Ladelog "ohne Angebote"

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Ladelog "ohne Angebote"

Beitragvon Spüli » So 23. Nov 2014, 17:26

Moin!

Ich habe gerade ein Ladelog "ohne Angebote" bestätigt. Nun steht in der Säulenbeschreibung, das der Zugang ohne Karte war. Kann es sein das die Funktion etwas buggy ist oder liegt es an mir?

Explizit geht es um die "Taubenstraße" der BS-Energy
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2539
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

Re: Ladelog "ohne Angebote"

Beitragvon e-lectrified » So 23. Nov 2014, 17:55

Spüli hat geschrieben:
Moin!

Ich habe gerade ein Ladelog "ohne Angebote" bestätigt. Nun steht in der Säulenbeschreibung, das der Zugang ohne Karte war. Kann es sein das die Funktion etwas buggy ist oder liegt es an mir?

Explizit geht es um die "Taubenstraße" der BS-Energy


War bei mir auch so. Ich finde die Bezeichnung "ohne Karte" dann auch irreführend. Ich habe z.B. die Parkpod-Ladesäule in Rheinstetten (KA-Messe) bestätigt, für die man eine Karte braucht, nur eben keine, die irgendeinem Verbund angehört, sondern eine der Stadtwerke Karlsruhe. Vielleicht überarbeitet die Adminstration das in nächster Zeit, wäre prima.
e-lectrified
 

Re: Ladelog "ohne Angebote"

Beitragvon Guy » Mo 24. Nov 2014, 15:08

Du hast angegeben, dass du keine Ladekarte genutzt, weshalb das auch so da steht.

Es sind einfach noch nicht alle Ladekarten / Angebote im System. Deshalb auch der Hinweis, dass man die genutzte Ladekarte melden kann. Ich habe eben eine für BS Energy angelegt und mir erlaubt dein Ladelog entsprechend anzupassen.

Falls es noch Verbesserungspotential gibt, immer her mit den Vorschlägen
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Ladelog "ohne Angebote"

Beitragvon e-lectrified » Di 25. Nov 2014, 17:56

Hallo Guy,

wollt ihr das wirklich? Alle Ladekarten ins System aufnehmen, die es da draußen gibt? Da wird man doch kirre dabei... aber ok, wenn ihr den Aufwand auf euch nehmen wollt: für die Parkpod-Ladesäulen in Karlsruhe braucht man eine Parkpod-RFID-Karte von den Stadtwerken in Karlsruhe, könnt ihr die auch aufnehmen? Bei ewb in Bruchsal, Sulzfeld und Zaisenhausen braucht man entweder eine ewb-Stromtankkarte oder man kann die Säulen per SMS freischalten.
e-lectrified
 

Re: Ladelog "ohne Angebote"

Beitragvon Hasi16 » Di 25. Nov 2014, 19:42

e-lectrified hat geschrieben:
wollt ihr das wirklich? Alle Ladekarten ins System aufnehmen, die es da draußen gibt?

Welche sind denn noch nicht drin? :lol:

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Ladelog "ohne Angebote"

Beitragvon JuGoing » Di 12. Sep 2017, 17:25

Wenn ich eine Ladung loggen will, die ich mit dem Renault Z.E. Pass durchgeführt habe, welche Ladekarte wähle ich am Besten aus ?
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 440
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Ladelog "ohne Angebote"

Beitragvon Lokverführer » Di 12. Sep 2017, 18:17

Dann wählst du Z.E. Pass, müsste es eigentlich geben...
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1221
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Ladelog "ohne Angebote"

Beitragvon JuGoing » Di 12. Sep 2017, 18:25

Lokverführer hat geschrieben:
Dann wählst du Z.E. Pass, müsste es eigentlich geben...

Danke, aber ganz doof bin ich ja auch nicht ;-)

Ich sehe hier nichts passendes.
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Wetter-Ruhr/Bahnhof-Bahnhofstrasse-2a/3918/
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 440
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Ladelog "ohne Angebote"

Beitragvon Lokverführer » Di 12. Sep 2017, 18:33

Dachte, ich hätte das schon mal gelesen. Das Angebot scheint aber tatsächlich nicht zu existieren. Muss dann wohl erst noch angelegt werden...
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1221
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Ladelog "ohne Angebote"

Beitragvon JuGoing » Di 12. Sep 2017, 19:04

Ich habe das jetzt gefunden.
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/anbieter/angebot/ZE-Pass-Bosch-Software-Innovations-GmbH/207/
Diese Karte ist aber bei oben genannter Säule nicht auswählbar. Hat jemand eine Ahnung warum nicht und wie man das fixen kann.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 440
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast