Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Beitragvon fbitc » Di 15. Apr 2014, 21:48

Hallo Zusammen,
ich bin morgen höchstwahrscheinlich in Bayreuth zum Zwischenladen. Es ist ja schön, dass es 3 Stück 22 kw Stationen gibt, aber jede ist wohl nur bis 18 Uhr geöffnet??? Oder ist die RWE Station 24/7 und nur der ADAC hat bis 18 Uhr geöffnet? Das geht leider nicht so unbedingt aus dem Verzeichnis bzw. dem Eintrag hier hervor... :-(
Und ich schätze, ich werde nach 18 Uhr erst in Bayreuth sein...
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Re: Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Beitragvon stromer » Di 15. Apr 2014, 22:09

fbitc hat geschrieben:
Oder ist die RWE Station 24/7 und nur der ADAC hat bis 18 Uhr geöffnet?


Alle ADAC-Ladesäulen, die ich bisher benutzt habe, waren 24/7.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Beitragvon fbitc » Di 15. Apr 2014, 22:36

Würde ja Sinn machen.... Aber, man weiß ja nie...
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Beitragvon Spürmeise » Mi 16. Apr 2014, 07:14

fbitc hat geschrieben:
Hallo Zusammen,
ich bin morgen höchstwahrscheinlich in Bayreuth zum Zwischenladen. Es ist ja schön, dass es 3 Stück 22 kw Stationen gibt, aber jede ist wohl nur bis 18 Uhr geöffnet??? Oder ist die RWE Station 24/7 und nur der ADAC hat bis 18 Uhr geöffnet? Das geht leider nicht so unbedingt aus dem Verzeichnis bzw. dem Eintrag hier hervor... :-(
Und ich schätze, ich werde nach 18 Uhr erst in Bayreuth sein...


Die Parkplätze vor bzw. neben der RWE-Ladesäule sind außerhalb der Geschäftszeiten des ADAC mit einer Kette abgesperrt. Auf Lemnet.org ist das genauer beschrieben.
Spürmeise
 

Re: Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Beitragvon fbitc » Mi 16. Apr 2014, 07:32

Ah, super... Danke.
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Beitragvon motoqtreiber » Mo 27. Apr 2015, 19:17

ADAC:
Die Kette ist nur eingehängt. Man kann an die Station ran. Allerdings ist die RWE Station (zumindest für 3,7KW) über die RWE App sauteuer:
1 Stunde 5 Euro!

Am Luitpoldplatz ist eine Säule von "Münchner Umland". Braucht aber eigene Karte.

Dann gibt es noch ein paar nicht so zentrale Park & Charge. Hab ich nicht probiert
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 320
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Re: Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Beitragvon Maverick78 » Mo 27. Apr 2015, 20:27

Statt Bayreuth fahr doch eine weiter/vorher nach Himmelkron. An dem CCS Lader ist auch eine 22kW Typ2.
Maverick78
 

Re: Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Beitragvon PowerTower » Di 28. Apr 2015, 05:58

motoqtreiber hat geschrieben:
Allerdings ist die RWE Station (zumindest für 3,7KW) über die RWE App sauteuer:
1 Stunde 5 Euro!

Hm, das ist doch aber der Preis den man nur bei SMS Freischaltung bezahlt? Wer einen Vertrag mit RWE, BEW oder den Stadtwerken Lübbecke hat, zahlt für gewöhnlich nur die verbrauchten kWh. Ist das hier anders?
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4149
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Beitragvon green_Phil » Di 28. Apr 2015, 13:59

Die Ausgangsfrage ist zwar schon vom letzten Jahr, aber:
- Die Kette ist seit einiger Zeit nur noch mit einem Karabiner eingehangen. Zum Laden einfach aushaken, auf den Parkplatz fahren und wieder einhaken. Die zweite Kette, die die gesamte Einfahrt absperrte existiert nicht mehr.
Ich habe im März dort geladen, ich habe mit der RWE-App bezahlt und mit meinem BEW-Kundenlogin. Bezahlt habe ich den BEW-Preis.
Innerhalb der Geschäftszeiten der ADAC-Filiale kann man das Laden kostenlos starten, die Kette ist dann offen.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Infos zu Ladestationen in Bayreuth

Beitragvon Spürmeise » Di 28. Apr 2015, 14:24

green_Phil hat geschrieben:
Innerhalb der Geschäftszeiten der ADAC-Filiale kann man das Laden kostenlos starten, die Kette ist dann offen.

Dafür ist dann normalerweise alles mit Verbrennern zugeparkt: Einkaufszentrum auf der anderen Straßenseite.
Spürmeise
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste