Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Beitragvon harlem24 » Do 4. Mai 2017, 07:07

Hi,

mir ist gerade wieder aufgefallen, dass der Ladealgorythmus im Routenplaner fehlerhaft ist.
Besonders bei Fahrzugen wie dem Ioniq oder dem Leaf.
Bei diesen Fahrzeugen wird nämlich, obwohl es technisch nicht möglich ist (Ioniq, Soul) oder einfach nur unsinnig (Leaf), wenn notwendig auf 100% geladen.
Dadurch kommen völlig unrealistische Ladezeiten bei raus.
Eventuell würde es schon helfen, einen Haken zu setzen, bei dem gesagt wird, dass bei Schnellladesäulen nur bis 80% geladen werden soll und die Routenplanung entsprechend angepaßt wird.
Alles Andere ergibt im echten Leben ja auch keinen Sinn, man möchte ja auch nicht zuschauen, wie mit 3-4kW die Energie in den Akku tröpfelt...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2851
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

Re: Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Beitragvon umrath » Do 4. Mai 2017, 07:20

Den Vorschlag habe ich mit genau der gleichen Begründung auch schon gebracht.

Die automatische Routenberechnung ist für den IONIQ nahezu unbrauchbar. Da kommt fast immer Unsinn raus, den man erst manuell anpassen muss, damit es halbwegs realistisch und sinnvoll wird.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2137
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Beitragvon SamMum » Do 4. Mai 2017, 08:21

Hallo,
ich hatte ursprünglich gedacht, dass der Parameter "% - Ladestand bei Abfahrt" für jeden Ladevorgang gilt.
Damit könnte man ja dann angeben, bis wohin man jedesmal laden möchte.
Anscheinend wird der Parameter aber nur für den Start der Route verwendet.

Könnte vielleicht einfach zu ändern sein, oder?

Gruß Sam
SamMum
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 18:46

Re: Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Beitragvon phonehoppy » Do 4. Mai 2017, 08:25

Eine Möglichkeit, den maximalen Ladestand an Schnellladern zu konfigurieren, fände ich auch super.
BMW i3 94Ah seit 10/2016.
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 472
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:07

Re: Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Beitragvon umrath » Do 4. Mai 2017, 08:48

SamMum hat geschrieben:
Hallo,
ich hatte ursprünglich gedacht, dass der Parameter "% - Ladestand bei Abfahrt" für jeden Ladevorgang gilt.
Damit könnte man ja dann angeben, bis wohin man jedesmal laden möchte.
Anscheinend wird der Parameter aber nur für den Start der Route verwendet.


Das halte ich für keine gute Idee, da es ja durchaus sein kann, dass ich mit 40 % losfahre, dann aber bis 80 oder 100 % laden will. Das sind getrennte use cases und die zu vermischen, verschiebt das Problem nur.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2137
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Beitragvon SamMum » Do 4. Mai 2017, 10:54

Das würde im Gegenzug aber bedeuten, dass du für jeden Ladepunkt vorgibst auf wie viel Prozent du laden möchtest, oder?
Mein Vorschlag wäre vielleicht erst mal am leichtesten umsetzbar.

Gruß Sam
SamMum
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 18:46

Re: Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Beitragvon umrath » Do 4. Mai 2017, 11:06

Nein, ich gebe pauschal an, wie weit ich laden möchte und lediglich separat, mit welchem Stand ich abfahre.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2137
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Beitragvon harlem24 » Do 4. Mai 2017, 11:13

Es gibt ja schon den Punkt "an Schnellladesäulen (> 22 kW) mindestens bis 80% laden".
Wahrscheinlich würde es reichen, diesen Punkt einfach umgekehrt anzubieten.
Also "an Schnellladesäulen max. bis 80% laden".
Eventuell könnte man da auch nen Auswahlfeld anbieten, welches ausgelesen wird.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2851
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Beitragvon phonehoppy » Do 4. Mai 2017, 11:23

harlem24 hat geschrieben:
Es gibt ja schon den Punkt "an Schnellladesäulen (> 22 kW) mindestens bis 80% laden".
Wahrscheinlich würde es reichen, diesen Punkt einfach umgekehrt anzubieten.
Also "an Schnellladesäulen max. bis 80% laden".
Eventuell könnte man da auch nen Auswahlfeld anbieten, welches ausgelesen wird.


Ja, denn mein Auto lädt noch bis 95% ziemlich schnell... Das ist bei allen unterschiedlich, darum würde ich das nicht fest auf 80% vorgeben.
BMW i3 94Ah seit 10/2016.
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 472
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:07

Re: Berechnungsalgorythmus im Routenplaner

Beitragvon umrath » Do 4. Mai 2017, 11:32

harlem24 hat geschrieben:
Es gibt ja schon den Punkt "an Schnellladesäulen (> 22 kW) mindestens bis 80% laden".
Wahrscheinlich würde es reichen, diesen Punkt einfach umgekehrt anzubieten.
Also "an Schnellladesäulen max. bis 80% laden".


Genau das habe ich so schon vor über 3 Monaten vorgeschlagen.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2137
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste