Wirkung des Forums auf "E-Auto-Normalos"

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Wirkung des Forums auf "E-Auto-Normalos"

Beitragvon eDEVIL » Mo 25. Mai 2015, 18:44

Ehrlich gesagt finde ich,das es hier im Forum relativ wenige patzige oder freche Reaktionen auf Neulinge gibt.
Der konkrete Fall wäre mal interessant
Verbessern kann man sich immer.
Mit dem Wiki sind ansätze da, um Anfängerfragen abzudecken.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Wirkung des Forums auf "E-Auto-Normalos"

Beitragvon fbitc » Mo 25. Mai 2015, 19:29

Finde ich toll wie hier "global" auf Moderatoren "eingehackt" wird
Merci dafür
Grüße aus dem Urlaub
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Wirkung des Forums auf

Beitragvon Alex1 » Mo 25. Mai 2015, 19:57

fbitc hat geschrieben:
Finde ich toll wie hier "global" auf Moderatoren "eingehackt" wird
Merci dafür
Grüße aus dem Urlaub
Schade, dass Du Dich angegriffen fühlst.

Ich für meinen Teil habe Keinen persönlich kritisieren wollen, sondern auf TeeKays Begründung reagiert, dass Jemand patzig werden dürfe, wenn so dumme Fragen kommen.

Ist ja alles menschlich, wenn man genervt ist von dämlichen Fragern, aber das muss man halt schlucken. Muss auch ein Autoverkäufer, der einen Autoanalphabeten vor sich hat.

Wir wollen ja doch alle die e-Mobilität "verkaufen" oder bewerben?
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8128
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Wirkung des Forums auf "E-Auto-Normalos"

Beitragvon ev4all » Mo 25. Mai 2015, 20:00

Ich glaube nicht, dass "global" die Moderatoren gemeint sind. Mir ist es bisher nur bei TeeKay aufgefallen. Ich erinnere mich an einen Fall, wo er eine Anfängerfrage recht unfreundlich abgebügelt hat, mit dem Hinweis, doch mal die Suche zu benutzen. Ich habe die Suche benutzt, dieses Beispiel aber leider nicht mehr gefunden.

Das muss doch nicht sein. Wie schon geschrieben wurde, gibt es genug Leute, die geduldig auch wiederholte Fragen beantworten. Wenn ich eine solche Antwort auf mein erstes Posting bekommen hätte, wäre ich wahrscheinlich auch nicht mehr im Forum aktiv.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1286
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Wirkung des Forums auf "E-Auto-Normalos"

Beitragvon DeJay58 » Mo 25. Mai 2015, 20:10

Ich seh es nicht wie TeeKay!

Nicht jeder kennt solche "Regeln" wie dass man es mit der Suche versuchen soll. Ich bin der Meinung, dass es eine ganz schlechte Angewohnheit ist, vorallem Neulingen zu schreiben: "Such halt danach". Finde ich ganz daneben.
Man kann ja bei der Suche helfen oder einfach mal eine grobe Antwort geben und auf die Suchfunktion freundlich verweisen. Wem es nicht passt dass jemand eine Frage stellt die es schon acht Mal gibt, der soll ganz einfach nichts schreiben.

Es gibt nämlich nicht nur EV-Normalos, sondern auch Internet-Normalos die mit Foren noch nicht viel zu tun hatten und einfach nur was fragen wollen.

Zudem kommt, dass es in diesem Forum eine Unart ist OT zu schreiben, so dass es schon eine Herausforderung sein kann in einem Thread über 10 Seiten die Antwort rauszusuchen die man gerne hätte. Da muss man sich dann durch allerlei Streitereien, Privates, ganz was anderes usw. durchlesen. Das ist verständlicherweise nicht jedermanns Sache.
Wäre, so nebenbei, schön, wenn die Mods da früher eingreifen bei OT-Dingen. Zuerst Ermahnung und wenn es nichts hilft: Thread temporär oder dauerhaft schließen - das kommt dann aufs Fingerspitzengefühl an.

Just my 2 cents
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Wirkung des Forums auf "E-Auto-Normalos"

Beitragvon Alex1 » Mo 25. Mai 2015, 20:20

@DeJay58:
Zuerst Ermahnung und wenn es nichts hilft: Thread temporär oder dauerhaft schließen - das kommt dann aufs Fingerspitzengefühl an.
Bitte nicht den Fred schließen, lieber nur die OTs löschen. Wenn das nicht zuviel Arbeit ist. Ich weiß ja nicht, wieviel Zusatz-Mühe das kostet.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8128
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Wirkung des Forums auf "E-Auto-Normalos"

Beitragvon DeJay58 » Mo 25. Mai 2015, 20:25

Alex1 hat geschrieben:
@DeJay58:
Zuerst Ermahnung und wenn es nichts hilft: Thread temporär oder dauerhaft schließen - das kommt dann aufs Fingerspitzengefühl an.
Bitte nicht den Fred schließen, lieber nur die OTs löschen. Wenn das nicht zuviel Arbeit ist. Ich weiß ja nicht, wieviel Zusatz-Mühe das kostet.


Das käme einer Zensur gleich und gäbe nur Streitereien. Ein Schließen ist so eine schöne Ermahnung und ich kenne von anderen Foren, dass die Drohung des Schlosses durchaus ernst genommen wird. Man kann ihn ja auch wieder nach ein paar Tagen aufmachen um eine zweite Chance zu geben. Vom Löschen halte ich wenig, weil in irgendeiner Form doch alles Geschriebene seine Daseinsberechtigung hat und erhalten bleiben soll, auch wenn es noch so ein unpassender Blödsinn ist.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Wirkung des Forums auf "E-Auto-Normalos"

Beitragvon Alex1 » Mo 25. Mai 2015, 20:28

Ok, DeJay, das ist ein Gesichtspunkt.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8128
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Wirkung des Forums auf "E-Auto-Normalos"

Beitragvon 300bar » Mo 25. Mai 2015, 20:28

Dieser Thread ist ganz sicher kein reines Moderatoren-Thema.
Wenn als erste Reaktion ein Mod das thema so abbügelt, dann ist das sehr unglücklich.
Hier sind alle Mitglieder angesprochen, das eigene Kommunikationsverhalten selbstkritisch zu beobachten.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion bestellt. Liefertermin Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 791
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Wirkung des Forums auf "E-Auto-Normalos"

Beitragvon DeJay58 » Mo 25. Mai 2015, 20:31

300bar hat geschrieben:
Dieser Thread ist ganz sicher kein reines Moderatoren-Thema.
Wenn als erste Reaktion ein Mod das thema so abbügelt, dann ist das sehr unglücklich.
Hier sind alle Mitglieder angesprochen, das eigene Kommunikationsverhalten selbstkritisch zu beobachten.


*zustimm*
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast