Guy, wie ist der Plan?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Guy, wie ist der Plan?

Beitragvon Zoelibat » So 15. Feb 2015, 23:35

Hallo Guy,

mich und wahrscheinlich andere würde interessieren, wie dein Plan aussieht.

Bastelst du nur an den Dingen herum die uns auffallen oder hast du Vorstellungen von neuen Features und neue Ideen für GoingElectric?

Wo willst du mit dem Verzeichnis/Website hin, was willst du erreichen (nebst dem schnöden Mammon)?
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: Guy, wie ist der Plan?

Beitragvon Guy » Mo 16. Feb 2015, 13:21

Ist denn nicht schon alles perfekt und ausgereift? ;)

Einen langfristigen Plan habe ich nicht, so lange ihr an GoingElectric Freude habt - und ich natürlich auch - wird es weiter gehen und regelmäßig neue Features hinzukommen.

Ganz konkret für 2015 habe ich jedoch geplant:

  • Apps, Apps und nochmal Apps
    Das ist aktuell sicher das größte Manko des Verzeichnisses, daher wird der Fokus im ersten Halbjahr darauf liegen. Eigentlich wollte ich damit bereits längst durch sein, die zahlreichen Detailverbesserungen haben jedoch einfach zu viel Zeit in Anspruch genommen. Vermutlich wird es deshalb in den kommenden Wochen bei der Webversion eine Entwicklungspause geben, bis die Apps fertig sind.
  • Mehrsprachigkeit
    Übersetzung des Verzeichnisses in die wichtigsten europäischen Sprachen.
  • Echtzeitinformationen
    Statusinformationen - In der Vergangenheit hatte ich schon mal einen wenig erfolgreichen Versuch gestartet, an diese Informationen zu gelangen, dieses Jahr werde ich es erneut probieren. Da das Verzeichnis mittlerweile auch bei den größeren Anbietern einen guten Ruf genießt, bin ich guter Dinge.
  • konkrete Preisangaben für die einzelnen Anbieter
  • News / Redaktion
    Als der Arbeitsaufwand mit dem Verzeichnis noch recht überschaubar war, hatte ich viel Spaß daran, über Neuigkeiten zu berichten. In dem Umfang wie zu Beginn von GoingElectric werde ich das wohl nie wieder schaffen, mit der Hilfe von anderen will ich jedoch dafür sorgen, dass zumindest regelmäßig (täglich) wieder News erscheinen.
  • Mitgliederblogs
    Einige von euch betreiben ja ihren eigenen Blog, verstreut auf zahlreichen Blognetzwerken. Hier würde ich gerne eine Möglichkeit finden, diesen wichtigen und interessanten Beiträgen mehr Aufmerksamkeit zu geben. Ob das ein reiner Newsaggregator wird oder ich ein eigenes Blognetzwerk ins Leben rufe, muss ich noch mal schauen.

Ideen habe ich viele, wenn Zeit über ist, wird die Liste sicher noch etwas erweitert. Der Fokus wird in diesem Jahr jedoch auf den genannten Punkten liegen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Guy, wie ist der Plan?

Beitragvon E_souli » Mo 16. Feb 2015, 13:45

:applaus: :danke: :prost: :tanzen: :thumb:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Guy, wie ist der Plan?

Beitragvon tango » Mo 16. Feb 2015, 13:48

Hallo Guy,

ich finde die Funktionalität schon ziemlich gut und teile Deine Meinung, dass die Umsetzung auf Smartphones wichtig ist. Wir haben halt beim Fahren am ehesten unser Telefon dabei und nicht den Laptop.

Bezüglich des Ladesäulenverzeichnisses fällt mir halt noch ein etwas heikles Thema ein. Auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt so richtig in die Nesseln setze, will ich mal das Thema LemNet ansprechen. Die arbeiten ja auch mehr oder weniger nebenberuflich daran, immer mit Grenzaufwand und begrenzter Perfektion. Es stellt sich schon die Frage, ob man das nicht effizienter unter einem Dach abwickeln kann. Wenn ich da hilfreich sein kann - gerne.

Zu den Bloggern fällt mir ein, dass es im Energie-Bereich ein Bündnis von sogenannten "Energiebloggern" gibt. Die spielen sich ganz konsequent die Bälle zu, zitieren und retweeten sich. Das hat mittlerweile eine ziemliche Reichweite und wird auch von der Industrie ernst genommen. Was soll uns, bzw. die Blogger abhalten, sich zu "Mobilitätsbloggern" zusammenzuschließen. Wenn ich da Kontakte vermitteln kann - gerne.
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 514
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:37
Wohnort: Oberriexingen

Re: Guy, wie ist der Plan?

Beitragvon Keepout » Mo 16. Feb 2015, 14:09

*spaßmodus on* Ankündigungen wie bei den deutschen Premiumherstellern *spaßmodus off*

Wau, das sind mal tolle News, da mag Freude aufkommen. Hast du denn sonst keine Verpflichtungen? Das klingt nämlich nach Mega-Arbeit ..
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: Guy, wie ist der Plan?

Beitragvon eDEVIL » Mo 16. Feb 2015, 14:56

tango hat geschrieben:
Auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt so richtig in die Nesseln setze, will ich mal das Thema LemNet ansprechen. Die arbeiten ja auch mehr oder weniger nebenberuflich daran, immer mit Grenzaufwand und begrenzter Perfektion. Es stellt sich schon die Frage, ob man das nicht effizienter unter einem Dach abwickeln kann. Wenn ich da hilfreich sein kann - gerne.

Ohne da interna zu kennne würde ich schon aufgrund der Außendarstellung davoin ausgehen, da es schwer werden dürfte da den gemeinsamen nenner zu finden... ;)

Energieblogger ist ne gute idee, um das Thema zu pushen, aber da muß dann auch regelmäßig etwas kommen. Die Erwartungen sind recht hoch.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11174
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Guy, wie ist der Plan?

Beitragvon Guy » Mo 16. Feb 2015, 15:11

Das ist zumindest die Latte, an dem ich mich messen möchte. Falls der nicht ganz aufgeht, wird die Welt jedoch auch nicht untergehen. Und keine Bange, meine bessere Hälfte weiß mich schon daran zu erinnern, dass es auch noch anderes gibt ;)

Zu lemnet
Auch auf die Gefahr hin, dass auch ich mich in die Nesseln setze - ich sehe da aktuell keine Vorteile für das Verzeichnis hier bezüglich einer Kooperation mit lemnet. Was in meinen Augen für das lemnet spricht, ist zum einen der Ruf - es ist einfach das älteste Verzeichnis und zum anderen die umfangreiche Datenbank, wenn auch einige Einträge davon nicht dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Was den Funktionsumfang angeht, sind wir hier doch schon ein Stück enteilt. Ich bin nicht komplett gegen eine Kooperation, die Datenbanken abzugleichen ist jedoch auch keine Aufgabe, die mal eben nebenbei erledigt ist.

Die Energieblogger kenne ich, mir ging es jedoch eher weniger um die Zusammenführung professioneller / semiprofessioneller Blogger, vielmehr um die privat geführten Blogs der Mitglieder hier. Ein Zusammenschluss der E-Auto-Blogger wäre nicht weniger interessant, das ist jedoch noch mal ein ganz anderes Thema.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Guy, wie ist der Plan?

Beitragvon Elektrolurch » Mo 16. Feb 2015, 15:34

Bei den Energiebloggern hatte ich mich schonmal beworben, aber eine der Teilnahmebedingungen ist die Nutzung eines Google+ Accounts, und sowas kommt mir aus Datenschutzbedenken heraus nicht auf meine Geräte. :ugeek:
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2776
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Guy, wie ist der Plan?

Beitragvon Zoelibat » Mo 16. Feb 2015, 18:15

Da kann man sich ja auf einiges freuen.

Vor allem neben den Apps sind die Echtzeitinfos interessant und dass die News wieder aktueller sein werden. Diese wirken ja derzeit sehr verlassen obwohl das das erste ist, was man bei GE sieht als Startseite. Wollte ich schon mal ansprechen.

Also erstmal Applaus :applaus:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast