und noch ein neuer

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

und noch ein neuer

Beitragvon Andi_HP » Di 18. Apr 2017, 16:31

Hallo zusammen,

ich möchte mich auch erstmal bei euch vorstellen.
Ich heiße Andreas, bin Bj. 71 und hoffe in baldiger Zukunft entweder Tesla 3, oder Ampera e zu fahren.
Für den Tesla 3 habe ich mir schon meinen Platz in der Warteliste erkauft.
Beruflich bin ich selbst in der Energiewirtschaft als IT Projektleiter tätig.

Ich bin bisher unseren Firmen i3 gefahren, einen Leaf hatte ich schon für 3 Tage und den Tesla S P90D durfte ich auch schon probe fahren. Dieses Fahrerlebnis mit dem Tesla war wirklich beeindruckend.

Freue mich auf eine angeregte Diskussion und Erfahrungsaustausch mit euch.

Gruß
Andreas
Andi_HP
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Apr 2017, 15:52

Anzeige

Re: und noch ein neuer

Beitragvon Twizyflu » Mi 19. Apr 2017, 15:13

Herzlich willkommen und viel Spaß im Forum!
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: und noch ein neuer

Beitragvon Hicksby » So 23. Apr 2017, 14:04

Schönen guten Tag liebe Forumleser
Ich möchte mich kurz Vorstellen.
Ich bin seit etwa einem halben Jahr hier passiv dabei und lese hier fleißig mit.
Derzeit fahre ich einen Lexus CT200h mit einem Verbrauch von 5,6 Litern – seid es ihn gibt - und einen Aktuellem Verbrauch von 5,0 seit der letzten Tankfüllung.

Als ich vor etwa 5 Jahren entscheiden musste welches Auto es denn nun werden sollte, war ich knapp davor mir einen Opel Ampera zu Kaufen. Auch in den Opel Ampera Forum habe ich viel gelesen und dabei kristallisierte sich leider heraus, dass er noch einige Kinderkrankheiten hat.
Als Beispiel hat er ganz gerne mal einen Lagerschaden. Schade, denn ich find das Antriebskonzept sehr gelungen.
In 5-6 Jahren steht dann bei mir wohl wieder ein neues Auto an und so schaute ich mich um, was es nun werden könnte. Ampera II wird es bei uns nicht geben – und ein Volt II wohl auch nicht da sich bekanntlich Chevrolet zurückgezogen hat.
Ich möchte ein Auto vollwertig ersetzen und bei mir gibt es kein Zweitwagen. Deswegen muss es ein Auto mit REX werden.
Somit gibt es nur eine Alternative und das ist der BMW i3.
Ich muss sagen, früher als ich ihn das erste Mal auf den Straßen gesehen habe, dachte ich mir: Meine Güte was ist das für ein hässliches Auto.
Ich bin derweil älter geworden und die Geschmäcker verändern sich.
Es klingt Komisch, aber heute finde ich, sieht er so schlecht gar nicht aus.
Darüber unterhalten wir uns dann nochmal in 5-6 Jahren.

Soweit erstmal alles von meiner Seite.

P.S.: Ich dachte mir, wenn schon ein frischer Thread offen ist mit dem Titel: noch ein neuer - brauch ich nicht noch einen aufmachen ;-)
Hicksby
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 16:18

Re: und noch ein neuer

Beitragvon TranQuilizer » Di 25. Apr 2017, 01:23

Ach komm, hab ne 1std geschrieben und dann neu einloggen und alles is weg -> Kurzfassung:

Polonaise - hallo, Markus34 - BaWü - BMWI3 (NO rex)- Daimler - günstiger Motor-Ausverkauf (#Versuchung?) - Beweggründe (u.a. Tesla X-Roadtrip! Zum Glück hat DAS Keiner gelesen... :roll: )- Grundaussage, dass die Message verbreitet wird, weil "Otto"-Normalo oft nur auf € schaut und den Tellerrand gerne übersieht.

p.s. tolles Forum/ Mitglieder!!, stand ähnlich auch irgendwo im post :lol:
TranQuilizer
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 23:59

Re: und noch ein neuer

Beitragvon TranQuilizer » Di 25. Apr 2017, 01:56

Hicksby hat geschrieben:
Schade, denn ich find das Antriebskonzept sehr gelungen.


Finde, das alte Antriebskonzept hatte keine Chance. War zuviel Verbrenner
TranQuilizer
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 23:59

Re: und noch ein neuer

Beitragvon tbschommer » Di 25. Apr 2017, 04:09

Willkommen, Andreas und die "Mit-Neulinge" :)
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 328
Registriert: Di 2. Aug 2016, 04:44
Wohnort: Haan

Re: und noch ein neuer

Beitragvon Twizyflu » Di 25. Apr 2017, 08:54

TranQuilizer hat geschrieben:
Ach komm, hab ne 1std geschrieben und dann neu einloggen und alles is weg -> Kurzfassung:

Polonaise - hallo, Markus34 - BaWü - BMWI3 (NO rex)- Daimler - günstiger Motor-Ausverkauf (#Versuchung?) - Beweggründe (u.a. Tesla X-Roadtrip! Zum Glück hat DAS Keiner gelesen... :roll: )- Grundaussage, dass die Message verbreitet wird, weil "Otto"-Normalo oft nur auf € schaut und den Tellerrand gerne übersieht.

p.s. tolles Forum/ Mitglieder!!, stand ähnlich auch irgendwo im post :lol:


Darum mach ich immer erst COPY und PASTE :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: und noch ein neuer

Beitragvon Andime » Di 16. Mai 2017, 07:50

Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich nutze die Gelegenheit in diesem Thread und stelle mich ebenfalls kurz vor.
Ich bin 30 Jahre alt. Wir (meine Frau und ich) besitzen schon einige Jahre kein eigenes Auto. Falls wir doch eins benötigen mieten wir uns ein E-Mob. (meist Zoe oder Leaf). Falls sich unsere Lebenssituation ändert und wir ein eigenes Auto benötigen, wird es definitiv ein reiner Stromer sein. Welcher es wird, hängt davon ab wie schnell wir es benötigen. Allerdings kann ich mir auch gut vorstellen einen Gebrauchten zu kaufen (die Reichweite der neusten Generation ist mir fast schon zu hoch :mrgreen: ).

Ich hoffe auf nützliche Infos, angenehme Unterhaltungen und eine angenehme Forenkultur.

Mit besten Grüßen
Andi
Andime
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 19:10

Re: und noch ein neuer

Beitragvon Morganix » Di 16. Mai 2017, 09:27

...und noch einer ;-)

Guten Morgen, bin schon seit über einem halben Jahr aktiver Mitleser und habe mir in der letzten Woche einen gebrauchten Leaf gekauft.
Ich komme aus dem Raum OWL und das ist in Sachen Händler für eAutos noch eine echte Entwicklungsregion. Habe bis auf Tesla und VW alles getestet was so zu bekommen war.
Letztendlich stand aber schnell fest es kann nur ein gebrauchter werden, mehr war finanziell nicht drin, da ist die Auswahl natürlich deutlich schmaler und der Leaf hat der ganzen Familie einfach am besten gefallen.

Ich pendle jeden Tag nach Paderborn zur Arbeit und komme super mit dem Wagen zurecht. Jeden Tag 144km rein elektrisch, einfach fantastisch. Wer Infos zu meinem sehr engagierten Händler haben möchte oder einfach so Kontakt aufnehmen möchte, immer her damit ;-)

Viele Grüße
Morgi
Morganix
 
Beiträge: 9
Registriert: So 23. Apr 2017, 04:37

Re: und noch ein neuer

Beitragvon Twizyflu » Di 16. Mai 2017, 09:57

Ein 30 kWh Leaf? :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste