Umfrage Abschlussarbeit in Kooperation mit Daimler

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Umfrage Abschlussarbeit in Kooperation mit Daimler

Beitragvon schlick07 » Mi 27. Jul 2016, 16:47

Hallo zusammen,

im Rahmen meiner Abschlussarbeit an der Universität Siegen führe ich zusammen mit Daimler zum Thema Elektromobilität eine Umfrage durch, um die Anforderungen an Elektro- und Hybridfahrzeuge zu untersuchen.
Ich würde mich sehr über eure Teilnahme freuen. Die Bearbeitung dauert ca. 15 min.



Bis dahin und vielen Dank!

https://conrad.sawtoothsoftware.com/login.html
schlick07
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 16:45

Anzeige

Re: Umfrage Abschlussarbeit in Kooperation mit Daimler

Beitragvon mweisEl » Mi 27. Jul 2016, 17:26

:danke: dass bei den jeweils angebotenen Fahrzeugkombinationen ggf. auch mit "Kein" antworten kann.
Andere Umfragende wollen sonst gerne Ergebnisse erpressen...
Drei Fahrräder, Smart ED3 seit '13, zuvor CityEL und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1066
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Re: Umfrage Abschlussarbeit in Kooperation mit Daimler

Beitragvon Greenhorn » Mi 27. Jul 2016, 19:39

Bei der Frage würden Sie sich als nächsten ein Elektroauto kaufen, musste ich leider auf keinen Fall ankreuzen. Ich habe mir nämlich schon eins gekauft und werde die nächsten 10 Jahre wohl kein neues kaufen.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4113
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Umfrage Abschlussarbeit in Kooperation mit Daimler

Beitragvon Vanellus » Mi 27. Jul 2016, 20:14

Eine Fülle der vorgeschlagenen Auto-Kombinationen ist nicht real. Aufgrund der großen Zahl ist das offenbar so beabsichtigt, z.B. Verbrenner über 300 PS mit 3 € Treibstoffkosten/100km.
:klugs:
In der Zeile Motor ist neben E-Motor, Verbrenner, Hybrid auch Brennstoffzelle angegeben. Das ist kein Motor, sondern nur die Energiequelle. Der Motor ist bei einem Brennstoffzellenauto ebenfalls ein E-Motor.
Nur mal so am Rande.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1284
Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Umfrage Abschlussarbeit in Kooperation mit Daimler

Beitragvon HH-EV » Mi 27. Jul 2016, 20:22

@Greenhorn: Aber dein nächstes Auto würde doch sicher auch wieder ein Elektroauto, oder?
Es sei denn, man kann sich bis dahin irgendwohin beamen lassen, wo man gern wäre :D

Wieso wird eigentlich nicht gefragt, was man jetzt fährt?
In diesem Forum nämlich zu 75%(?) ein Elektroauto!
Traue keiner Umfrage, die du nicht selbst gefälscht hast :lol:

Also optimalerweise hätte ich gern einen bezahlbaren (max. 30 Teuro) 5-Sitzer,
na gut, 7 Sitze täten es zur Not auch, wenn man sie gut verstecken kann, wenn man sie nicht braucht,
mit Allrad und anständigem Kofferraum, den ich zu 90% für 0 Euro aus meiner aktuell nicht vorhandenen PV Anlage lade!
Und SUV-mäßig hoch sitzen will ich auch, dazu noch genügend Kopf- und Beinfreiheit für Fahrer, Beifahrer und Fondpassagiere über 1,80m...
Ganz schön viele Wünsche auf einmal!
... Seit dem 23.12.2015 going electric: Kia Soul EV Komfort, es ist ein Schlumpf! ;)
Benutzeravatar
HH-EV
 
Beiträge: 270
Registriert: So 13. Sep 2015, 18:10


Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast