Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Beitragvon MarkusD » Di 24. Sep 2013, 20:57

Ich bin dabei.

Wenn jeder in seiner Umgebung hin und wieder auf Ladesäulen-Entdeckungstour und Forschungsreise geht, um neue Ladesäulen zu finden oder bestehende zu überprüfen, dann sollte das Verzeichnis doch sehr aktuell gehalten werden können.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Anzeige

Re: Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Beitragvon Batterie Tom » Do 26. Sep 2013, 10:21

Ich habs schon mal als Vorschlag gebracht: Wenn es hier ein Ranking von den Forumsteilnehmern gäbe, wo man sieht,
wer wieviele Stromtankstellen gemeldet hat, dann wäre das für viele sicher ein großer Ansporn, mehr "Such- und Meldearbeit"
zu machen ;)
Wettbewerb belebt ja viele Teile der Gesellschaft :D
Das Going Electric Stromtankstellenverzeichnis ist schon jetzt top, man überlege nur, wenn die Forumsmitglieder noch
aktiver melden - ein Traum.
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Re: Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Beitragvon teutocat » Do 26. Sep 2013, 17:23

MarkusD hat geschrieben:
Wenn jeder in seiner Umgebung hin und wieder auf Ladesäulen-Entdeckungstour und Forschungsreise geht, um neue Ladesäulen zu finden oder bestehende zu überprüfen ...


In meiner Umgebung ist weitestgehend alles abgegrast, ich habe daher meinen Expeditionsradius auf 700km ausgedehnt. ;)

Gruß
Roman
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Beitragvon Twizyflu » Do 26. Sep 2013, 18:14

Ich hab damals die Säule in Velden und Pörtschach (wenn ich mich recht erinnere) gemeldet.
Eigentlich müsste man die Daten einfach ablesen, denn die gibts eh überall.

Wieso importiert man nicht einfach die Daten vom E-Tankstellenfinder zb.?

Oder ist das rechtlich nicht erlaubt?

http://e-tankstellen-finder.com/at/de/services/export

LG
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18569
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Beitragvon teutocat » Do 26. Sep 2013, 18:30

Twizyflu hat geschrieben:
Wieso importiert man nicht einfach die Daten vom E-Tankstellenfinder zb.?


Aus einem ganz einfachen Grund nicht:

garbage in, garbage out.

Gruß
Roman
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Beitragvon Twizyflu » Do 26. Sep 2013, 18:36

Verstehe. Na dann eben manuell. ;)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18569
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Beitragvon Batterie Tom » Fr 27. Sep 2013, 09:32

hab gestern auch etliche Kärntner Stationen dem Guy reingemeldet (nicht alle)- sieht schon aus wie ein roter Teppich in Kärnten :D
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Re: Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Beitragvon Twizyflu » Fr 27. Sep 2013, 11:58

Nimm uns nur unsere Arbeit weg Tom :D
Komm lieber mal wieder zu uns runter auf an guten Kaffee :D
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18569
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Beitragvon Batterie Tom » Fr 27. Sep 2013, 18:40

Hi Twizyflu,
im Moment komm ich leider hinten und vorne mit meiner Zeit nicht zurande. Aber wenns im Herbst nicht mehr klappt mit dem
Kaffee, dann vielleicht im Winter zum Eislaufen am Wörthersee ;)
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Re: Änderungsmöglichkeit bei G E Stromtankstellen

Beitragvon Beetle » Di 1. Okt 2013, 11:41

Wie wäre es, einige ehrenamtliche "GE Stromtankstellenwärter" einzustellen, das sich die Arbeit verteilt?
So wie bei Moderatoren in Foren?
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast