Kopfwäsche ? Mit diesen Ladekarten ...

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Kopfwäsche ? Mit diesen Ladekarten ...

Beitragvon novalek » Sa 14. Nov 2015, 14:09

Bin ich nun daneben oder ist woanders was nicht richtig.
Hab nun Ladenetz, PlugSerfing, Charge&Pay, Park&Charge, NewMotion bisher.

Denke, baust dir ne Tabelle mit passenden Ladestationen der weiteren Umgebung ab 11KW für Überland-"Reisen".
Verfahren: Goingelectric-Map und Abgleich der hier angegebenen "mit diesen Ladekarten können Sie hier laden" in Gegenprobe mit den Karten der einzelnen Anbieter (Ladenetz, PlugSerf......).

PusteKuchen !! In der Regel stimmt häufig nicht viel !

Verbleibt die Vermutung, daß die Goeing-Electric-Angaben jenseits der Richtigkeit auf blauen Dunst eingegeben wurden, weil ein kommerzieller Betreiber sicherlich seine Karten tag-genau aktuell hält.
***********************************
Beispiel Mühlhausen (alle Filter aus)
GoeingElektric 4 Ladestellen; Ammersche Straße -> Charge&Pay, PlugSerfing
PlugSerfing 1 Ladestelle (hinterm Deich - nicht im Goeing...)
NewMotion 0 Ladestellen
Charge&Pay 0 Ladestellen
**************************************
Wenn eine Ladestelle nicht in der Firmen-Map der App existiert - kann man Laden auch nicht starten ...
-------------------------------------
Und Nu ??
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Anzeige

Re: Kopfwäsche ? Mit diesen Ladekarten ...

Beitragvon Alex1 » Sa 14. Nov 2015, 17:13

Die Validität der GE-Angaben fußt auf der Bereitschaft der Nutzer, zuverlässig ihre Erfahrungen einzutragen. Ich bin - und ich bin schon viel rumgekommen - praktisch noch nie von GE enttäuscht worden. Wenn Du es halt ganz genau wissen willst/musst, dann verifiziere die gewünschte Säule jedes Mal mit GE UND dem Verzeichnis des Betreibers.

Das mit der Tabelle ist so eine Sache. Was Du heute einträgst, kann morgen schon falsch sein. Und dann im GE-Verzeichnis stehen... :D

Ich hab mir alle mich interessierenden eZapfen als Kontakte in Outlook gespeichert. Das Wichtigste ist der Link ins GE-Verzeichnis, dass Du taggenau nach dem Status schauen kannst. Bei der rasanten Entwicklung, die wir gerade erleben, bringt ein statisches Verzeichnis wenig.

Außerdem wirst Du die für Dich interessanten Säulen eh im Kopf haben... :-)
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Kopfwäsche ? Mit diesen Ladekarten ...

Beitragvon novalek » Sa 14. Nov 2015, 18:31

Alex1 hat geschrieben:
Die Validität der GE-Angaben fußt auf der Bereitschaft der Nutzer, zuverlässig ihre Erfahrungen einzutragen.
Ich hab mir alle mich interessierenden eZapfen als Kontakte in Outlook gespeichert.

Hallo Alex,
das Problem hängt u.a. an der Aktualisierung (Beispiel aus Mühlhausen - die Firma ist mit Ladesäule umgezogen - hier die alte da die neue Adresse) und z.T. an der Generalisierung im Fall "Ladenetz". Daß da vieles im Fluß ist ist klar.

Mein Problem war die Planung einer Wüsten-Durchquerung im Winter - da muß dann eigentlich alles stimmig sein (In den Städten hab ich nichts fehlerhaftes entdeckt - in der Wüste nuckelt man evtl. am falschen Strohhalm).

Gute Idee mit dem Link ! (ich nehm LibreOffice).
Soweit danke für die Ruhigstellung ...
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Kopfwäsche ? Mit diesen Ladekarten ...

Beitragvon TeeKay » So 15. Nov 2015, 08:54

novalek hat geschrieben:
Verbleibt die Vermutung, daß die Goeing-Electric-Angaben jenseits der Richtigkeit auf blauen Dunst eingegeben wurden, weil ein kommerzieller Betreiber sicherlich seine Karten tag-genau aktuell hält.

Wenn eine Ladestelle nicht in der Firmen-Map der App existiert - kann man Laden auch nicht starten ...

Das ist beides nicht richtig. Die wenigsten Anbieter halten ihre Daten tag-genau aktuell. So werden die RFID-Daten zwischen Smatrics und TNM und TNM und Ladenetz wohl manuell im Monatsrhythmus ausgetauscht. Ist deine neu ausgegebene RFID-Nummer noch nicht ausgetauscht worden, kannst du beim Roamingpartner auch nicht laden.

Das gesamte Charge your Car Netzwerk fehlt in der TNM-App, trotzdem kann man dank Roamingabkommen mit TNM-Karten bei Charge your Car laden. Auch bei Vattenfall kann von taggenauer Kartenaktualisierung keine Rede sein. Mir ist seit Wochen eine Säule bekommt, die nur mit Vattenfall-RFID freischaltbar ist, die aber in der Vattenfall-Karte fehlt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Kopfwäsche ? Mit diesen Ladekarten ...

Beitragvon Guy » Mo 16. Nov 2015, 19:16

@novalek
Ja, in diesem Fall ist die Darstellung nicht ganz korrekt, ein Blick ins Ladelog zeigt auch warum.

Die Säule gehört zwar zu eRoaming - bei RWE ist sie auch aufgeführt, allerdings wird sie aktuell nicht abgerechnet, was viele als Messemodus bezeichnen. Du kannst also einfach anstecken und laden, ohne irgendein Zugangsmittel.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast