Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Guy » Mi 10. Sep 2014, 15:51

Ich weiß nicht, ob man in der Statistik alle Daten bis ins Kleinste aufdröseln muss, aber sicher gibt es noch die ein oder andere interessante Auswertung, die man mit der Zeit hinzufügen könnte.

Aktuell bin ich noch dabei das Verzeichnis in weiten Teilen zu verändern. Da sich dabei auch Punkte wie Öffnungszeiten und Kosten ändern werden, macht es wenig Sinn, solche Daten jetzt schon in die Statistik einfließen zu lassen - ich müsste die Auswertung nach dem Update eh wieder komplett neu erstellen.

Die Unterscheidung nach langsamen und schnellen CHAdeMO und CCS findest du übrigens unter 'Details Ladestecker'.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Hasi16 » Mi 10. Sep 2014, 16:03

Guy hat geschrieben:
Die Unterscheidung nach langsamen und schnellen CHAdeMO und CCS findest du übrigens unter 'Details Ladestecker'.

Weder oben beim Ladestecker noch unten (maximieren) bei den Ladesteckern finde ich eine Unterscheidung? :?:

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Guy » Mi 10. Sep 2014, 16:14

Es geht hier doch um die Statistik, oder?

Im Verzeichnis findet die Unterteilung (noch) nicht statt, das ist richtig.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Hasi16 » Do 11. Sep 2014, 10:20

Ja, sorry.
Hasi16
 

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Spüli » Fr 10. Apr 2015, 21:25

Moin!
Die Statistik für Norwegen hat jetzt einen sehr deutlichen Knick bekommen. Muß wohl jemand im Urlaub gewesen sein. :D
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2536
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon imievberlin » Sa 11. Apr 2015, 10:31

Spüli hat geschrieben:
Moin!
Die Statistik für Norwegen hat jetzt einen sehr deutlichen Knick bekommen. Muß wohl jemand im Urlaub gewesen sein. :D


TeeKay glaube ich war dort mit dem P85D vor kurzem.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Spüli » Sa 11. Apr 2015, 11:50

Jetzt hast Du den Namen verraten. :lol:
Hätte sonst ja auch ein Twizy-Fahrer sein können. :mrgreen:

Wenn das so weiter geht, sind wird nach der Urlaubszeit nicht nur im deutschsprachigen Raum das beste Verzeichnis. Dann wird aber irgendwann eine weitere Sprachversion nötig werden.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2536
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon TeeKay » Sa 11. Apr 2015, 16:21

Ich habe zwei Routen durch Norwegen geplant, die an möglichst vielen Schnellladern vorbeiführen. Schon am ersten Tag fand ich durch Zufall zwei Schnelllader auf der Route. Am zweiten zwei weitere. Also hab ich alle Schnelllader von Fortum nachgetragen - auch weil die inzwischen eine bessere Website haben, die alle Lader samt Ladegeschwindigkeit aufführt. Das Freischalten der Säulen bleibt aber nach wie vor kompliziert, wenn man keine norwegische SIM hat. Mit norwegischer SIM ist alles ganz einfach - da würde dann sogar SMS-Freischaltung an fast allen Schnellladern klappen.

Auch wenn mir selbst die Lader inzwischen kaum noch etwas bringen, so hab ich doch die Hoffnung, dass die Aufnahme und Dokumentation möglichst vieler Schnelllader im Ausland andere dazu animiert, auch im Urlaub mit dem Elektroauto zu fahren. Hat man erst einmal die deutsch-dänische Grenze erreicht, gibt es zu den wichtigsten touristischen Destinationen Südnorwegens eigentlich keine Probleme mehr. Das Ladenetzwerk ist inzwischen dicht und dank intensiver Nutzung auch zuverlässig (die ollen Lader von DBT von Fortum mit Abstrichen - aber für die gibts Online-Tracking des Zustands). Selbst mit dem C-Zero wäre es für mich ab der deutsch-dänischen Grenze kein Problem gewesen, zu meinem Urlaubsziel in den norwegischen Bergen zu kommen. Es dauert nur etwas länger als mit dem Verbrenner.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste