Ladesäule in Verzeichnis ändern

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Ladesäule in Verzeichnis ändern

Beitragvon astirfreak » So 11. Dez 2016, 19:15

Hallo,
heute mal aus Langeweile mit der neuen Zoe diesen Ladepunkt besucht:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Buehl/Bosch-Electrical-Drives-Robert-Bosch-Strasse-1/11011/
Laut Verzeichnis soll TNM gehen. Also habe ich die Karte drangehalten und es erschien "please wait". Die Klappen für die Dosen gingen nicht auf.
Dann passierte nichts mehr. Nach 5 Minuten haben wir dann aufgegeben und sind weitergefahren.

Diese Ladesäule ist in der New-Motion App nicht mehr sichtbar. Die letzte dokumentierte erfolgreiche Ladung ist von Anfang des Jahres. Im Oktober gab es noch einen anderen Fehlversuch.

Ich habe nun mal die Koordinaten korrigiert, denn tatsächlich steht die vor der Pforte von Bosch und nicht mitten im Werk in einem Gebäude. Eigentlich müsste man sie aber noch aus dem Verbund entfernen. Wie geht das?

Michael
astirfreak
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 8. Nov 2016, 16:28

Anzeige

Re: Ladesäule in Verzeichnis ändern

Beitragvon HubertB » So 11. Dez 2016, 19:28

Das kann wohl nur Guy. Ich würde erst mal eine Störmeldung eintragen und Guy eine PN schicken.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2116
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Ladesäule in Verzeichnis ändern

Beitragvon PowerTower » So 11. Dez 2016, 21:28

Den Verbund entfernen kann jeder. Den Eintrag aus dem Verzeichnis löschen kann nur Guy.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4167
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ladesäule in Verzeichnis ändern

Beitragvon astirfreak » So 11. Dez 2016, 21:47

Das mit dem Verbund habe ich nicht verstanden, weil man da nicht den TNM-Verbund entfernt, sondern einen anderen, der durch TNM abgedeckt ist. Ich weiß aber nun gar nicht, ob auch die anderen Ladekarten nicht gehen und würde deshalb ungern den anderen Verbund löschen.

Michael
astirfreak
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 8. Nov 2016, 16:28

Re: Ladesäule in Verzeichnis ändern

Beitragvon TeeKay » Mo 12. Dez 2016, 12:15

Das Problem kann nicht zentral in der Datenbank gelöst werden, sondern nur durch einen Hinweis in den allgemeinen Hinweisen bei der jeweiligen Ladesäule. Das Roaming-Chaos ist korrekt nicht mehr vernünftig im Verzeichnis abbildbar. Das ginge nur, wenn man wieder bei jeder Säule einzeln die Verbünde und funktionierenden Karten angibt, was dann aber den Pflegeaufwand für das Verzeichnis potenziert. Also müssen wir damit leben, dass manche Säulen von Bosch mit TNM funktionieren und manche nicht, dann aber trotzdem TNM als funktionierende Karte erscheint.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladesäule in Verzeichnis ändern

Beitragvon Maxy » Do 6. Apr 2017, 17:03

Hallo,
bin nicht so der Internet-freak. Gibt es hier sowas wie einen Administrator, der fehlerhafte Einträge ändern kann?
Wollte jedenfalls mitteilen, dass ich heute in Herrenberg im Hotel Hasen erfolgreich getankt habe. Aber nur mit 11 kW! Im Verzeichnis sind die Ladestationen mit 22kW angegeben.
11 kW ist mit Sicherheit richtig für die Ladestation oben! Die unten habe ich nicht ausprobiert, aber das Hotel selbst gibt auf seiner Internetseite beide mit 11kW an.
Maxy
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Apr 2017, 16:32

Re: Ladesäule in Verzeichnis ändern

Beitragvon siggy » Do 6. Apr 2017, 19:27

Das macht Du selber. Einfach Änderung eintragen dort wo Di die Ladestelle aufrufst. Gerne mit Hinweis warum Du änderst. Damit 2 andere das bestätigen können.Trag doch auch gleich im Ladelog ewas in.
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 544
Registriert: So 14. Sep 2014, 10:39

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste