Neue Forenaufteilung

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon PowerTower » Mi 2. Apr 2014, 18:00

Hallo Guy, es wurde ja schon die Zusammenfassung des Drillings-Forums angesprochen. ich fände das durchaus positiv. Kannst du das noch umsetzen oder spricht da was dagegen?
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4276
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Hasi16 » Mi 23. Apr 2014, 12:03

Hallo,

das Unterforum "Garantie, Probleme" gibt es nur beim Zoe. Fände ich für die andere Autos auch gut!

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Guy » Fr 25. Apr 2014, 10:59

PowerTower hat geschrieben:
Hallo Guy, es wurde ja schon die Zusammenfassung des Drillings-Forums angesprochen.

Nein, es spricht eigentlich wenig dagegen. Kann ich machen.

Hasi16 hat geschrieben:
das Unterforum "Garantie, Probleme" gibt es nur beim Zoe. Fände ich für die andere Autos auch gut!

Ich glaube, beim ZOE haben wir es mit der Unterteilung ein wenig übertrieben, zu viele Kategorien fördern ja auch nicht gerade die Übersicht. Wenn es nun ein Problem mit der Batterie oder dem Antrieb gibt, was spricht dagegen es in dem jeweiligen Unterforum zu besprechen?
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Spüli » Fr 25. Apr 2014, 11:17

Ich denke die Masse der aktiven User blickt eh nur in die "Aktiven Themen". Nicht umsonst treiben sich alle bunt gemischt in allen Themenfeldern umher. Da könnte man denke ich das eine oder andere Thema schon zusammen legen.

Ich vermisse noch am ehesten einen Bereich für Ausfahrten/Treffen/Tourberichte/Urlaub/.... Je nach Ausprägung könnte man evtl. später diesen Bereich auch nach Regionen unterteilen. Zur Zeit läuft im Norden sehr viel über die PN-Funktion. Da werden dann schon mal die Empfänger (max. 5) knapp.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2568
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon rolandk » Fr 25. Apr 2014, 11:53

Spüli hat geschrieben:
Ich vermisse noch am ehesten einen Bereich für Ausfahrten/Treffen/Tourberichte/Urlaub/....


[Fingerhochzeig!] Hier, ich auch!

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Kelomat » Fr 25. Apr 2014, 17:00

Bei Veranstaltungen wäre eine Unterteilung in Deutschland / Österreich auch super ev. noch feiner (z.B. Nord/Süd) muss aber nicht sein...
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1591
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon Guy » Mo 28. Apr 2014, 17:39

Kelomat hat geschrieben:
Bei Veranstaltungen wäre eine Unterteilung in Deutschland / Österreich auch super ev. noch feiner (z.B. Nord/Süd) muss aber nicht sein...

Warum eigentlich nicht. Denke auch, dass eine Aufteilung nach D, A und CH aktuell genügen dürfte.

Spüli hat geschrieben:
Ich vermisse noch am ehesten einen Bereich für Ausfahrten/Treffen/Tourberichte/Urlaub/....

Wird gemacht
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon eW4tler » Fr 2. Mai 2014, 20:57

Hallo,

wenn wir schon beim Umstrukturieren sind, dann hätte ich auch einen Vorschlag. Und zwar, dass man die Themen

Elektroautos Allgemein - Ladesäulen / Stromtankstellen / Infrastruktur
Elektroauto Komponenten - Ladeequipment

zusammenlegen kann, da sie sehr ähnliche Themen behandeln.

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon TeeKay » Fr 2. Mai 2014, 23:05

Das sehe ich anders. Infrastruktur ist das, wo du dein Lade-Equipment reinsteckst. Beides ist sehr gut trennbar und sollte auch so bleiben. Das Infrastruktur-Forum hat einen Umfang, bei dem an anderer Stelle in zig Unterforen aufgesplittet wird. Da jetzt noch das Equipment reinzupacken, geht zu weit und passt auch nicht.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neue Forenaufteilung

Beitragvon molab » Sa 3. Mai 2014, 05:58

Sehe ich wie TeeKay.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast