Merkwürdige PN

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon E-Mobil-Fan » Sa 11. Nov 2017, 18:12

Hallo Twizyflu

da warst Du ein wenig schneller - habe auch diese Nachricht bekommen :
*********
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Da ich ein freier Mitarbeiter für diverse Marktforschungsunternehmen bin, verfüge ich nicht über die Professionalität einer eigenen Website oder dergleichen.
Natürlich kann ich verstehen, dass dies bei Ihnen Zweifel weckt.

Wir organisieren diverse Befragungen in Form von Kongressen, Telefoninterviews, Workshops oder auch Fahrtests.
Unsere Aufgabe ist dann die Vermittlung von passenden Teilnehmern wie Ihnen, die über ein E-Auto verfügen. Ich arbeite also auf Provisionsbasis und verdiene mein Brot, wenn Sie teilnehmen.

Im Vorfeld kontaktieren wir Sie schriftlich über unser Vorhaben, den Ablauf & die Vergütung und Sie können dann natürlich frei entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten oder nicht.

Gerne kontaktieren wir Sie für alle künftigen Studien & Befragungen.
Wir wären Ihnen aber auch dankbar, wenn Sie sich hier online anmelden, da wir immer gemischte Gruppen von E-Auto Besitzern zusammen stellen und wir Sie so schneller kontaktieren können.

Anmeldung Online

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
die Ruhr
*******
da mag sich jetzt jeder seinen Reim drauf machen - für mich ist die Sache damit durch.
Jetzt 100% dieselfrei! E-Golf seit 2014 - Passat GTE seit 2017.
PASSAT GTE VARIANT Bild E-GOLFBild
Benutzeravatar
E-Mobil-Fan
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 15:25

Anzeige

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon drilling » Sa 11. Nov 2017, 18:32

Der Typ möchte alle möglichen privaten Infos von uns, gibt aber selber nichts über sich preis (weder Name, noch Anschrift, noch Telefon). Da muß man schon schon extrem naiv sein um dem irgendwelche Infos zu geben.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4791
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon Twizyflu » Sa 11. Nov 2017, 20:07

Also sogar ich als Privater Polizeischüler damals im Jahre 2012 hatte das Geld für einen Webspace (gratis), ein CMS (gibts auch umsonst wordpress) und eine TLD (15 EUR im Jahr).

Wer auch immer dahintersteckt. Ich verfolge es auch nicht weiter.
Ich bin außerdem dafür, dass diese Person aus dem Forum entfernt wird.

Das Posting war nur dafür gedacht, um sich die Grundrechte hier zu erhalten - Einsicht in Threads / Antworten / PN schreiben.

Gut, dass ich da von meiner Firmen Email geschrieben hab.
Da stehen zwar Name und Nummer - aber er kann gerne meine Firmennummer anrufen aus Deutschland :D zahlt er.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22561
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon benwei » Sa 11. Nov 2017, 20:13

Auch PN bekommen - gelesen - gelöscht. Ende.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 757
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon Deef » So 12. Nov 2017, 00:06

keine Kinderstube. Kein Name, die Leute mit DU ansprechen - geht einfach garnicht.
die Ruhr ist ein schöner Fluss mit Gegend drum und eine ansteckende Krankheit. Ansonsten sagt mir das nichts, und mag wohl auch so bleiben.
Leaf 2.Zero (Mr. Black) und Japanleaf (Mr. White - 73 tsd km, 11 Balken), beide von Schaller aus Landsberg.
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 888
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste