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Beitragvon Helfried » Di 3. Okt 2017, 18:59

Seit einigen Wochen werden für Österreich Aberdutzende neue Ladestellen-Einträge erstellt.
Sind diese Stationen alle neu oder haben die "bei uns auf GE" bloß seit Monaten gefehlt?
Helfried
 
Beiträge: 5006
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Beitragvon Kelomat » Di 3. Okt 2017, 19:42

Ich hab vorgestern beim vorbeifahren in Klagenfurt bei der Kelag am Südring (neben Auto Prammer Citroen) ein paar im Aufbau befindliche Schnelllader und Typ2 Säulen gesehen. Am Zaun war ganz groß "100% Elektrisch" und ein Pfeil zum Einfahrtstor.

Da entsteht ne neue E-Tanke...

Es war allerdings noch alles abgesperrt.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1576
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Beitragvon Zoelibat » Di 3. Okt 2017, 20:09

Helfried hat geschrieben:
Seit einigen Wochen werden für Österreich Aberdutzende neue Ladestellen-Einträge erstellt.
Sind diese Stationen alle neu oder haben die "bei uns auf GE" bloß seit Monaten gefehlt?

Teilweise gefehlt, teilweise neu.

Ich hab hier auch noch ein paar "GE-Unbekannte" Ladestationen, die ich nach und nach eintragen werde.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3353
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Beitragvon Hinundher » Di 3. Okt 2017, 20:15

Da war gerade was im regional TV Kärnten Heute , Kelag baut ein E-Mobilität Kompetentzzentrum in Klagenfurt ;)
lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3844
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Beitragvon Hinundher » Mi 4. Okt 2017, 14:10

Gefunden

KELAG AUTOSTROM E-Mobilitäts Zentrum in Klagenfurt

20171004_145526.jpg
01
01


mit Ladepark , leider bei 67% Ladeabbruch :( nach Neustart geht es weiter ;)

20171004_145049.jpg
02


Das automatische Tor verspricht keine 24/7 Verfügbarkeit :(

20171004_150122.jpg
03


Alles noch sehr neu 8-) in der Kirchengasse 104 , 9020 Klagenfurt :danke:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3844
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Beitragvon lzrd » Mi 4. Okt 2017, 14:28

Sieht toll aus! Sind das nur Schnelllader dort?

Angesichts der doch etwas öden Umgebung bin ich gespannt auf den Stromtankstellen-Eintrag "Ladeweile"... :lol:
Ioniq EV bestellt... wartend.
lzrd
 
Beiträge: 5
Registriert: So 13. Aug 2017, 13:06
Wohnort: Kärnten - Österreich

Re: Ladestationen Österreich - Mitarbeit erwünscht!

Beitragvon Hinundher » Mi 4. Okt 2017, 16:38

lzrd hat geschrieben:
Sieht toll aus! Sind das nur Schnelllader dort? Angesichts der doch etwas öden Umgebung bin ich gespannt auf den Stromtankstellen-Eintrag "Ladeweile"... :lol:

Hm für einen "Erstbesuch" ist alles im Haus "Kompetentzentrum" :idea:

Gestern war erst die Pressevorstellung , ofizielle Eröffnung kommt noch , was ich gesehen hab sind E-Bikes und E-Mopeds warscheinlich zu mieten ....
Vorstellen könnte ich mir einen Ladeservice , anstecken und mit was auch immer in die Stadt ....

Einen 24 / 7 Betrieb könnte sich ein Mittarbeiter vorstellen da Interne Bereiche eine Abschottung (Zaun ) bekommen haben ;)
Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3844
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste