Nummernschilder auf Forenfotos

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Nummernschilder auf Forenfotos

Beitragvon graefe » So 27. Jul 2014, 11:59

Halo, warum machen sich die Leute eigentlich immer die Mühe, für Forenfotos das Nummernschild unkenntlich zu machen? Das Nummernschild kann doch im Straßenverkehr jeder sehen, da ist doch nichts Geheimes.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2285
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Anzeige

Re: Nummernschilder auf Forenfotos

Beitragvon Kelomat » So 27. Jul 2014, 13:10

Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1591
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Nummernschilder auf Forenfotos

Beitragvon mitleser » So 27. Jul 2014, 13:25

dementsprechend macht Guy die Kennzeichen unkenntlich :danke:
Wir User brauchen uns eigentlich gar nicht darum bemühen.
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >20tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1338
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Nummernschilder auf Forenfotos

Beitragvon graefe » So 27. Jul 2014, 13:49

Ich verstehe es trotzdem nicht. Man sieht auf der Straße überall Nummernschilder. Warum sollte man mit den Nummern im Forum mehr Betrug anstellen können als mit den Nummern auf der Straße?

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2285
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Nummernschilder auf Forenfotos

Beitragvon mitleser » So 27. Jul 2014, 13:58

weil der Staßenverkehr im Gegensatz zum Internet vergleichsweise anonym ist! ;)
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >20tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1338
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Nummernschilder auf Forenfotos

Beitragvon TeeKay » So 27. Jul 2014, 14:10

Ganz so einfach ist es nicht, das Kennzeichen allein reicht nicht. Es wäre aber bei einigen Mitgliedern durchaus möglich, aus den im Laufe der Zeit hier und woanders geposteten Daten ein Profil zu erstellen, mit dem Versicherungsbetrug machbar ist.

http://www.ruv.de/de/presse/r_v_infocen ... he-kfz.jsp
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Nummernschilder auf Forenfotos

Beitragvon graefe » So 27. Jul 2014, 14:45

Ok, also gehört schon etwas mehr dazu, als nur das Nummernschild. Da wäre es ja einfacher, ein Firmenfahrzeug auf der Straße zu nehmen. Da steht im besten Fall sogar gleich die vollständige Adresse als Werbung drauf.

Aber vielen Dank für die Info, TeeKay.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2285
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Nummernschilder auf Forenfotos

Beitragvon Guy » Mo 28. Jul 2014, 11:29

Ich habe jetzt noch mal recherchiert, da ich mir in dem Punkt nicht ganz sicher war und deshalb vorsichtshalber darum gebeten habe, dass Kennzeichen unkenntlich gemacht werden.

Das Landgericht Kassel hat vor einigen Jahren entschieden, dass das Veröffentlichen eines Kennzeichens im Internet nicht die Persönlichkeitsrechte verletzt. Nachzulesen hier: http://www.datenschutz.eu/urteile/Landg ... -20070510/

Bei dem Fall ging es um Veröffentlichung in einem Internetforum, dürfte daher auch auf das Verzeichnis übertragbar sein.

Trotzdem halte ich es für richtig und werde es daher bei Fotos, die ich ins Verzeichnis hochlade, weiterhin die Kennzeichen unkenntlich machen. Wenn sich nur eine Person beschwert, macht das mehr Arbeit als Kennzeichen generell zu bearbeiten.

Ich weiß nicht wie das in anderen Ländern ausschaut, zumindest in Deutschland scheint es kein Problem zu sein.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast