Neue Forenaufteilung

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Neue Forenaufteilung

Beitragvon TeeKay » Do 27. Mär 2014, 11:45

Ich bin dafür, die Unterforen für i-Miev, iOn und C-Zero zu einem einzigen Forum zusammenzufassen. Die Autos sind ohnehin bis auf minimale Details identisch, zudem ist das Thread-Aufkommen sehr klein. Dagegen kann das i3-Forum eine ähnliche Aufteilung in Unterforen gebrauchen wie der ZoE. Ich finde es dort recht unübersichtlich - zumal in letzter Zeit einzelne dazu neigen, für jeden Gedanken einen neuen Thread zu öffnen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Guy » So 30. Mär 2014, 17:49

Ich bündle das einfach mal hier, um nicht in allen Foren das Gleiche zu schreiben.

Denke auch, dass es an der Zeit ist, nicht nur für den i3, sondern auch für smart ed und leaf Unterforen aufzumachen. Beim ZOE bin ich in der Zwischenzeit der Meinung, dass wir die Aufteilung vielleicht etwas weit getrieben haben, weshalb ich nach Rücksprache mit anderen Mitgliedern auf folgenden Vorschlag gekommen bin:

  • Allgemeine XY Themen
  • Antrieb - Elektromotor
  • Batterie - Reichweite
  • Ladung - Ladeequipment
  • Infotainment
  • Range Extender(i3)

Was haltet ihr davon? Andere Vorschläge?

Falls es keine Einwände gibt, wird das die Standardstruktur, wenn ein fahrzeugspezifisches Forum eine gewisse Größe erreicht hat.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon eDEVIL » So 30. Mär 2014, 18:34

Finde ich gut, aber es sollte sicher gestellt sein, das man unter "Neue Beiträge" erkennen kann, zu welchem Auto das gehört.
Man sieht ja dort nur eine Ebene. Wenn es z.B. so benannt ist: "Allgemeine ZOE Themen" erkennt man es, aber bei "Batterie und Reichweite" wird es schwierig.

Also entweder entsprechend benennen oder die unteren Zwei Ebenen anzeigen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11325
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Kelomat » So 30. Mär 2014, 18:43

Finde ich gut!

Ich denke es wird dann ja z.B. Forum Leaf und da dann die Unterforen geben.

So weiß man immer bei welchem Auto man ist :geek:
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1591
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon endurance » So 30. Mär 2014, 19:22

Unterteilung finde ich gut - denkt aber bitte auch an TT Benutzer. In Tapatalk sieht man in der Übersicht nur den Forennamen des Eintrages wäre also hilfreich wenn es heißen könnte: Zoe - Allgemeine Themen, i3 - Allgmeine Themen...
Ich für meinen Teil würde nur einen Antrieb (inkl. Ladung und batterie) Bereich brauchen - aber das mag nur meine Meinung sein.
Erfahrungssthread dann in Allgemein?
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Hasi16 » Mo 31. Mär 2014, 11:44

Guy hat geschrieben:

Was haltet ihr davon?


Finde ich gut!
Hasi16
 

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 31. Mär 2014, 12:47

eDEVIL hat geschrieben:
Finde ich gut, aber es sollte sicher gestellt sein, das man unter "Neue Beiträge" erkennen kann, zu welchem Auto das gehört.
Man sieht ja dort nur eine Ebene. Wenn es z.B. so benannt ist: "Allgemeine ZOE Themen" erkennt man es, aber bei "Batterie und Reichweite" wird es schwierig.

+1

endurance hat geschrieben:
Unterteilung finde ich gut - denkt aber bitte auch an TT Benutzer. In Tapatalk sieht man in der Übersicht nur den Forennamen des Eintrages wäre also hilfreich wenn es heißen könnte: Zoe - Allgemeine Themen, i3 - Allgmeine Themen...

+1
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Guy » Mo 31. Mär 2014, 13:36

Danke für die Rückmeldungen.

Ich werde die Unterforen im Laufe des Tages einrichten und den Fahrzeugnamen integrieren.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Volker.Berlin » Di 1. Apr 2014, 13:58

Guy hat geschrieben:
Ich werde die Unterforen im Laufe des Tages einrichten und den Fahrzeugnamen integrieren.

Danke, schön!

Dabei fällt mir auf, dass es zu Tesla lediglich die Kategorie "Tesla Model S" gibt. Dass es nur eine Tesla-Kategorie gibt, ist vielleicht ganz angemessen, denn das Aufkommen ist ja sehr gering (was sicherlich an der "Konkurrenz" von TFF liegt). Aber vielleicht sollte die Kategorie dann einfach "Tesla" heißen, damit der Roadster sowie Model X und Model E (oder wie auch immer Gen III dann heißen wird) da auch zu Hause sind.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Guy » Mi 2. Apr 2014, 17:54

Wie ihr alle sicher gemerkt habt, habe ich die Umstellung gestern abgeschlossen. Falls ein Thema im Eifer des Gefechts im falschen Unterforum gelandet ist, meldet es einfach.

Die bisherigen Foren habe ich zu einer Übersicht degradiert, neue Themen können nun also nur noch in einem der Unterforen eröffnet werden.

Tesla:
Wäre eine Überlegung wert. Was meinen die anderen?
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast