Merkwürdige PN

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Merkwürdige PN

Beitragvon mswpt » Fr 10. Nov 2017, 10:04

Hallo zusammen,

ich habe eben vom User "Ruhr" eine PN zum Thema Marktforschung erhalten - was ist von so einer Nachricht zu halten?
Mal abgesehen davon, dass ich die Art von Nachrichten häufiger bekomme, wirkt diese das erste Mail wie Spam: kein Name, keine vernünftige Mail-Adresse, keine eigene Domain (stattdessen ein Google-Formular), kein Impressum, großzügiges Geldangebot :?

Screenshot der Nachricht:
http://nextcloud.rackspeed.de/index.php ... 3dUhrBbjdC
mswpt
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 06:51

Anzeige

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon Heavendenied » Fr 10. Nov 2017, 10:09

Ich hab sowas noch nie hier bekommen.
Offensichtlich hat sich dieser User extra dazu im Forum angemeldet und dann irgendwo einen Post abgesetzt, damit er PNs verschicken kann...
Melde es den Mods/dem Admin als Spam.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 1112
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:16

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon Odanez » Fr 10. Nov 2017, 10:10

Habe die auch bekommen. Habe erstmal etwas gezögert, bis sich hier manche sammeln, kann durchaus auch seriös sein, und das Geldangebot offensichtlich nicht für eine einzige Umfrage, sondern vielleicht das maximal mögliche, wenn man bei allen Umfragen mitmacht...
Odanez
 
Beiträge: 1344
Registriert: So 5. Mär 2017, 11:14

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon Opelschrauber » Fr 10. Nov 2017, 10:11

Hab auch eine bekommen... :?:

Gruß
Opelschrauber
Renault Zoe Intens 11/2013 (mit Armlehne :D )
Benutzeravatar
Opelschrauber
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 2. Feb 2016, 17:05

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon phonehoppy » Fr 10. Nov 2017, 10:14

Ich habe diese Nachricht auch bekommen. Der user Ruhr hat bisher nur einen einzigen Beitrag im Forum veröffentlicht. Über das angebliche Marktforschungsinstitut ist im Internet nichts zu erfahren. Als E-Mail und für das Umfrageformular wurde keine eigene Domain, sondern nur gmail bzw. Google Docs angegeben.
All das deutet stark auf einen Spammer hin. Auf jeden Fall wirkt es sehr unseriös.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
BMW i3 94Ah seit 10/2016. Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 962
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 21:07

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon bm3 » Fr 10. Nov 2017, 10:16

Das ist zuviel, der Nutzer erhält ein Sperre von 14 Tagen. Danach eventuelle Vorfälle bitte weiter hier melden.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7785
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon SL4E » Fr 10. Nov 2017, 10:23

Ich wurde auch angeschrieben. einfach kommentarlos gelöscht und user auf der ignore liste gelandet.
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon ZoeDoktor » Fr 10. Nov 2017, 10:38

Hallo ich auch..

das Geldangebot ist ein "Schmäh". Auf der verlinkten Web-Site ist davon nichts mehr zu lesen.

Da soll der Forum-User offenbar dann ständig von denen abgefragt werden .... ohne Bezahlung

1) Haben das alle Forum-Mitglieder bekommen?
oder
2) nur eine "Zufallsauswahl"?

:mrgreen: 8-)

mswpt hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich habe eben vom User "Ruhr" eine PN zum Thema Marktforschung erhalten - was ist von so einer Nachricht zu halten?
Mal abgesehen davon, dass ich die Art von Nachrichten häufiger bekomme, wirkt diese das erste Mail wie Spam: kein Name, keine vernünftige Mail-Adresse, keine eigene Domain (stattdessen ein Google-Formular), kein Impressum, großzügiges Geldangebot :?

Screenshot der Nachricht:
http://nextcloud.rackspeed.de/index.php ... 3dUhrBbjdC
E-Mobilität hält gesund und macht Spass
Benutzeravatar
ZoeDoktor
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 12:39
Wohnort: Wien

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon Flowerpower » Fr 10. Nov 2017, 10:41

hab nix bekommen, also nicht alle.
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren
Flowerpower
 
Beiträge: 753
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon cpeter » Fr 10. Nov 2017, 10:44

Habe die Mail auch bekommen. Klingt auch für mich nicht seriös, die wollten offenbar nur persönliche Daten sammeln.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste