Sie-und-Du

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Sie-und-Du

Beitragvon eIsNext » Sa 15. Apr 2017, 01:23

Das hier ist ein Forum. :roll:
Jegliche Form von "Sie" bitte sofort und unverzüglich einstellen! ;)

So weit kommts noch, dass wir uns anfangen zu Siezen ...

Beiträge abgetrennt aus: Hyundai Ioniq bestellt
Ioniq Elektro bestellt am 23.12.16 (Sangl Nr.68) - Produziert 21.02.17, Ankunft Bremerhaven 05.04.17, Zulassung 04.05.17, Abholung in Landsberg 17.05.17 :thumb:
Benutzeravatar
eIsNext
 
Beiträge: 517
Registriert: Do 22. Dez 2016, 13:07
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Naturfreund68 » Sa 15. Apr 2017, 06:12

Hallo? Geht's noch? Steht hier in den AGB das "Duzen" vorgeschrieben ist?
Das suche ich mir in einem halbwegs freien Land noch immer selber aus....
Naturfreund68
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 09:38
Wohnort: 55595 Spall

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Waldbaer » Sa 15. Apr 2017, 10:48

Jetzt bin ich gestern ganz schnell zum Sangl raus gefahren,
um mal zu sehen, wie meine Farbe “Aurora“ kommt.
Schwupps war der schon wieder weg.
Hat hier in München eigentlich jemand Aurora, damit ich die mal in Natura sehen kann?
2001- MZ Charly :P
2004 - 2017 Prius II :D
2013 - 2017 GEC Stromos :)
2017 - Smart ED 22kW Lader :mrgreen:
2018 - Hyundai Ioniq, seit Januar - sowas von süchtig
2017 - Hyundai Kona bestellt - Sangl #77
Benutzeravatar
Waldbaer
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 08:10
Wohnort: Noderstraße 1a, 81245 München

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon GcAsk » Sa 15. Apr 2017, 10:59

Naturfreund68 hat geschrieben:
Hallo? Geht's noch? Steht hier in den AGB das "Duzen" vorgeschrieben ist?
Das suche ich mir in einem halbwegs freien Land noch immer selber aus....

Kann mich dem nur anschließen, klar, Duze auch ich hier im Forum normalerweise, aber Herrn Sangl z.B. Sieze ich - wieso? Ich bin 19, Herr Sangl älter, ich kaufe ein Auto von ihm und schreibe hier mit ihm nicht einfach so - solange ich da kein Du angeboten bekomme, werde ich das auch nicht ändern.
Ich finde sowas nennt man Anstand und Respekt - sollten viel mehr junge Leute in meinem Alter haben, finde ich :-)
Lieber zu höflich als andersherum :P
Aber nun wieder back2topic ;)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2084
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Ioniq-Graz » Sa 15. Apr 2017, 11:09

Ich scheibe "Sieznduznneutral" ;-)
Ioniq-Graz
 
Beiträge: 184
Registriert: Do 15. Dez 2016, 13:09

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Twizyflu » Sa 15. Apr 2017, 11:12

Wenn man aber dann das Du angeboten bekommt bzw sich auf dieser freundschaftlichen Ebene begegnen darf und kann, dann mache ich das auch gerne. So wie bei Jürgen. Unter 4 Augen bzw unter Bekannten ist es Jürgen.
Rede ich zB mit Interessenten, die ihn nicht kennen, ist es Herr Sangl.

Bin 28 und froh, wenn ich nicht oft genug mit Sie angesprochen werden muss :D
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon eIsNext » Sa 15. Apr 2017, 11:40

Naturfreund68 hat geschrieben:
Hallo? Geht's noch? Steht hier in den AGB das "Duzen" vorgeschrieben ist?
Das suche ich mir in einem halbwegs freien Land noch immer selber aus....

Nein, vorgeschrieben ist es nicht. Aber allgemein so üblich.
https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette hat geschrieben:
In den meisten deutschsprachigen Foren hat sich außerdem das Duzen als Form der Ansprache durchgesetzt. Siezt man, kann das als Ausdruck von Distanz verstanden werden.


Den Ausdruck "Hallo? Geht's noch?" kannst Du Dir gern beim nächsten Mal sparen.
Er impliziert suggestiv eine mentale Unzurechnungsfähigkeit beim Kommunikationspartner und ist unnötig aggressiv und provokativ.
Ich hatte Dich weder persönlich angesprochen, noch angegriffen.

Selbstkritisch muss ich zugeben, dass ich einen Smiley vergessen habe, der den leicht sarkastisch-ironischen Tonfall unterstrichen hätte.
Korrektur somit:

So weit kommts noch, dass wir uns anfangen zu Siezen ... :mrgreen:
Zuletzt geändert von eIsNext am Sa 15. Apr 2017, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
Ioniq Elektro bestellt am 23.12.16 (Sangl Nr.68) - Produziert 21.02.17, Ankunft Bremerhaven 05.04.17, Zulassung 04.05.17, Abholung in Landsberg 17.05.17 :thumb:
Benutzeravatar
eIsNext
 
Beiträge: 517
Registriert: Do 22. Dez 2016, 13:07
Wohnort: Hamburg

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Twizyflu » Sa 15. Apr 2017, 11:42

eIsNext, Sie haben vollkommen Recht
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon eIsNext » Sa 15. Apr 2017, 12:00

GcAsk hat geschrieben:
Kann mich dem nur anschließen, klar, Duze auch ich hier im Forum normalerweise, aber Herrn Sangl z.B. Sieze ich - wieso? Ich bin 19, Herr Sangl älter, ich kaufe ein Auto von ihm und schreibe hier mit ihm nicht einfach so - solange ich da kein Du angeboten bekomme, werde ich das auch nicht ändern.
Ich finde sowas nennt man Anstand und Respekt - sollten viel mehr junge Leute in meinem Alter haben, finde ich :-)
Lieber zu höflich als andersherum :P

Ich kann das nachvollziehen. Und finde es gut, wenn man Anstand und Respekt zeigt. :thumb: :applaus:

Möchte aber noch anmerken: Jürgen hat hier im Forum sehr viel eingebracht und andererseits auch profitieren können. Die Tatsache, dass in einem Forum zu Automobilthemen nahezu Jeder den Namen eines bestimmten Händlers kennt, lässt sich genau darauf zurückführen, dass die konservativen Wege und die klassische Rollenverteilung zwischen Kunde und Verkäufer verlassen wurden und Jürgen stattdessen den direkten Draht zu seinem Kundenkreis per Kommunikation auf Augenhöhe gesucht und sehr erfolgreich gefunden hat.

Anders ausgedrückt: er hat den Weg weg vom distanzierten, anonymen schlipstragenden Verkäufer hin zum authentischen Berater gesucht und gefunden. Somit finde ich sogar, dass das Duzen ihm hier signalisiert: Ich sehe dich nicht als anonymen x-beliebigen Verkäufer, sondern als Jürgen, der die gleiche Motivation für Elektromobilität und die Begeisterung für ein bestimmtes Produkt teilt. Hier darf man durchaus die Distanz überspringen, die ein "Sie" eben immer schafft, ob gewollt oder nicht.

Wenn Jürgen tatsächlich auf formelle konservative Kommunikationsausdrücke Wert legen würde, dann wäre es eine schlechte Wahl, sich intensiv in einem Internet-Forum zu beteiligen. Hier fliegt einem ja regelmässig alles andere um die Ohren, als niveauvolle und höfliche Kommunikation. :mrgreen:
Ioniq Elektro bestellt am 23.12.16 (Sangl Nr.68) - Produziert 21.02.17, Ankunft Bremerhaven 05.04.17, Zulassung 04.05.17, Abholung in Landsberg 17.05.17 :thumb:
Benutzeravatar
eIsNext
 
Beiträge: 517
Registriert: Do 22. Dez 2016, 13:07
Wohnort: Hamburg

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Naturfreund68 » Sa 15. Apr 2017, 12:21

Ein Du muss ein jeder erst verdienen. Auch in einem Internet (t) Forum.
Wie war noch gleich der alte Spruch...
Ach ja: "Sind wir schon zusammen die Treppe herunter gefallen?"
:roll:
Naturfreund68
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 09:38
Wohnort: 55595 Spall

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste