Chademo in Seesen - funktioniert die Ladestation jetzt?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Chademo in Seesen - funktioniert die Ladestation jetzt?

Beitragvon Claudia_jt » Mi 23. Nov 2016, 17:15

Hallo Harzer,

zur Fahrt nach Torfhaus habe ich die Ladestation in Seesen: "Maxi Autohof Rhüden, Am Zainer Berg, Seesen" ins Auge gefaßt. Leider steht z.Z. noch eine Fehlermeldung im Ladelog? Ist die noch aktuell? Der Chademo-Lader wäre ganz gut für uns......
Hier ein Link: http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Seesen/Maxi-Autohof-Rhueden-Am-Zainer-Berg-2/15837/
Nette Grüße Claudia J-T
Claudia_jt
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 16:24
Wohnort: Tecklenburger Land

Anzeige

Re: Chademo in Seesen - funktioniert die Ladestation jetzt?

Beitragvon Helfried » Mi 23. Nov 2016, 18:34

Ich sehe keine Fehlermeldung mehr bei der Station von dem Link!
Helfried
 
Beiträge: 5014
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Chademo in Seesen - funktioniert die Ladestation jetzt?

Beitragvon Claudia_jt » Mi 23. Nov 2016, 18:39

Hallo Helfried,

Zitat:
13.11.2016 von v@13

CHAdeMO Ladeabbruch nach wenigen Sekunden
Zitat Ende.

Oder sehe ich das falsch?

Nette Grüße

c.j-t


Helfried hat geschrieben:
Ich sehe keine Fehlermeldung mehr bei der Station von dem Link!
Claudia_jt
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 16:24
Wohnort: Tecklenburger Land

Re: Chademo in Seesen - funktioniert die Ladestation jetzt?

Beitragvon v@13 » Mi 23. Nov 2016, 20:01

Ich habe eine Vermutung: Die E-fast Säulen scheinen Probleme bei
- niedrigen Temperaturen oder/und
- hohen Luftfeuchtigkeiten zu haben

Auf dem Weg nach Berlin habe ich in Seesen und in Hohenwarsleben geladen, jeweils Hin und Rückfahrt.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... g-2/15837/
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... r-1/12728/

Hinfahrt Katastrophe: -2 bis -7 Grad, Seesen geht gar nicht (drei Ladeabbrüche), Schleichfahrt nach Salzgitter, dann Weiterfahrt nach Hohenwarsleben, dort funktioniert die Säule erst nach dem zweiten oder dritten Versuch. Ich bin auf 180.

Rückfahrt mangels Alternative die gleiche Strecke. Feucht/Regen +2 Grad Hohenwarsleben spinnt komplett, nach 7 Ladeabbrüchen ist die Kiste voll (50 Sekunden bis 7 Minuten je Ladevorgang). Je länger ich lade, desto stabiler wird die Säule. Seesen ca. +10 Grad und die Säule funktioniert.

Tut mir wirklich leid, ich versuche das Ladelog nach zu pflegen. Dieser BLOG bezieht sich auf CHAdeMO.

Mein Fazit: Immer und immer wieder anstecken, irgendwann gehts es, sich NICHT vom Fahrzeug entfernen.
Zuletzt geändert von v@13 am Mi 23. Nov 2016, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.
... dauernd ist die Batterie voll, sie ist einfach viel zu klein, so viel kann ich gar nicht fahren. ;)
v@13
 
Beiträge: 155
Registriert: Do 31. Mär 2016, 15:56

Re: Chademo in Seesen - funktioniert die Ladestation jetzt?

Beitragvon Helfried » Mi 23. Nov 2016, 20:06

Ach so, ich habe nur unter Ladelogs geschaut. Dass Störungen woanders stehen, wusste ich nicht. Das ist aber schon ein wenig verwirrend. Da wäre halt dann wenigstens das Auto interessant, bei dem es nicht gegangen ist.
Helfried
 
Beiträge: 5014
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Chademo in Seesen - funktioniert die Ladestation jetzt?

Beitragvon v@13 » Mi 23. Nov 2016, 20:38

Habe soeben vervollständigt: Maxi Autohof Rhüden in Seesen
    - Störungsarchiv
    - Ladelog
    - Bewertungen / Kommentare
Hoffe das hilft weiter
... dauernd ist die Batterie voll, sie ist einfach viel zu klein, so viel kann ich gar nicht fahren. ;)
v@13
 
Beiträge: 155
Registriert: Do 31. Mär 2016, 15:56

Re: Chademo in Seesen - funktioniert die Ladestation jetzt?

Beitragvon Claudia_jt » Do 24. Nov 2016, 06:57

Danke für die Hinweise, dann soll es wohl hoffentlich funktionieren. Ich berichte später über Erfolg oder........

flotte Grüße

C.J-T

v@13 hat geschrieben:
Habe soeben vervollständigt: Maxi Autohof Rhüden in Seesen
    - Störungsarchiv
    - Ladelog
    - Bewertungen / Kommentare
Hoffe das hilft weiter
Claudia_jt
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 16:24
Wohnort: Tecklenburger Land

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast