Merkwürdige PN

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon sweetleaf » Fr 10. Nov 2017, 10:49

Hab die Nachricht auch bekommen und Ruhr per PN gebeten sich öffentlich im Forum vorzustellen. Mal sehen was passiert. Mit Sperre geht das allerdings nicht, oder?
LEAF Bj 2015 seit 10/2015 - schwarz metallic - 24kWh - 88% SOH, langsam fallend - 70000 km, stetig steigend
sweetleaf
 
Beiträge: 110
Registriert: Di 6. Okt 2015, 23:26
Wohnort: Bodensee Nordufer

Anzeige

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon teutocat » Fr 10. Nov 2017, 11:21

bm3 hat geschrieben:
Das ist zuviel, der Nutzer erhält ein Sperre von 14 Tagen.


Danke, dieser Spam nervt einfach nur.
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 21. Mär 2013, 19:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon bm3 » Fr 10. Nov 2017, 11:30

sweetleaf hat geschrieben:
...Mit Sperre geht das allerdings nicht, oder?


Genau
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7259
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon Ollinord » Fr 10. Nov 2017, 12:10

Ich auch um 00.10 Uhr heute Nacht...
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / Zoe 40
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 1033
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 11:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon berrx » Fr 10. Nov 2017, 12:30

Ich habe sie gestern um 23:22 bekommen. Aber mich würde mal interessieren nach welchem Prinzip die Leute ausgewählt worden? Das kann man sich auch schön reden dass man einer der auserwählten ist die befragt werden sollten :D .
Benutzeravatar
berrx
 
Beiträge: 336
Registriert: Di 3. Jan 2017, 00:35

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon hardybaer » Fr 10. Nov 2017, 13:45

Bin auch Empfänger einer solchen Mail. Sperre scheint nicht zu funktionieren.
Renault Twizy, von 06.2012 bis 08.2014
Renault ZOE Intens schwarz, ab 09.2014, 12,9 kWh bis 23.06.17
Hyundai IONIQ Premium seit 1. Dezember 2017 meiner
Benutzeravatar
hardybaer
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 12:23
Wohnort: 22305 Hamburg

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon Marienkarpfen » Fr 10. Nov 2017, 13:48

Ach man, ich dachte schon ich sei wegen meiner überlegen Expertise und Erfahrung ausgewählt worden. Ich habe schon Pläne geschmiedet, was ich alles mit den 400€anstellen könnte.

So platzen Träume
:mrgreen:
Seit Oktober 2016 elektrisch unterwegs
im Kia Soul EV (17'er Modell).
Benutzeravatar
Marienkarpfen
 
Beiträge: 154
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:55

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon DiLeGreen » Fr 10. Nov 2017, 13:53

Same here...
ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 665
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 00:55
Wohnort: Würzburg

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon bm3 » Fr 10. Nov 2017, 13:58

hardybaer hat geschrieben:
Bin auch Empfänger einer solchen Mail. Sperre scheint nicht zu funktionieren.


Wann genau wurde die PN an dich geschickt ?
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7259
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Merkwürdige PN

Beitragvon E-Mobil-Fan » Fr 10. Nov 2017, 14:03

Hallo
seltsame Anfrage - habe sie auch erhalten. Der User "Ruhr" hat sich erst am 8.11.17 hier angemeldet, einen (!) billigen nichtssagenden Kommentar abgesondert und schreibt offenbar haufenweise gezielt Leute an mit der angeblichen Marketing Befragung - es gibt laut Google Suche kein "RuhrMarketing" und die verlinkte Anmeldeseite endet - wie hier bereits angemerkt wurde - in einem GoogleDocs Dokument? Alles eher dubios.....ich habe spasseshalber mal angefragt, wer denn hinter "RuhrMarketing" steckt? Ob da eine Rückmeldung kommt?
Uwe
Jetzt 100% dieselfrei! E-Golf seit 2014 - Passat GTE seit 2017.
PASSAT GTE VARIANT Bild E-GOLFBild
Benutzeravatar
E-Mobil-Fan
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 15:25

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast