Kurze Vorstellung vom Captain

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Kurze Vorstellung vom Captain

Beitragvon Captain-E » Do 1. Jun 2017, 01:23

Hallo zusammen,

seit ein paar Wochen - oder sind es schon Monate? - bin ich lesend hier unterwegs.
Jetzt ist es an der Zeit, dass ich mich auch mal ab und an hier beteilige. Deshalb kurz einmal ein paar Infos zu mir.
In Anbetracht der Uhrzeit fasse ich mich kurz. Wer darüber hinaus Fragen hat, kann sie gern stellen.
Infosammlung:
- 28 Jahre
- Ingenieur in der Automobilindustrie
- gern in der Natur unterwegs
- wissbegierig und an neuer Technik interessiert

Bisher bin ich noch mit 2- und 4-rädrigen Verbrennern unterwegs, aber habe mittlerweile ein fundiertes Kaufinteresse an einem E-Auto (aktueller Fokus ZOE oder Model3, aber noch ist nichts entschieden).

Bei Fragen einfach melden.
Gruß
Captain-E

Aktuell noch verbrennend unterwegs. Tesla M3 reserviert.
Captain-E
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 11:36

Anzeige

Re: Kurze Vorstellung vom Captain

Beitragvon AndiH » Do 1. Jun 2017, 09:23

Hallo und Willkommen,

falls du nicht im Motorenbau beschäftigt bist wirst du feststellen das auch beim E-Auto vieles bekannte Technik ist, nur ohne exotherme Umwandlung von Kohlenstoffverbindungen aus der Urzeit ;-)

Gruß und viel Spaß beim umschauen

Andi
Seit 02/2016 über 1.900 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1455
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:49


Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast