100 Ladekarten

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

100 Ladekarten

Beitragvon Zoelibat » Mi 6. Mai 2015, 20:27

Wir haben bereits 100 verschiedene Ladekarten hier in der Datenbank.

Nun weiß ich nicht ob wir diesen “Meilenstein“ feiern sollen oder ob wir diesen Ladekartenwildwuchs betrauern sollen.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3698
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: 100 Ladekarten

Beitragvon eDEVIL » Mi 6. Mai 2015, 20:53

Auch das geht vorbei...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12107
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: 100 Ladekarten

Beitragvon motoqtreiber » Mi 6. Mai 2015, 20:54

Die Liste an verschiedene Ministerien schicken mit der Frage, ob das so gewollt ist... :evil:
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch)
motoqtreiber
 
Beiträge: 432
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Re: 100 Ladekarten

Beitragvon Robert » Mi 6. Mai 2015, 21:04

...und vermutlich werden uns die USA da wieder den Marsch blasen. Wäre ja nur logisch nachdem TESLA vor den Augen der tiefenentspannten, deutschen "Premiumtruppe" Europa mit dem Supercharger - Netz überzogen hat. Unglaublich.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4436
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: 100 Ladekarten

Beitragvon Alex1 » Mi 6. Mai 2015, 21:10

Eine Hitliste, wer die meisten Karten hat? Wir haben doch da einen Fred mit den ältesten EVs, den meisten km und so :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe seit 04/14 102.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 11067
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: AW: 100 Ladekarten

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 6. Mai 2015, 21:18

Ich fang mal an. Ich hab das Dutzend voll. Das wird doch sicher leicht zu toppen sein? ;)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: 100 Ladekarten

Beitragvon Alex1 » Mi 6. Mai 2015, 21:52

Ich hatte bisher nur die Prepaids von EnBW für Stuttgart. Alle anderen konnte ich umgehen mit SMS-Laden, Parkhäusern, Hotels oder im Zweifel Anrufen bei der Hotline, bis freigeschaltet wurde... :D
Herzliche Grüße
Alex
Zoe seit 04/14 102.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 11067
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: 100 Ladekarten

Beitragvon Maverick78 » Do 7. Mai 2015, 07:06

Naja 100 Ladekarten, davon sind aber etliche Anbieter mehrfach drin mit unterschiedlichen Angeboten und dann in den letzten tagen auch viele Ausländische dazu gekommen.
Maverick78
 

Re: 100 Ladekarten

Beitragvon Poolcrack » Do 7. Mai 2015, 08:51

Das mit den ausländischen Karten lasse ich nicht gelten. Bei meinem Kaufvertrag stand nicht drin, dass ich das Auto nur in D bewegen/laden darf. ;-) Und noch ein Argument: wenn man schon den Typ2-Stecker zum europäischen Ladestandard erkort, dann sollte europäisches Roaming auch Pflicht sein. Bei den SIM-Karten geht das ja schließlich auch. Dort werden sogar die Roaming-Gebühren jährlich gesenkt.
i3 BEV (SW: I001-18-11-520), BJ 04/2014, LL >110.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2372
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: 100 Ladekarten

Beitragvon motoqtreiber » So 17. Mai 2015, 20:38

Ich hab 4 Ladekarten (EON, P&C, Münchner Umland, Franken+, newMotion) und mehrere Lade Apps (RWE, ChargeNow, ...) bei einem Aktionsradius von 40 km. Weiter kommt mein Elektroroller nicht. :)
Bin ich damit der mit der größten Ladekartendichte ? :lol:
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch)
motoqtreiber
 
Beiträge: 432
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste