Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden?

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Warum ich nicht in der Usermap aufzufinden bin!

Ich bin schon eingetragen
94
66%
Ich weiss gar nicht, wie ich mich eintragen kann.
12
8%
Ich will auf jeden Fall unerkannt bleiben.
5
4%
Ich wusste gar nicht, dass es eine Usermap gibt.
12
8%
Ich schäme mich für mein Auto und will vermeiden, dass mich jemand besucht :)
4
3%
Aber - ich will mich künftig eintragen.
6
4%
Nein - ich werde mich auch künftig nicht eintragen.
9
6%
 
Abstimmungen insgesamt : 142

Re: Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden

Beitragvon Itzi » So 10. Aug 2014, 18:04

Ich hatte mich auch recht spät eingetragen. Die E-Mobilität ist ein zeitraubendes Thema, gerade wenn man noch mit der Beschaffung kämpft. Da fehlt oft die Zeit sich mit gesellschaftlichen Dingen zu beschäftigen. Das kommt dann wenn man das Auto hat und sich mit Gleichgesinnten aus der Umgebung treffen möchte.
Dafür ist die Usermap praktisch - für die Ladepunktsuche würde ich sie nicht nutzen.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Anzeige

Re: Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden

Beitragvon TeeKay » Mo 11. Aug 2014, 17:41

@Guy: Du könntest ja einen Tag nach Anmeldung eine Mail verschicken: "Trage dich jetzt in die Usermap ein" mit Direktlink auf die Unterseite im "Persönlichen Bereich". Gern kann ich dir ein paar motivierende Zeilen schreiben. In einer weiteren Mail sollte das Stromtankstellenverzeichnis mit seinen Funktionen (vor allem Ladebestätigung) vorgestellt werden.

Bei meinen Produkten haben wir mit diesen Mails gute Erfolge erzielt. 20% Unwissende, die auch noch so prominent platzierte Hinweise nicht lesen wollen, werden wir immer haben. Aber den restlichen 80% können wir es leichter machen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden

Beitragvon elektrostrom » Mi 13. Aug 2014, 20:04

Ja, guter Vorschlag.
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 287
Registriert: Di 21. Jan 2014, 17:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen

Re: Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden

Beitragvon Guy » Mi 13. Aug 2014, 20:36

Eigentlich bin ich ja überhaupt kein Freund von Seiten, die einem ungefragt immer wieder Nachrichten schicken. Deshalb habe ich automatische Nachrichten auch noch nie genutzt.

Vielleicht macht es gerade in Bezug auf das Verzeichnis oder der Usermap doch Sinn. Dann sollte es jedoch wirklich bei ein paar wenigen Nachrichten bleiben.

Ich werde mal schauen, ob es dafür schon fertige Erweiterungen für das Forum gibt.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden

Beitragvon Kelomat » Mi 13. Aug 2014, 20:45

Oder eine Willkommensseite wo alles erklärt wird und die einmal angezeigt wird.
Man sollte sie aber wieder finden können falls man was vergessen hat :D
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1591
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden

Beitragvon STEN » Mi 13. Aug 2014, 21:31

Inzwischen glaube ich, dass es noch mindestens einen weiteren Grund geben könnte, welchen
ich zum Zeitpunkt des Umfragestarts noch nicht realisiert hatte.

Das Forum hat ca. 2100 Mitglieder, rund ein drittel hat noch nie einen Beitrag geschrieben, ein sechstel
liegt bei ca. 1-2 Beiträgen.

Ich könnte mir vorstellen, dass sehr viele Foristen noch nicht mit einem E-Auto ausgestattet sind und
sich hier erfreulicher Weise mit Informationen versorgt, und daher erst intensiver in Erscheinung treten
möchten, wenn sie vollends elektrisiert wurden.

Es fehlt also der Umfragepunkt:
Ich bin noch nicht in der Usermap da ich noch kein E-Auto fahre und daher kann noch nicht an
Ausfahrten / Treffen teilnehmen kann / möchte, welche zur Planung eine Usermap bräuchten.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2788
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden

Beitragvon rollo.martins » Do 14. Aug 2014, 08:16

Es ist tatsächlich so: Ich hab mich angemeldet und ging davon aus, dass man automatisch eingetragen sei... Seither war ich zu faul, das noch nachzutragen.
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden

Beitragvon TeeKay » Mi 3. Sep 2014, 16:16

Im TFF-Forum sind 2/3 aller angemeldeten User in der Karte verzeichnet. Bei der Registrierung wird direkt nach der PLZ gefragt und erklärt, weshalb gefragt wird. Bei Goingelectric wird danach nicht gefragt und nur 1/6 der User steht in der Karte.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden

Beitragvon Guy » Sa 6. Sep 2014, 14:53

TeeKay hat geschrieben:
Bei der Registrierung wird direkt nach der PLZ gefragt und erklärt, weshalb gefragt wird. Bei Goingelectric wird danach nicht gefragt

Mittlerweile schon
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Warum sind so wenige Mitglieder in der Usermap zu finden

Beitragvon Berndte » So 14. Sep 2014, 10:01

Hallo Guy,

ich bin auch dafür, dass du über die Forenfunktion (gibts im Adminbereich vom phpBB) eine Sammelmail versendest.
Gerade auf den weißen Flecken Deutschlands hilft es ungemein, wenn man mal sieht wer da in der Nähe wohnt um zwischenzuladen. Nutze ich jetzt auch bei meiner Überführungsfahrt quer durch Deutschland.

Sehr schön fände ich es, wenn man die User animiert sich auch im Tankstellenverzeichnis einzutragen!
Jeder, welcher Zuhause zumindest mit 11kW eine Anbindung hat, bricht sich ja keinen ab diese Möglichkeit zumindest den Forennutzern zur Verfügung zu stellen.
Es nervt doch ein wenig, wenn man eine Route plant und deshalb in 3 Verzeichnissen sucht und dieses synchronisieren muss (GoingE, Usermap, Drehstromliste)... da sollte wenigstens diese Seite im Verbund funktionieren. Deshalb die Usermap in die Tankstellenliste einbinden ??? Per Klick An/Aus?

Man muss sicher einen vernünftigen Text schreiben um die Gründe zu erläutern!

Wollen wir hier vielleicht einmal diesen Sammelmailtext vorformulieren, damit es nicht als Spam, sondern als Information aufgenommen wird?

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste