Troll-Moderation

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Troll-Moderation

Beitragvon Elektrolurch » Sa 10. Okt 2015, 10:14

Ja, das ist ein gewisses Dilemma.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: Troll-Moderation

Beitragvon Greg68 » So 11. Okt 2015, 12:03

Hm, Zensur bzw. der Ausschluß von Mitgliedern, die anderer Meinung sind, fände ich sehr problematisch. Klar, es nervt und strengt an, wenn man solche Posts liest bei denen man denkt, der Schreiber wird von der 'Gegenseite' bezahlt. Aber beweisen kann man es nicht. Und ich finde, andere Meinungen muss man auch einfach aushalten. Ich habe die 'Ignore'-Funktion noch nicht verwendet und habe es auch nicht vor. Aber das muss jeder selbst wissen...

Ansonsten schließe ich mich dem Spruch: 'Don't feed the troll' an und halte ein Einschreiten der Mods nicht für erforderlich, solange die Forenregeln eingehalten werden.

VG Gregor
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) seit 27.01.2017
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei seit 01.2017
Benutzeravatar
Greg68
 
Beiträge: 423
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 14:00
Wohnort: Mainz (D)

Re: Troll-Moderation

Beitragvon Spürmeise » Fr 16. Okt 2015, 07:22

energieingenieur hat geschrieben:
Was konkret wäre denn dein Wunsch, was wir unternehmen sollen?

Sperrt ihm das Einstellen seiner Thread-dominierenden Bilder.
Spürmeise
 

Re: Troll-Moderation

Beitragvon fbitc » Fr 16. Okt 2015, 07:29

Mit welcher Begründung? Sind welche dabei die gehen Urheberrecht verstoßen? Fehlende Quellenangaben ?
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3768
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste