wieder beim E-Auto gelandet (Gott sei Dank)

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

wieder beim E-Auto gelandet (Gott sei Dank)

Beitragvon fbitc » Fr 24. Nov 2017, 21:50

Kurzer Thread zur Selbstdarstellung :-)

nach gewisser Zeit der Abstinenz vom (eigenen) E-Auto (Car Sharer haben ja zum Glück auch E-Autos) hat sich jetzt die Möglichkeit ergeben, wieder ein E-Auto in den Fuhrpark aufzunehmen.

nach Twizy, Zoe, Leaf und Outlander PHEV (alle wieder dem wirtschaftlichen Kreislauf zugeführt) gesellt sich jetzt zu den Bürgerautos Diesel wieder ein Batteriefahrzeug. Es wurde ein gebrauchter i3 Rex. Rex deswegen, weil auch meine neue Lebensgefährtin damit pendelt und hier im Fichtelgebirge ist die Infrastruktur noch nicht so ideal, wie man es sich wünscht. Zudem möchte ich natürlich auch gerne wieder die ein oder Langstrecke damit angehen und da ist das Backup "Rex" ideal.

so viel zum Thema ... und weiter gehts ;-)
Dateianhänge
fullsizeoutput_1c5.jpeg
fullsizeoutput_1c4.jpeg
fbitc
 
Beiträge: 4637
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Re: wieder beim E-Auto gelandet (Gott sei Dank)

Beitragvon Robert » Fr 24. Nov 2017, 22:04

Gefällt mir. :thumb:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4436
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: wieder beim E-Auto gelandet (Gott sei Dank)

Beitragvon evchab » Fr 24. Nov 2017, 22:26

welcome back
evchab
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 17:35


Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste