"Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: "Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Beitragvon Guy » Sa 22. Mär 2014, 20:02

Volker.Berlin hat geschrieben:
Wäre es vielleicht möglich, dass dann bei anklicken von "Funktion bestätigen" auch direkt mein Fahrzeug vorausgewählt wird?

Das wäre überhaupt kein Problem, ist ja nur eine kleine Änderung. Ich denke auch, dass die Vorauswahl des letzten Fahrzeugs in den meisten Fällen ausreichend ist. Wer mehrere Autos hat, müsste dann ja auch wieder aus einer Liste auswählen, also kein Unterschied gegenüber der jetzigen Lösung.

Werde das in den kommenden Tagen umsetzen.

Danke für die Anregung.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: AW: "Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Beitragvon Volker.Berlin » Sa 22. Mär 2014, 23:39

Guy hat geschrieben:
Werde das in den kommenden Tagen umsetzen.
Danke für die Anregung.

:-) Danke auch!
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2132
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: "Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Beitragvon Guy » Mo 24. Mär 2014, 21:23

Habe dies eben umgesetzt. Standardmäßig wird nun das zuletzt angegebene Fahrzeuge aus der Liste ausgewählt.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: "Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Beitragvon tommy_z » Di 25. Mär 2014, 18:58

Guy hat geschrieben:
Habe dies eben umgesetzt. Standardmäßig wird nun das zuletzt angegebene Fahrzeuge aus der Liste ausgewählt.

Danke, sehr praktisch!
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: "Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Beitragvon dibu » Di 25. Mär 2014, 19:19

:thumb: :danke:
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: "Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Beitragvon mlie » Di 25. Mär 2014, 19:52

Vielen Danke!
Wenn jetzt noch Defaultwerte definiert werden könnten. (bei mir z.B. Typ2-3,7kW, mehr kann der Kangoo nicht und weniger ist sinnlos, die 3x im Jahr, wo ich SchuKo lade kann ich auch manuell umklicken)...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: "Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Beitragvon Guy » Fr 28. Mär 2014, 15:12

Könnte man machen, wenn ich jedoch die maximalen Leistungswerte als Standard einstelle, ist die Frage, ob das im Sinne der Funktion wäre. Sie ist ja gerade da, um herauszufinden, ob die Säule die versprochenen Werte liefert. Ich habe da ein wenig die Befürchtung, dass einige die Standardwerte ohne zu überlegen abnicken werden.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: "Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 28. Mär 2014, 15:39

Guy hat geschrieben:
Habe dies eben umgesetzt. Standardmäßig wird nun das zuletzt angegebene Fahrzeuge aus der Liste ausgewählt.

Hab's gerade zum ersten Mal ausprobiert, funktioniert super! :-)

Guy hat geschrieben:
Könnte man machen, wenn ich jedoch die maximalen Leistungswerte als Standard einstelle, ist die Frage, ob das im Sinne der Funktion wäre. Sie ist ja gerade da, um herauszufinden, ob die Säule die versprochenen Werte liefert. Ich habe da ein wenig die Befürchtung, dass einige die Standardwerte ohne zu überlegen abnicken werden.

+1 Ist gut wie's ist, finde ich. Das leere Feld erinnert einen daran, nochmal nachzugucken, wieviel Saft man denn nun wirklich gerade kriegt.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2132
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: "Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 9. Apr 2014, 10:03

Das geht jetzt zwar ein bisschen Off-Topic, aber weil's letztes Mal so gut funktioniert hat: Es wäre natürlich schick, wenn dieselbe Fahrzeug-Voreinstellung sich auch bei der Stromtankstellen-Suche und im Routenplaner wiederfinden würde!

Bei der Gelegenheit noch ein Hinweis zum Model S: Jedes Model S kann mit dem serienmäßigen Kabel nicht nur Schuko sondern auch CEE rot 11 kW laden. Natürlich gibt es auch Adapter für CEE blau und sogar für Chademo, aber die sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Interessanterweise kommt CEE blau 32A bei Dir gar nicht vor. Der scheint in DACH wohl keine Rolle zu spielen.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2132
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: "Funktion bestätigen" mit voreingestelltem Fahrzeug?

Beitragvon mlie » Mi 9. Apr 2014, 10:27

CEEblau32A hab ich das letze mal so 2004 rum gesehen in Babenhausen, weil die US-Amerikanischen Waschmaschinen und Trockner offensichtlich 240V 32A benötigen.
Ansonsten ist es in DACH gänzlich unüblich, nicht zuletzt wegen der Schieflast...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste