Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Beitragvon Pol-Pott » Di 20. Jun 2017, 18:48

So stellte ich mir das nicht vor. Seit 2014/15 machte ich Funktionsbestätigungen der Ladesäulen - einst für nen ZOE, in diesem Jahr für ZOE-ZE40.
Warum - Eigennutz und zugleich für das Umfeld, deren Zulauf zu kennzeichnen.
Nun gucke ich in Gö-Geismartor nach, weil die Säule häufig vandalisiert wird, wo denn die ZOE-ZE-Eintragungen geblieben sind, natürlich hatte ich dort auch zig-Mal erfolgreich geladen.
ALLE Eintragungen sind weg - na, denn laß ich den Spaß - schade um die Zeit zum Eintrag.
Natürlich gibt es auch einen Markteffekt, wenn 80% ZOEs laden und das Restfeld in "ferner liefen".
Entschuldigt wird da nix - aus die Maus.
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Anzeige

Re: Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Beitragvon berrx » Di 20. Jun 2017, 20:18

Ich verstehe jetzt das Problem nicht? Es sind doch genug lade Logs da, auch von Zoés die Liste ist doch voll was fehlt denn da?
berrx
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Beitragvon Pol-Pott » Mi 21. Jun 2017, 19:40

.. bei der Argumentation fehlen mir die Worte.
WARUM sollte jemand überhaupt was eintragen, wenn die Foren-Operator per Daumen einfach willkürlich alles rauslöschen und nur die ihnen genehme Kfz-Marken drinlassen ? Peinlich.
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Re: Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Beitragvon bm3 » Mi 21. Jun 2017, 19:46

Ziemlich alte Einträge braucht man auch irgendwann nicht mehr, wenn genug neue da sind. Oder ?
Der Prozess wäre doch normalerweise der, dass ältere Einträge rausfliegen irgendwann wenn genügend neuere gekommen sind ?
Was bringt denn noch ein uralter Ladelog wenn genug neue da sind und sich inzwischen auch etwas geändert haben kann ?
Ich weiß aber, ehrlich gesagt, auch als Mod nicht, wer da überhaupt etwas löscht und einpflegt, da hatte ich als Mod jetzt noch nie etwas bisher mit zu tun.
Vielleicht besprichst du dein Anliegen mal direkt mit Guy.

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5577
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Beitragvon Djadschading » Mi 21. Jun 2017, 19:50

Ne lieber rummotzen...

Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Beitragvon Jogi » Mi 21. Jun 2017, 20:34

bm3 hat geschrieben:
Ich weiß aber, ehrlich gesagt, auch als Mod nicht, wer da überhaupt etwas löscht und einpflegt, da hatte ich als Mod jetzt noch nie etwas bisher mit zu tun.

Geht mir auch so.
Ich stehe mit ehrfurchtsvollem Staunen vor diesem Verzeichnis und dem was sich da so tut...
Dabei fällt mir bei manchen Säulen auch die Inflation der Ladelogs auf.
Im Prinzip halte ich alle Logs, die älter als ein Jahr sind, nur noch der Historie wegen für interessant.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3166
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Beitragvon spark-ed » Mi 21. Jun 2017, 20:47

Jogi hat geschrieben:
Im Prinzip halte ich alle Logs, die älter als ein Jahr sind, nur noch der Historie wegen für interessant.

Allein das Argument sollte doch reichen.
Welchen Vorteil hätte es denn, wenn alte Logs "verfallen"? Den GE Server um 150kB entlasten?
Übersichtlichkeit ist wohl kaum ein Grund, da ja erstmal nur die letzten Logs angezeigt werden.

Ich kann anhand alter Ladelogs und meiner bei den Logs eher seltenen Fahrzeugsignatur teilweise rekonstruieren, wann ich wo unterwegs war.
Einfach so belanglose Erkenntnisse in der Richtung "Ach wie die Zeit vergeht, vor genau 2 Jahren waren wir hier schonmal" oder "Wann waren wir eigentlich da und da? - Kein Problem, nur kurz in das Ladelog der und der Ladestation schauen :)"
Nicht lebensnotwendig, aber irgendwie nett die eigenen alten Einträge wiederzufinden. ;)
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1162
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Beitragvon Zoelibat » Mi 21. Jun 2017, 20:53

Kann es sein, dass die Säule erneuert wurde und ein neuer Verzeichniseintrag erstellt wurde?
Dann wären der alte Eintrag vielleicht archiviert worden und somit beim neuen Eintrag auch weniger Ladelogs vorhanden.

Gleich loszuschiessen ist nicht immer die beste Lösung bzw. ist es keine Lösung.

Kann andere Gründe haben oder es gibt einen Fehler.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Beitragvon DiLeGreen » Mi 21. Jun 2017, 20:56

Sowas ist mir bis jetzt noch nie aufgefallen, habe aber auch absolut nicht drauf geachtet. Mir fallen folgende mögliche Ursachen ein:
1. Einträge wurden von Hand gelöscht. Glaub ich nicht, kein Mensch macht sich so eine aufwendige und unnötige Arbeit.
2. Fehler / Glitches in der Datenbank. Kann passieren, vielleicht vorallem wenn wie hier ein externes CDN und/oder irgendwelche Caching Funktionen verwendet werden. Vielleicht musste auch mal ein älteres Backup dieser Datenbank zurückgespielt werden.
3. Das Modell "Renault ZOE Z.E. 40 xx kW" hieß in der Auswahl noch nicht immer so, sondern wurde zwischendurch umbenannt. Die Einträge vor der Umbenennung sind daher rausgeflogen. Halte ich für am wahrscheinlichsten, ich glaube ganz am Anfang gabs noch keine Unterscheidung der Ladegeschwindigkeit bei diesem Modell.
ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 394
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
Wohnort: Würzburg

Re: Funktionsbestätigungen einfach gelöscht !

Beitragvon Gerhard, OA » Mi 21. Jun 2017, 21:28

Stand vom 28.11.2016: http://web.archive.org/web/201611281729 ... or-4/8729/

Sieht erst mal nicht so aus, als wenn was fehlen würde. In welchem Zeitraum sollen sich die verschwundenen Meldungen denn bewegt haben? Im letzten halben Jahr?

Wenig später: Wenn ich das jetzt richtig verstehe, fehlen Einträge für "Renault ZOE Z.E. 40" (22 kW bzw. 43 kW - ist das überhaupt richtig mit den 43 kW?). Waren die denn jemals da? Oder gibt es schon ein Problem beim Speichern?
Die Station am Kaufpark hat ein noch umfangreicheres Ladelog, und da tauchen diese Modelle auch nicht auf. Seit wann gibt es die Auswahlen überhaupt? Wie sieht's woanders aus?
Zuletzt geändert von Gerhard, OA am Mi 21. Jun 2017, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe 01.2015
Gerhard, OA
 
Beiträge: 207
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Landkreis Würzburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste