Vorstellung

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Vorstellung

Beitragvon Popeye » Mi 1. Apr 2015, 16:01

Hallöle,

bin 45 Jahre alt und in Kürze auch Besitzer einer Zoé.
Es wird aber noch 1-2 Wochen dauern, bis das Fahrzeug hier bei mir ist. :|
Die ganze Familie freut sich schon drauf...
Gruß Popeye
Popeye
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:49

Anzeige

Re: Vorstellung

Beitragvon McTristan » Mi 1. Apr 2015, 16:21

Ich liebe meine Zoé, wünsche euch viel Spaß!
McTristan
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 15. Jan 2015, 21:57

Re: Vorstellung

Beitragvon Zoelibat » Mi 1. Apr 2015, 17:22

Hallo Popeye, willkommen im Forum.

Viel Spass mit dem Zoe und gute Fahrt.

Wir freuen uns über Mitarbeit im Stromtankstellenverzeichnis. *fleissigWerbungMach*
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Vorstellung DKW wird EKW

Beitragvon Gerd BausN » Fr 24. Apr 2015, 16:06

Hallo Leute
Ich bin der Gerd aus Neuenkirchen ( bei Rheine).
Ich hab gerade einen DKW Junior von 1960 in Arbeit.
Der kriegt 25 GBS-LFMP160Ah Zellen,
Curtis1236 Controller;
20V12Kw Motor
Soll bis 25 Kw generieren könen.
Das wird noch ein Spass.
Werd mich morgen in Tostedt mal persönlich vorstellen.
Gerd BausN
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 14. Apr 2015, 19:41
Wohnort: Neuenkirchen

Re: Vorstellung

Beitragvon E-ndorphine » So 24. Mai 2015, 13:09

Jetzt sag ich auch mal Hallo.
Ich bin Tobias aus der Nähe von Osnabrück und ich wurde auch infiziert, nachdem ich im März/April für 30 Tage einen i3 hatte.
Seitdem lässt mich das Thema nicht mehr los. Ich hab schon ein Auge auf gebrauchte i3 und E-Golf geworfen. Der i3 war schon eine Granate, ein E-Auto in Reinkultur, wobei die Sitze nicht so bequem waren, und er mehr Windgeräusche macht als mein jetziger Golf. Und an das angestarrt werden im i3 muß man sich auch gewöhnen. :lol:

Da kommt der E-Golf ins Spiel. Bestimmt bequemere Sitze und weniger Windgeräusche als im i3, dazu haben die Vorführer eine super Ausstattung, und günstiger als ein i3 ist der E-Golf auch. Aber wieder Golf fahren? Wieder Vorderradantrieb? Bei meinem Verbrenner-Golf drehen die Räder schon manchmal durch wenn ich anfahre und der Untergrund rutschig ist. Beim E-Golf wird das bestimmt nicht weniger. Was ich recht nervig fände. Und wieviel Reichweite hätte ich mit so einem Golf im Winter, die Vorführer haben ja keine Wärmepumpe. Beim i3 hatte ich immer so um die 130km, das hat mir gereicht. Schafft der Golf die auch? One-Pedal Feeling gibts im Golf auch nicht, das fand ich genial im i3. Nächsten Monat macht die 7 Städte Tour ja halt in Osnabrück. Dann muß ich den Golf, und seine Artgenossen natürlich auch, mal ausprobieren, vielleicht bin ich dann schlauer.

Sorry fürs abschweifen eigentlich wollte ich mir ja nur vorstellen. ;)
März 2015 30 Tage BMW I3
seit Dezember 2015 Zoe R240
Model 3 (Christkind Edition ;) ) reserviert 24.12.2016
Oh Zoe mio
E-ndorphine
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 14:22

Re: Vorstellung

Beitragvon Zoelibat » So 24. Mai 2015, 14:38

Willkommen im Forum!

Ein Tipp: alle Fahrzeuge ausgiebig testen und hier im Forum informieren und dann zuschlagen.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Vorstellung

Beitragvon Kelomat » So 24. Mai 2015, 18:54

Herzlich Willkommen!

Freut mich das wieder einer das "Virus" hat :mrgreen:

Ich kann dir auch nur den Tipp geben: Schau dir alle E-Autos genau an. Eine Alternative zum Golf wäre der Nissan Leaf (Ich behaupte mal VW hat den nach gebaut wenn man sich die Daten so ansieht ;) )
Und Billiger ist er auch noch! Ich hab mal einen so ähnlichen Golf zusammengebastelt.

Leaf Tekna: 34.690,-
eGolf: 42.171,-
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1591
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Vorstellung

Beitragvon E-ndorphine » Mo 25. Mai 2015, 13:41

Danke für die Tipps. Bald ist ja die 7 Städte Tour. Da sind die Schätzchen ja alle vertreten. Dann werde ich sie mir mal genauer anschauen und auch testen. :)
März 2015 30 Tage BMW I3
seit Dezember 2015 Zoe R240
Model 3 (Christkind Edition ;) ) reserviert 24.12.2016
Oh Zoe mio
E-ndorphine
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 14:22

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast