Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Vanellus » Mi 27. Aug 2014, 18:35

Guy hat geschrieben:

Befürwortet denn sonst noch jemand die alphabetische Anordnung der Länder?


Kann so, sortiert nach Zahl der Ladesäulen, bleiben. Ist ok.
Gruß
Vanellus
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1335
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Hasi16 » Mi 27. Aug 2014, 18:59

PowerTower hat geschrieben:
Generell würde es vielleicht reichen, die letzten 20 Meldungen aktiv zu lassen und die anderen automatisch zu löschen (oder zu archivieren, aber Bewertung löschen). So bekommt jeder Ladepunkt mit der Zeit die Chance durch guten Service auf 5 Sterne zu rutschen.

+1

@Guy: Es wäre schön, wenn die DACH-Länder zusätzlich mit in der Grafik für die Ladesäulenanzahl drin sind. Fand ich davor immer ganz nett zu sehen. Jetzt muss man das entsprechende Land ja explizit auswählen.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon energieingenieur » Mi 27. Aug 2014, 20:52

Da meine "private" Ladesäule derzeit auf Platz 4 der Top Ten steht... Die meisten der Eintragungen sind von mir. Alle 2-3 Wochen trage ich eine eigene funktionierende Ladung ein, damit andere sehen können, dass die Säule noch aktiv ist. Die anderen Eintragungen sind erfolgreiche Ladungen von Gästen - die ich teilweise auch selbst eingetragen habe, weil nicht alle Gäste goingelectric.de kennen bzw. dort aktiv sind. Mein Ladelog zeigt vor allem viele verschiedene Fahrzeugtypen, die hier bereits erfolgreich geladen haben.

Ich sehe die vielen eigenen Eintragungen jedoch in keinster Weise als Verfälschung der Statistik an oder um meine Säule zu pushen. Es stand immer nur der Gedanke dahinter die Aktualität und Zuverlässigkeit zu demonstrieren.

Das Ladelog kann gerne nach Zeitraum x gelöscht werden, bzw. besser wäre noch es bestehen zu lassen, aber zur Bewertung der Säule nur die Eintragungen der letzten 2 Monate oder der letzten 20 Einträge zu nutzen. Wieviel genau da sinnvoll ist, wäre zu diskutieren. Begründung dafür: Eine Säule, die vor 2 Jahren mal defekt war hat heute keine schlechte Bewertung mehr verdient. Und eine Säule mit einer Super Bewertung kann auch irgendwann vom Betreiber vernachlässigt werden und ist dann eben doch nicht mehr so gut.
energieingenieur
 
Beiträge: 1622
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon eDEVIL » Mi 27. Aug 2014, 20:55

Ja, sehe ich ganz genau so. Ich werde imemr ganz nervös, wenn die letzte LAdung zu lange her ist. Garantien gibt es keine, das die Säule nicht den Abend vorher defekt geht, aber die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, wenn erst vor einer Woche dort jemand geladen hat.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon eW4tler » So 31. Aug 2014, 21:58

Toller Style und gutes Layout. :danke:
Eines wäre noch toll...Wenn man in der Entwicklung des Verzeichnisses nicht nur die Gesamtanzahl sehen würde, sondern auch mit der gleichen Farbe wie unten im Kreisdiagramm die Entwicklung der einzelnen Steckertypen.

Dann würde man sehen wann welcher Steckertyp die Nase vorne hat bzw. wann überholt wurde... ;)

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Wackelstein » Mo 1. Sep 2014, 06:41

Ja, sehe ich ganz genau so. Ich werde imemr ganz nervös, wenn die letzte LAdung zu lange her ist. Garantien gibt es keine, das die Säule nicht den Abend vorher defekt geht, aber die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, wenn erst vor einer Woche dort jemand geladen hat

:thumb: :thumb:
Meine Liebe zu Benzin/Diesel steigt mit dem Quadrat der Entfernung
Wackelstein
 
Beiträge: 502
Registriert: Do 30. Mai 2013, 12:24

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Nik » Mo 1. Sep 2014, 11:24

Ich sehe die "TOP oder FLOP"-Ladesäulenbewertung kritisch.

Denn genau so wie energieingenieur schreibt, interessiert es mich als Fremden mehr, ob die Ladesäule jetzt funktioniert.
Mich interessiert es dagegen weniger, ob sie die letzten Monate funktioniert hat.
Ein regelmäßiger Logbucheintrag von Stammladern (und das muß ich mir auch mal angewöhnen) hilft da ungemein.

Es wird auch passieren, daß die "TOPs" gepuscht werden.
Nämlich spätestens dann, wenn ein Kaffebesitzer mit Säule in der Nachbarschaft einen Konkurrenten, ebenfalls mit Säule, hat.

Gut das ist jetzt noch nicht so häufig der Fall, aber es kommt schon noch ... plopp.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Guy » Mo 1. Sep 2014, 15:11

Natürlich kann man weiterhin so viele Ladungen melden wie man möchte, unabhängig davon, wie sich das nun auf die Statistik auswirkt. Wie sich diese dann in der der Statistik widerspiegeln, ist dann eine andere Geschichte. Ich habe überhaupt kein Problem damit, dass deine, energieingenieur, vorne mit dabei ist, wenn jedoch noch neun andere so fleißig sind, erhält man sicher kein repräsentatives Bild mehr - also muss ich da noch etwas Feintuning betreiben.

Die Top / Flop Liste soll zeigen, wo es gut läuft und wo es hakt. Vielleicht hilft das ja auch dem ein oder anderen Betreiber zu erkennen, was ankommt und was nicht. So war jedenfalls mein Gedanke dahinter.

Wie es in der Beschreibung steht, kommen Störungsmeldungen, gute wie schlechte (Sternchen)-Bewertungen und erfolgreiche bzw fehlgeschlagene Ladungen in die Wertung, wobei eine erfolgreiche Ladungen eine fehlgeschlagene aufhebt. Da das Ladelog noch nicht so alt ist, hätte eine Begrenzung auf die Ladungen aus einem gewissen Zeitraum aktuell keine große Auswirkung.

Nik hat geschrieben:
Denn genau so wie energieingenieur schreibt, interessiert es mich als Fremden mehr, ob die Ladesäule jetzt funktioniert.
Mich interessiert es dagegen weniger, ob sie die letzten Monate funktioniert hat.

Diese Frage kann man allerdings mit einer Statistik kaum beantworten, das ist ja immer ein Blick in den Rückspiegel.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon Guy » Do 4. Sep 2014, 12:40

Nachdem mich Google in den vergangenen Tagen wieder mal wieder mit ein paar Änderungen an der Karte geärgert hat, gibt es heute das angesprochene Update zur Statistik.

Es gehen nun nur noch die letzten 10 Ladungen je Stromtankstelle und Mitglied in die Wertung ein. Die Top / Flop-Liste schaut jetzt etwas repräsentativer aus, bilde ich mir zumindest ein. Wie geschrieben, das Ziel war nicht, Ladepunkte wie die von energieingenieur auszufiltern, sondern solche oben stehen zu haben, die von möglichst vielen positiv bewertet / oft genutzt wurden.

Zudem habe ich der Statistik gleich noch einen Vergleich der Schnellladestandards verpasst.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Die neue Stromtankstellen Statistik ist:

Beitragvon kai » Mi 10. Sep 2014, 11:11

Moin Guy,

ich finde Sie auch gut.

Optimal wäre noch ein Filter auf 24/7, das zeigt eigentlich die wirklich nutzbaren Säulen.
So werden Säulen "mitgezählt" die am Wochenende, Nachts bzw. außerhalb der Öffnungszeiten nicht nutzbar sind.

Klar so ist die Zahl höher. Vielleicht wäre das soar mal eine neue Statistik wert
Anzahl vs Anzahl 24/7 nutzbar aufgeschlüsselt nach Typ und Leistung.

Außerdem wäre es generell super, wenn man CHAdeMO und CSS nach 20kw und 50kw unterscheiden könnte.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast