Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Beitragvon Greenhorn » Mi 18. Feb 2015, 20:15

Hatte heute ein sehr nettes Gespräch mit einer Dame bei Total.
Ich hatte gehört, dass Total und Vattenfall in Hamburg und wohl auch außerhalb Infrastruktur bauen.

In Hamburg sind das aktuell die ersten mir bekannten drei Standorte:

Hammer Landstr. 204, Mundsburger Damm 47 und Krohnstieg 71.

Hammer Landstr. und und Mundsburg konnte ich heute anfahren. Es steht bereits ein Verteiler und das Fundament ist fertig. Beschildert ist der eine Platz mit Parkverbot wegen Bauarbeiten bis 28.02.. Mit einem der Pächter konnte ich sprechen. Die Organisation liegt bei Vattenfall und er kennt keinen Termin für eine Fertigstellung.

laut der Dame von Total werden es AC und DC Lader. Mehr hat sie auf die Schnelle nicht herausbekommen.
Sie wird Informationen sammeln und mir zur Verfügung stellen. Auch über mögliche bundesweite Aktivitäten.
Auch wird sie die Informationen um das Forum entsprechend platzieren. Vor allem das Tankstellenverzeichnis habe ich ihr ans Herz gelegt. Weder bei Vattenfall noch Total sind irgendwelche Hinweise auf der Homepage.

Also Augen auf, wenn ihr an Total Tankstellen vorbeikommt.

PS: Hier noch die Anfängerfrage: Die Standorte schon ins Verzeichnis aufnehmen, oder erst wenn es auch eine Säule gibt?
(Die Grundsatzdiskussion bitte nicht hier führen sondern im entsprechenden Tröt)
Dateianhänge
Mundsburger Damm.JPG
Mundsburger Damm
Hammer Landstr..JPG
Hammer Landstr
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Beitragvon Vanellus » Mi 18. Feb 2015, 21:58

Hallo Bernd,
sollten es Tankstellenbetreiber tatsächlich erfasst haben, dass man an Tankstellen auch Ladesäulen aufstellen kann?
Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Möglicherweise kaufen EV-Fahrer ja auch 'ne Tasse Kaffee oder 'n Brötchen im Gegensatz zu den eiligen Verbrennerfahrern.
Und spätestens dann wird es notwendig, klar zu unterscheiden:
Verbrenner tanken
E-Autos laden!
Bei mir stellen sich immer leicht die Nackenhaare auf, wenn ich höre, dass E-Autos tanken, womöglich noch an einer Tanksäule. :roll:
Sie laden an einer Ladesäule!
Gruß
Reinhard
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1345
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Beitragvon midimal » Mi 18. Feb 2015, 22:15

Moin - Total in HH kann ich übernehmen - kein Problem. Das ist wohl die Chademo/CCS Offensive in HH
Bin gespannt wie teuer die Ladung sein wird! Hoffentlich stell TOtal auf der Strecke HH-Berlin Schnelllader auf!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5929
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Beitragvon Solarstromer » Mi 18. Feb 2015, 22:21

In Schwäbisch Gmünd hat Total bei seiner 24/7 geöffneten Tankstelle schon seit einiger Zeit einen CCS/CHAdeMO/Typ2 Tripellader.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Beitragvon Deef » Mi 18. Feb 2015, 22:23

Pressemeldung auf der Homepage von Total zum Thema E-Mobilität - sicher nicht ganz neu: http://www.total.de/ueber-total/neue-en ... itaet.html

Die wären schlau, wenn Sie Ihre Pächter dabei unterstützen würden, ein paar begeehrte Halbstundenkunden mehr zu bekommen. Lader haben Hunger und mögen Kaffee...
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Beitragvon Greenhorn » Mi 18. Feb 2015, 22:29

@Reinhard
Geht mir genauso mit Laden und Tanken. Ist aber auch schon im Forum. Stromtankstellen Verzeichnis. Ich finde Ladesäule schöner.
@midimal
Du kommst doch aus dem Nordwesten, oder? Dann kannst du ja mal Krohnstieg vorbei schauen.
Ich werde morgen, wenn ich mir das erste mal meinen Leaf beim Händler probegesessen habe, Vattenfall telefonisch fordern.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Beitragvon midimal » Mi 18. Feb 2015, 22:34

Ich bin nicht im Nordwesten sondern im Norden von HH (genauer kurz hinter HH)
Am Krohnstieg fahre ich quasi jeden Tag vorbei. Ich schaue mal wie der Fortschritt dort ist.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5929
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Beitragvon PowerTower » Do 19. Feb 2015, 09:30

Solarstromer hat geschrieben:
In Schwäbisch Gmünd hat Total bei seiner 24/7 geöffneten Tankstelle schon seit einiger Zeit einen CCS/CHAdeMO/Typ2 Tripellader.

Die wird aber von den Stadtwerken Gmünd betrieben.

Das sind ja an sich gute Neuigkeiten mit den Ladesäulen bei Total. Kann man nur hoffen, dass mehrere Tankstellen deutschlandweit darin Chancen sehen. Vor einem Monat wurde bei uns auch eine Total Tankstelle umgebaut. Fundament, Stromkabel - heiße Spur? Von wegen. Vor zwei Wochen wurde dort die Preisanzeigetafel für LPG installiert. :wand:
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4167
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Beitragvon Guy » Do 19. Feb 2015, 11:48

Greenhorn hat geschrieben:
PS: Hier noch die Anfängerfrage: Die Standorte schon ins Verzeichnis aufnehmen, oder erst wenn es auch eine Säule gibt?
(Die Grundsatzdiskussion bitte nicht hier führen sondern im entsprechenden Tröt)

In dem Stadium der Baustelle würde ich noch etwas warten, kann ja noch Wochen oder Monate dauern. Wenn die Säule jedoch steht und die Inbetriebnahme abzusehen ist, spricht von meiner Seite nichts dagegen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Hamburg (evtl bundesweit), Total und Vattenfall

Beitragvon Greenhorn » Do 19. Feb 2015, 12:02

Danke Guy.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste