Aufruf zur Mitarbeit

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Aufruf zur Mitarbeit

Beitragvon ATLAN » So 15. Feb 2015, 14:39

Nicht ganz, aber:

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/mobil/

Was mir bei Bestätigungen aufgefallen ist: Manch einer tragt nur ein Kommentar ein, anstatt die die Bestätigungsfunktion zu verwenden, daher gibt's auch Einträge, die zwar verifiziert sind, aber durch den Filter nicht als solche aufscheinen können, da offiziell noch nie geladen wurde ... :(

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Aufruf zur Mitarbeit

Beitragvon Zoelibat » So 15. Feb 2015, 14:46

Ich versuche jede Woche eine Runde zu fahren um neue Stationen zu finden bzw. bestehende zu ergänzen. Macht Spass und man kommt an Orte wo man sonst mit Sicherheit nicht hinkommt.

Eine wirklich gute Möglichkeit von neuen Stromtankstellen zu erfahren sind wie schon angesprochen (lokale) Zeitungen oder das www.

Meiner Meinung nach ist dieses Verzeichnis das beste derzeit. Viele andere sind veraltet oder zeigen z.B. sehr oft nur eine Schukodose, dazu noch mit telefonischer Voranmeldung und nur zugänglich von 9-16 Uhr (überspitzt gesagt).

Was an diesem Verzeichnis einzigartig ist, dass die Einträge durch die Community verwaltet und Änderungen von uns Benutzern freigeschalten werden. Änderungen sind somit innerhalb weniger Stunden im Verzeichnis und nicht erst innerhalb von Tagen oder Wochen.

Vielleicht sollten wir (auch) eine Challenge initieren, damit wir die Verzeichniseinträge verbessern können. Wer kann z.B. in einem Monat mehr Bilder und Einträge von Stromtankstellen aktualisieren (Vor-Ort-Pflicht). Als Preis gibts ein GE-T-Shirt oder einen Tag mit einem gemieteten EV. Ich wäre gerne bereit mich an den Kosten zu beteiligen.

Mein Ziel ist es, ein vollständiges Verzeichnis mit allen Ladeststationen zu haben und nicht einige, wo teilweise die Einträge nicht stimmen.

(Das GE-App fehlt mir noch zum Glücklichsein, aber das ist eine andere Geschichte)
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Aufruf zur Mitarbeit

Beitragvon e-lectrified » So 15. Feb 2015, 14:55

PowerTower hat geschrieben:
Warum muss ich z.B. sechs neue Einträge für Pforzheim melden (Lademöglichkeiten, die schon über ein Jahr existieren!) und warum übernehmen das nicht die Stuttgarter, die diese direkt vor Ort bestätigen könnten?


Hey, bei Pforzheim aber nicht schimpfen - da habe ich einen guten Teil davon verifiziert ;-) ...

@Guy: ich fände eine Option super, die wie folgt heißt... "wenn eine neue Ladesäule im Umkreis von Ort xyz eröffnet werden die User, die die Option angeklickt haben, automatisch informiert". Ich würde gerne mehr verifizieren, aber oft weiß man eben nicht, dass es neue Lademöglichkeiten in einem bestimmten Gebiet gibt. Ist da was machbar?

@ all: Zum Thema Qualität: ich finde das Verzeichnis hier hat einen hohen Qualitätsstandard, gerade, weil viel vor Ort verifiziert wird, man müsste eben nur die Effizienz erhöhen, indem genau die Personen, die verifizieren können, auf die neuen Säulen aufmerksam werden...
e-lectrified
 

Re: Aufruf zur Mitarbeit

Beitragvon TeeKay » So 15. Feb 2015, 16:25

Muss EVPlus' Meinung eigentlich monatlich neu diskutiert werden? Das Thema ist doch nun wirklich umfassend ausdiskutiert worden.

Wenn EVPlus nur verifizierte Säulen haben will, dann soll er eben nur diese anfahren.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Aufruf zur Mitarbeit

Beitragvon Greenhorn » So 15. Feb 2015, 17:41

Das finden ist doch simpel. Ort eingeben, Filter setzen und alles ist zu sehen. Ich war gerade irritiert, wie viele Säulen es im Hamburger Osten sind. Habe ich ja was zu tun.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Aufruf zur Mitarbeit

Beitragvon midimal » So 15. Feb 2015, 18:17

EVplus hat geschrieben:
Tja, es gab mal eine Zeit da war das Verzeichnis richtig gut.

Fast alle Einträge waren zuverlässig und die Neueinträge verifiziert. Da es aber nun die Mehrheit der aktiven Goingelectric-Mitglieder anders wünscht und anders handhabt, gibt es nun diese "Ladeleichen"....

zudem wurden wohl einige Mitglieder von diesem System "vergrault" , so wie es auch mir ergangen ist.

Es lebe die "Ordenskultur" .

Ich wiederhole nochmals : Qualität geht vor Quantität, lieber nur 2 Ladesäuleneinträge die wirklich zuverlässig sind als 10 wovon 6 "Müll" sind...

Ordenskultur.jpg



??? Du kannst doch nur die Säulen anfahren die bereits verifiziert sind (bzw. keine Störung haben)
Der Rest ist halt abzuarbeiten - wo ist das Problem?

Das man dich "vergrault" hat finde ich sehr sehr Schade!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Aufruf zur Mitarbeit

Beitragvon streetfighter » So 15. Feb 2015, 18:34

Ich würde ja gerne mehr Bilder hochladen nur geht das per IPhone nicht. Jedenfall bekomme ich immer eine Fehlermeldung.
Da kein PC vorhanden ist geht das dann nur über fremde Rechner und das ist recht mühsam.

Gruß
Andy
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 457
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Re: Aufruf zur Mitarbeit

Beitragvon Zoelibat » So 15. Feb 2015, 18:52

Noch ein Tipp: Mit den vorhandenen Filtern kann man sich ganz einfach Einträge ohne Foto oder Funktionsbestätigung anzeigen lassen.

Filter.jpg
Nützliche Filter

Probiert es einfach in eurer Gegend und schaut, ob noch unbestätigte Einträge aufscheinen. Wenn dem so ist, dann versucht dies zu ändern, indem Ihr Vor-Ort ein Foto schießt oder dort einen Ladeversuch unternehmt. Andere werden es euch danken!
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Aufruf zur Mitarbeit

Beitragvon midimal » So 15. Feb 2015, 19:10

+1.........
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Aufruf zur Mitarbeit

Beitragvon Greenhorn » So 15. Feb 2015, 19:28

@streetfighter
Nutze den link, den Atlan weiter oben geschrieben hat. Wenn Du dort eine Station aufrufst und ganz nach unten scrollt, kommt Foto hochholen. Geht bei Android einwandfrei. Sonst kannst Du die Website doch normal im Browser öffnen. Ist recht klein, aber ich habe darüber auch gerade einen Ladelog gemacht.
Wäre toll, wenn das auch über den link gehen würde.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast